Eine ungewöhnliche Attribut in den Händen der Braut – Hochzeits-Blumenstrauß mit Bändern

Eines der wichtigsten Attribute einer Hochzeit ist der Brautstrauß. Es ist nicht nur ein Teil von dem Bild der Mädchen, aber auch ein Bestandteil der alten tradition, die so genannte übergeben den Staffelstab weiter an die zukünftige Braut.

Zuvor, dieses Attribut wurde nur Blumen, so brachte er eine Menge ärger. Die Blumen schnell welken, und wenn Sie begannen, das Wasser zu ergänzen, um einen speziellen Schwamm, das Gewicht des Zubehörs ist deutlich erhöht. Heute ist sehr populär geworden, zu tun, ein bouquet von satin-Bändern, es ist weniger teuer, die von einer materiellen Seite und diese Dekoration kann lange gehalten werden, in seiner ursprünglichen form.

Auch, viele Menschen um oder machen Sie zur feier zwei der Bündel:

  1. Ein, die später gegeben werden, um die Freundin von frischen Blumen;
  2. Das zweite der Stoff – ein stand-in, eine ewige Erinnerung an den Anlass.

Das bouquet genossen werden kann von dem master, Jedoch, es ist leicht zu montieren und mit seinen eigenen Händen. Es hängt alles von Ihren wünschen und Fähigkeiten. Wenn Sie sich entschließen, mal sehen, ein master-Klasse erstellen Sie ein bouquet von satin-Bändern.

Der Inhalt des Artikels

Als die Werkzeuge, die Sie für den job?

Für Sie müssen die Dinge, die sind fast alle. In den laden, kaufen ein paar Elemente.

So, originelle Blumenstrauß aus satin-Bändern, die mit Ihren eigenen Händen, die Sie brauchen, um zu haben:

Eine ungewöhnliche Attribut in den Händen der Braut – Hochzeits-Blumenstrauß mit Bändern
  • Satin-Bänder. Es ist, weil Sie sammeln die Köpfe der Blumen. Ihre Parameter direkt
    je nach Größe des Straußes von der Zukunft;
  • Die Styropor-Kugel, die vollständig ersetzen kann Zeitungen und Seil;
  • Trichter an der Basis;
  • Rohr aus Pappe;
  • Ahle;
  • Schere;
  • Nadel;
  • Faden in der Farbe der Streifen;
  • Sie Schmelzen;
  • Schmuck.

Wie der satin-Band, um einen Brautstrauß?

Die Erstellung dieses Zubehör besteht aus mehreren Schritten, die alle Schritte müssen Sie gehen, um:

Schritt 1. Das erste, was zu tun ist, sammeln Sie die basis der Strauß, die die Kombination von Styropor-Kugel und kleben der Pappe. Die base Farben können im laden gekauft werden oder machen Sie Ihre eigenen. Um dies zu tun, nehmen Sie ein Papier und machen Sie eine Kugel, umwickelt mit Garn und befestigt an einem Griff. Für diese bestimmte ideale Basis für eine Rolle Folie.

Klebstoff aufgetragen, um die Basis für den roll-und fest befestigt an den ball. Sie können auch mit einem speziellen Trichter für die Basis. Es ist befestigt an dem Griff, und oben ist es gesteckt und geklebt ball. Dekorieren Sie den Griff mit schönen Stoff. Manchmal Satinbänder bouquet-eine Zweitbesetzung sogar noch mehr Ausdruckskraft Leben.

Schritt 2. Jetzt können Sie beginnen zu erstellen Blumen.

Wir bieten Ihrer Aufmerksamkeit drei großen master-Klasse auf, wie um Sie zu erstellen:

Eine ungewöhnliche Attribut in den Händen der Braut – Hochzeits-Blumenstrauß mit Bändern
  • Option 1 – Breite Bänder

Stoff Breite 6cm in der Mitte Falten und Nähen einen Faden in der gesamten Länge der Kante. Jetzt müssen wir die schneiden des threads, dass sich der Stoff in der Knospe. Abschließend, alle sicher an der Basis.

  • Option 2 – little Rosa

Benötigen Sie einen Stoff mit einer Breite von 2 cm die Kanten sind gefaltet Diagonal, um den richtigen Winkel. Tun, um drei volle umdrehungen und genäht mit Faden – die Knospe ist bereit. Jetzt machen Blütenblättern. Der Stoff ist nicht geschnitten, sondern gebogen ist, auch Diagonal, rund um die Knospe. Diese Aktion wird solange wiederholt, bis das Ende des Gewebes. Jetzt alle dicht genäht-thread.

