Eine Ananas-Diät der stillenden Mütter

Anwendung auf der Brust der Mutter, das baby, die Mutter braucht Pflege, die er erhielt Nahrung für Wachstum, Energie und Gesundheit. Die Aufregung der Jungen stillenden Müttern auf, wie Sie persönlich gegessen Lebensmittel Einfluss auf Zusammensetzung der Milch, ist es verständlich. Weil die Muttermilch nimmt oft in seiner Zusammensetzung der Stoffe, die vorhanden sind in der Ernährung von Frauen.

Also, eine der Fragen, die im Zusammenhang mit der Nutzung von Obst — kann eine stillende Mutter Ananas.

Der Inhalt des Artikels

Enthält exotische Früchte?

@place_image

Ananas ist eine der beliebtesten Früchte in der Welt, wegen seiner besonderen Würze und Geschmack in sich selbst gut, und in vielen Speisen, von desserts Saucen zu Fleisch. Es wird angenommen, dass diese Frucht hilft, Fett zu verbrennen, daher ist Sie in Gewicht-Verlust-Diät.

Ananas-Extrakt ist ein Teil der Schlankheits-Tees, Nahrungsergänzungsmittel zur Verbesserung der Stoffwechsel, vitamin-drinks und Kosmetika.

Obst-unabhängig von der Art der niedrigen Kalorien — meist Kohlenhydrat-Zusammensetzung gibt nur etwa 50-60 Kalorien pro 100 g des Produkts, so ist es sicher, Abbildung.

Die Nährstoffe in Ihrer Zusammensetzung:

  • Vitamine b, PP und C;
  • Mikro - und Makronährstoffe calcium, Eisen, Phosphor, Zink, magnesium, Kupfer und JOD;
  • Fruchtsäuren — Ascorbinsäure und Zitronensäure;
  • einzigartige Inhaltsstoff bromelain, die die Fähigkeit hatten, zu brechen die Proteine und die Verdauung verbessern.

Süße Frucht enthält fast ein Fünftel der Zucker fructose, daher, die Ananas ist gut zu Essen, befriedigen das verlangen nach Süßigkeiten, ohne Angst vor den Folgen für die Figur.

Daher, bei dieser herrlichen und angenehmen Frucht nicht umsonst ist einer der wichtigsten Orte in der Liste der beliebtesten Früchte.

Frisch, getrocknet, in Dosen oder Saft: was ist der Unterschied?

@place_image

Zu Essen eine Ananas, ist aber kein problem, ausgeschnitten, wissen Sie. In den Salat, andere Früchte hinzufügen, oder gekochtes Huhn Brust-und Hawaii-pizza mit Ananas-Scheiben und wird immer eines der beliebtesten Rezepte. Aber es sind die Ernte dieser Frucht ist, wie Sie zu behandeln?

Getrocknete Ananas oder kandierte Früchte, wenn Sie nicht bestreut mit Puderzucker, enthalten weniger Fruchtzucker als frisches, aber die Menge an vitamin C in Ihnen ist leicht reduziert.

Es ist ein guter Zusatz zu einer Schüssel Müsli oder Kuchen — stillenden Frau zulässig 6-7 Würfel von kandierten Früchten am Tag, und nicht jeder, aber von Zeit zu Zeit, in ohotku.

Werfen Sie dieselben in den Mund einer Handvoll solcher Produkte, wie Samen oder Nüsse, die es nicht Wert — er hat die verlorene Feuchtigkeit wird der Boden mehr geben, als frisch, die Menge der Säure im Verdauungstrakt. Sie werden nicht merken, wie zu Essen, um Sodbrennen.

@place_image

Dosen Ananas-Ringe oder Scheiben eine Delikatesse, für die die Kinder könnten nichts Versprechen, und vor hundert Jahren und jetzt. Die süße und das konzentrierte aroma aus dem offenen Glas faszinieren den durchschnittlichen Verbraucher!

Aber hier müssen wir beobachten, moderation, weil das Nassfutter ist nicht hergestellt, im eigenen Saft, und Zucker in der marinade.

