Ein neues Gericht für Ihre Menü – chicken-curry mit verschiedenen Additiven

Curry ist ein beliebtes Indisches Gewürz, das in verschiedenen Gerichten verwendet. Am beliebtesten ist das Huhn, das sein kann eine großartige Ergänzung zu jeder Beilage. Darüber hinaus ist in der Schale können Sie verschiedene Zutaten, die Ihnen nur erlaubt, um den Geschmack zu verbessern.

Der Inhalt des Artikels

Chicken curry Rezept Indische

Geflügel, die durch die Verwendung von Gewürzen, sehr reichhaltig und lecker. Dieses Gericht kann nicht verglichen werden mit etwas. Das Rezept ist einfach und ich kann es benutzen, selbst für unerfahrene Köche. Das Kochen dauert etwa eine Stunde.

Für dieses Rezept bereiten: 2 Brust -, 3 Teelöffel curry, ein paar Knoblauchzehen, eine Zwiebel, eine halbe Paprika, 2 große Esslöffel Tomatenmark und Pflanzenöl, 200 g Wasser und Salz.

@place_image
  1. In einer tiefen Pfanne Gießen öl und legen Sie es warm auf dem Herd. Schälen und hacken Sie die Zwiebeln und Knoblauch. Braten Sie diese Zutaten, bis Sie weich sind, rühren;
  2. Für die sauce, mischen Sie das Pulver mit Tomatenmark glatt rühren. Die resultierende Masse ist senden Sie die Zwiebeln und Kochen Sie alles zusammen für ein paar Minuten;
  3. Huhn waschen, und dann schneiden Sie Sie in mittelgroße Stücke, die senden in einen Topf geben. Kochen für 6 Minuten, dabei gelegentlich umrühren. Es bleibt nur, um Gießen Sie Wasser, Salz nach Geschmack und Kochen Sie alle die sauce für 25 Minuten auf mittlerer Hitze. Es wird empfohlen, in regelmäßigen Abständen rühren Sie den Inhalt.

Chicken-curry mit Reis

Dieses Gericht kann zurückgeführt werden auf die band "two in one", das ist, erhalten Sie eine Beilage und eine main. Es ist nicht akut, das heißt, Sie können es versuchen und Kinder. Chicken-curry mit Reis – gute option für das Abendessen, und Sie können überraschen Sie Ihre Gäste. Die Reissorte, die Sie verwenden können abweichen, je nach Ihren persönlichen Vorlieben. Die unten aufgeführten Produkte werden genug für 6 Portionen.

Dieses Rezept enthält: 4 Brüste, große Zwiebel, 1 El gehackter Ingwer, 3 Knoblauchzehen, 1 TL curry und Koriander gehackt, 225 g Reis, 600 ml Hühnerbrühe und Salz.

Schritte der Vorbereitung:

@place_image
  1. Huhn schneiden Sie in mittelgroße Stücke. Geschälte Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Nehmen Sie eine Tiefe Pfanne oder Topf und Hitze ein paar Esslöffel öl. Zuerst braten Sie das Fleisch, bis Sie Goldbraun sind und legen Sie Sie in eine separate Platte;
  2. Dann reduzieren Sie das Feuer auf einen durchschnittlichen Wert und auf der selben öl für 5 Minuten. die Zwiebel, nicht zu vergessen zu beeinträchtigen. Im nächsten Schritt – setzen Sie den Ingwer, Knoblauch und Gewürzen. Kochen Sie 1 Minute rühren;
  3. Den Reis hinzufügen und rühren Sie das Getreide mit öl bedeckt war. Braten Sie alles für eine minute und dann Gießen Sie die Brühe und Salz. Wenn die Flüssigkeit kocht, verringern das Feuer zu mikumo und Kochen unter einem Deckel, bis der Reis weich ist. In der Regel dauert es 25 min. Für 5 min. bis Sie weich sind gestellt gekochtes Fleisch und mischen Sie gründlich. Heiß servieren mit gehackten greens.

Chicken curry im slow cooker

Viele Menschen bevorzugen, um zu Kochen, mit dieser Technik, ist es geeignet für chicken-curry. In eine langsame Herd gibt es einen Modus "heizen"und "Anreicherung beginnen", das ist ein großes plus. Der vorgestellten Produkte wird die Arbeit für 3-4 Portionen.