  • Option 3 – Blumen aus den überresten

Sie tun sogar die Stücke mit der Länge bis zu 10 cm der Stoff gefaltet wird, um die Kante im rechten Winkel, dann wieder. Die Band zamatyvaem in der Knospe, und docking. Jetzt machen Blüten, für Sie, die Ecken der Stoff gefaltet im rechten Winkel und smetimes thread. Die Schrumpf-Stoff und Nähen Sie auf die Knospe – Blütenblatt ist fertig.


Nun wiederholen Sie die letzten Schritte, um zu produzieren eine schöne Blume. Für eine größere Festigkeit genäht sorgfältig.

Schritt 3. Bereit Blumen befestigt mit einer Klebepistole. Für eine größere Festigkeit der Mitte mit einer Nadel durchstochen mit Dekoration auf dem Kopf.

Schritt 4. Die Letzte Stufe ist die Befestigung von Dekorationen, zum Beispiel Spitze, Kristalle, Perlen und sogar Schmetterlinge. Hauptsache, Sie gefallen und passen in das Allgemeine Bild von der Braut.

Ein master-Klasse abgeschlossen ist, können wir beginnen, erstellen Ihre eigenen.

Andere Optionen für die Erstellung von Blumen

Wir bieten zu Ihrer Aufmerksamkeit verschiedene Möglichkeiten. Was wählen Sie für Ihren Blumenstrauß ist bis zu Ihnen. Sie können einen Strahl, der aus einer Art von rose, aber kann precast. Sie unterscheiden sich nur in der form des Blütenstands, der Basis angebracht ist, mit dem ball alle gleich. Lassen Sie uns beginnen, die versuchen, um die Sträuße.

Rose-team:

  1. Band geschnitten in Stücke mit einer Länge von 5 cm, der Rand jedes brennen zu vermeiden, blühend;
  2. Starten Sie die Gestaltung der Blütenblätter. Kleben Sie jedes Stück von der oberen Ecken. Die unteren Bogen und kleben Sie in der Mitte;
  3. Der Kern ist konstruiert aus zwei teilen, die gerollt in einer Röhre stecken und;
  4. Um dieses Rohr befestigt sind, um die Blütenblätter. Halten Sie im Verstand, dass jede und jeder sollte die Hälfte überlappen die Vorherige. Alle bereit zum pin auf den Strauß.

Rose auf Papier Basis:

Eine ungewöhnliche Attribut in den Händen der Braut – Hochzeits-Blumenstrauß mit Bändern
  1. Auf dicken, farblosen Gewebe, wie dargestellt durch einen Kreis mit einem Durchmesser von 4-segment. Alle Ausschneiden und Nähen-segment, Sie sollten haben nun einen Kegel;
  2. Für eine Blume benötigen Sie den Stoff 2 cm breit. Gefaltet, Rand und beginnen zu Nähen ein Quadrat in die Mitte des Kegels;
  3. Wickeln Sie das Band über der Ecke und genäht, um den gegenüberliegenden Rand des Platzes;
  4. Wiederholen Sie den letzten Schritt, die schrittweise Erhöhung der Winkel der Drehung mehrmals vor der Bildung der Blüte.

Rose staubblätter:

  1. Blumen mit Ihren eigenen Händen wird ziemlich schwierig, aber das Ergebnis ist die Mühe Wert. Schritt zurück ein paar Zentimeter, biegen Sie das Band so, dass eine Kante parallel zu dem Ende, und sicherte ihn mit einem Stift;
  2. In der gleichen Weise, erstellen Sie vier Quadranten, die jeweils an den pin;
  3. Jetzt auf der äußeren Kante genähte Naht manuell. Thread-Beauftragten vor Eingang der niedlichen rosebud. Teil des bouquet von satin-Bändern, die mit Ihren Händen bereit, kamen wir auf die Ziellinie;
  4. Jetzt müssen Sie midway für die Blumen. Sie können ein Band oder ein Bündel von Perlen auf den Draht in die form der staubblätter. Mit der Band tun, die folgenden Operationen: Locker verknoten die enden zusammen und umwickelt Sie mit Draht. Serdtsevini bereit;
  5. Nun auf fertig stellen, voll rose trat in der Mitte, die eingefügt wird, in der Knospe, und befestigen Sie Sie mit Leim. Schneiden Sie das überschüssige und legen Sie die vorbereitete Bud in die Schüssel.

Alle diese Möglichkeiten, um die schönsten Blumen des Satinbänder kann jemandem Folgen.

Am wichtigsten ist, denken Sie daran, dass die Hochzeit bouquet erstellt, mit Ihren eigenen Händen, nicht nur perfekte, sondern auch eine Art von Amulett. Und die Wahl der Braut bouquet von Blumen und satin-Bänder – eine persönliche Entscheidung, die jeder einzelne.