Beschattung reduziert den vitamin-Wert des Produktes, sondern steigert seinen Kaloriengehalt und süße. Am Ende Essen Sie viel Zucker, das hat nichts zu tun mit der sehr Frucht. Aber diese, natürlich, in dem Fall, dass Sie in der Lage zu absorbieren alle den Inhalt der jar — nachdem alle in der Regel solche Dosen werden verwendet in Süßwaren für die Dekoration Kuchen oder Eis.

So ist es möglich, konservierte Ananas Krankenpflege? Sie können, aber ohne Fanatismus, nicht mit einem Hauch süße, dadurch die hormonalen hintergrund des Organismus.

Mit Ananas-Saft ohne übertreibung müssen wir vorsichtig sein!

Es ist ein echtes konzentriertes Produkt, in dem die Menge der Säure kann erheblichen Schaden verursachen, um den Magen in folgenden Fällen:

  • wenn die Säure ist gestiegen, es gibt Probleme mit dem Darm, Verstopfung, Magengeschwür Symptome, Sodbrennen;
  • wenn Sie gesund sind, aber tranken noch mehr als die Hälfte von Glas sauberes, Saft oder trinken Sie es langsam, aber jeden Tag.
@place_image

Die richtige Verwendung von reinem Ananassaft ist die Produktion von Nektar mit Wasser (1 Teil Saft zu 3-4 Teile Wasser). Es löscht den Durst, und wird nicht Schaden, Magen. Denken Sie daran, dass eine starke übersäuerung des Körpers ist schädlich sowohl für Männer und Frauen, stillende Mütter und schwangere Frauen.

Stillzeit es ist sehr wichtig, dass der Magen und Darm zu absorbieren, die maximale Nährstoffe aus der Nahrung, und übermäßige Säure stört diesen Prozess. Wenn Sie wirklich wollen, trinken den Saft der Ananas verdünnt!

Wenn die Ananas stillende Mütter nicht?

Wir haben festgestellt, dass, wie die meisten Produkte, diese Frucht, die Sie einschließen möchten in der Ernährung in Maßen, ein wenig. Dann werden die Leistungen, und nichts schreckliches passiert. Aber es passiert, dass während der Schwangerschaft und Stillzeit ist gegebenenfalls zu löschen all der Exotik, einschließlich der Ananas. Warum ist es so?

Die Tatsache, dass diese Frucht gehört zu Lebensmittel-Allergenen. Die Reaktion auf seinen Säure manifestiert sich einige Kinder und Erwachsene in form von Reizungen des Magen-Darm-Trakt und Nesselsucht. Die Notwendigkeit für einen Verzicht auf die Frucht tritt in diejenigen, die seine Allergie.

Dies bedeutet, dass, wenn Sie einmal erfasst wurden und mit einem roten Hautausschlag, nach der Verkostung Ananas — Sie und Ihr baby nicht Sie! Selbst dann, wenn Sie aßen, Sie leise. Da Schwangerschaft und Stillzeit provozieren eine allergische Reaktion auf längst vergessene Verbotenen Lebensmitteln.

Wenn Sie die folgenden gesundheitlichen Probleme, die vom Produkt auch haben zu geben, die zur Zeit der Fütterung:

@place_image
  • pyelonephritis, Motschekamennaja die Krankheit;
  • niedriger Blutdruck;
  • gastritis, gastroduodenitis, Colitis ulcerosa;
  • Ekzeme, Haut-Erkrankungen;
  • Rheuma, arthritis.

Dies bedeutet nicht, dass solche Probleme Sie müssen vergessen, über die Ananas-aroma und Geschmack. Nur unterlassen, die ihm zum Zeitpunkt der Fütterung, um nicht zu provozieren, die Verschlimmerung dieser Krankheiten, die oft Ursachen für entzündliche oder sonstige schädliche für die Stillzeit Prozesse.

Die Zeit des Stillens, verantwortlich, sondern auch glücklicher moment für jede Mutter. Gesunde Ernährung und ein vernünftiger Ansatz für die Auswahl von Produkten wird Ihnen helfen, in Form zu sein und bringen ein echter Sportler!