Dieses Rezept enthält folgende Zutaten: Austernpilze, ein paar Zwiebeln, 3 Zehen Knoblauch, 425 ml Kokos-Milch, 15 g Mehl, ein Glas mais, 1 El Erbsen, curry, Pfeffer und basilikum.

Schema der Vorbereitung:

  1. Zu Kochen ein köstliches Gericht, die geschälte Zwiebel schneiden Sie in kleine Würfel schneiden, Knoblauch zerdrücken. Braten Sie das Gemüse in multivarku Modus "Braten" für 15 Minuten, dabei gelegentlich umrühren;
  2. Legen Sie das Huhn Stücke und braten, bis Sie weiß werden. Legen Sie die vorbereiteten Gewürze, einschließlich curry, und gut mischen;
  3. Gießen Sie die Milch und drehen Sie dann den Modus "Abschrecken"und die install-Zeit 45 min. Für 25 min, bevor das signal in den slow cooker, mais und Erbsen, gebraten in einer Pfanne mit dem Mehl. Huhn in Kokosmilch-curry ist fertig zum servieren. Essen Sie das Gericht warm.

Chicken-curry mit Ananas

Wenn Sie Liebe, die süße und saure Nahrungsmittel, wählen Sie dann diese option. Dieses pikante Gericht wird der star Ihres Menüs.

Für dieses Rezept nehmen Sie die folgenden Zutaten: 0,5 kg Filet, ein Glas Dosen Ananas, ein paar Zwiebeln, 3 Knoblauchzehen, Paprika gelb, 3,5 Esslöffel Soja-sauce, 30 g Stärke, 1 TL curry, 2 cm Wurzel Ingwer, ein paar prisen Paprika, Salz und butter.

Wie zu Kochen:

@place_image
  1. Bereiten Sie das Fleisch, schneiden Sie Sie in mittelgroße Stücke. Rollen Sie in der Stärke. Ananas in Würfel schneiden und Gießen Sie 70 ml Sirup. In heißem öl braten Sie das Fleisch, bis es Braun zu werden;
  2. Die geschälte Zwiebel schneiden Sie in kleine Würfel und hacken Sie den Knoblauch. Paprika in Streifen schneiden. In die Pfanne, wo Sie das Fleisch gekocht, braten Sie die Zwiebeln mit dem Knoblauch für etwa 2-3 Minuten fügen Sie die Paprika und braten für weitere 5 Minuten unter ständigem rühren;
  3. Die Zeit ist gekommen, in diesem Rezept für die Ananas, die cook ein paar Momente. Fügen Sie Soja-sauce Saft und alle Gewürze. Rühren, zum Kochen bringen und über schwacher Hitze und Kochen für eine weitere minute oder zwei. Links, um das Huhn und Kochen für weitere 7 min.

Hähnchen-curry-Thai

Dieses Gericht vereint Fleisch und Paprika und Gewürze in das Ende können Sie bekommen ein Pikantes Gericht. Servieren Sie mit jeder Beilage, aber nach indischen Traditionen müssen wählen Sie ein Bild. Von den eingereichten Zutaten reichen für 3-4 Portionen.

In diesem Rezept Thai-enthält folgende Produkte: 4 El. Kokosnuss-Milch, 45 G curry-paste, 450 g Filet, ein paar Paprika, Hälfte Zwiebel.

Wir Kochen:

  1. Für den Anfang ist die paste mischen und mit der Milch und fügen Sie die resultierende Masse gehackte mittelgroße Stücke Fleisch. Köcheln lassen, abgedeckt, bis gekocht Geflügel;
  2. Gereinigt Paprika schneiden Sie in Regalen und hacken, die Zwiebel. Gemüse hinzufügen und köcheln lassen, bis Sie weich sind. Das ist alles, und das Gericht ist fertig.

Welches Rezept Sie sich entscheiden, das Gericht wird sich herausstellen, ungewöhnlich und pikant. Werden Sie sicher, behandeln Sie Ihre Familie und Gäste mit diesem exotischen.

Basic Chicken Curry Rezept - So meistert ihr das Geheimnis! | Indische Rezepte