Backen Fisch in Folie

Fisch – lecker und gesundes Produkt, welches voll Fleisch zu ersetzen. Zum Beispiel, pescetarians lieber Essen Sie nur Fisch und Meeresfrüchte, Verzicht auf alle Fleisch-Produkte und Produkte.

Sehr wahr, als ohne protein ist es unmöglich, sich vorzustellen, das normale funktionieren aller Organe und Systeme des menschlichen Körpers.

Der Inhalt des Artikels

Marine Fisch – lecker und gesund!

Protein ist leicht verdaulich, wird nicht dazu beitragen, Fettgewebe, nicht "brennen" Muskel -. Es ist ein wichtiger Baustein für unsere Zellen, und sorgt für die gesunde Vermehrung. Neben der reinen Eiweiß, Fisch trägt eine Breite Palette von Vitaminen, Mineralien, Aminosäuren und Nährstoffe, von denen jeder spielt eine Rolle in unserem Leben.

Schmeckt auf alle anderen – jemand, der gerne zu Fisch, jemand bevorzugt allein river. Es ist fair zu sagen, dass Meeres-und ozeanischen Produkte haben noch mehr Vorteile für den Körper wie Sie sind angereichert mit wertvollen Mineralien wie JOD, Phosphor und calcium.

Darüber hinaus Seefisch ist Mobil-und Raub -, und deshalb, sein Fleisch ist dicht und nahrhaft sein.

Backen Fisch in Folie

Und vor allem – marine "Einwohner" hat keinen spezifischen Geschmack und Geruch, wie der Fluss, sind nicht Raubtiere und ernähren sich hauptsächlich von Unterwasserpflanzen.

Gebackener Fisch in der Folie ist ein diätetisches Gericht, dass ist bemerkenswert, die Erhaltung alle ursprünglichen nützlichen Eigenschaften der basic-Produkt-und kalorienarm.

Was Sie zu sagen haben über die Fische, das ist gebacken in der Folie mit Gemüse, Gewürzen, Saucen und anderen Zutaten ist extrem lecker, deftige und nahrhafte Mahlzeit?

Kochen Sie dieses Gericht ist ganz einfach, zum Beispiel, können Sie köstliche sauce, die Lieblings-Komponenten in Ihrem Haushalt, hinzufügen, um das Fleisch, einer Scheibe Zitrone, um den Geschmack der Schale, saftiges Gemüse der Saison und Natürliche getrocknete Kräuter nach Geschmack. Kurz gesagt, können Sie alle zeigen Sie Ihre Fähigkeiten für die Vorbereitung dieses gesunden und leckeren Abendessen.

Backen Sie schmackhafte Filet oder Kadaver müssen in den Ofen bei einer bestimmten Temperatur. Die Kochzeit variiert von einem Fisch zum anderen. Wie Backen Fisch in Folie auf die Kohlen oder im heimischen Ofen?

Ein klassisches Rezept in Folie

Beginnen wir mit dem Rezept in den Zutaten-Liste ist nur der Fisch selbst, sowie einige Gewürze und Marinaden. Gekocht in diesem Rezept, das Gericht ist nicht schlechter als Filet zubereitet mit Gemüse-Ragout, Kartoffeln, Käse, Tomaten, und andere vollständige Lebensmittel.

Der gesamte Kochvorgang dauert nicht länger als fünfundvierzig Minuten Zeit. Zusammen mit dem Schlachten könnte eine Stunde dauern.

Roter Fisch in Folie gebacken, perfekt kombiniert mit cremigen Saucen, Käse und Oliven. Für river die Bewohner können wählen, desto einfacher die Zutaten und die main-rate ist hier wahrscheinlich nicht zu den stärken der Geschmack und nicht für das Fleisch besonders saftig und zart, und beseitigen eigenartigen Geruch. Am besten geeignet zum Backen zu kaufen, die filets und nicht die Karkasse.

Also, bereiten Sie ein klassisches Gericht in der Folie, sammeln Sie die folgenden Zutaten:

Backen Fisch in Folie
  1. Fisch (Kabeljau, Forelle, Barsch, Karpfen, Lachs etc. nach Ihrem Geschmack) – 700 g;
  2. Knoblauch – ein paar Nelken, je nach der Anzahl der Umschläge der Folie;
  3. Frischer dill – einige Zweige;
  4. Olivenöl – 2 Esslöffel;
  5. Lorbeerblätter – nach dem Geschmack;
  6. Frische grüne Zwiebeln – ein paar der Pfeile;
  7. Zitrone – ½ ganze Frucht;
  8. Salz, Pfeffer, Natürliche Kräuter, Gewürze und Gewürze – nach Geschmack.

Anweisung für das Kochen:

  • Spülen Sie die wichtigste Komponente, reinigen Sie den Kadaver aus dem Schuppen, Bauch, Eingeweide, Knochen wählen. Wenn Sie eine vor-portioniert Filet, waschen Sie es unter fließendem Wasser ab und trocknen Sie mit einem trockenen Papier Handtuch;
  • Hacken Sie den Knoblauch. Für diese können Sie verwenden, ein spezielles drücken oder in Scheiben schneiden, in eine geschärfte Messer. Sollten Sie auch hacken Sie grüne Zwiebeln und dill;
  • Die Mischung aus Gewürzen, mischen Sie mit Olivenöl. Es gibt auch die Lorbeerblätter, vor-zerfetzten Hände. Auch Fleisch kann werden gewürzt mit natürlichen Kräutern und Gewürzen, auf Ihre eigenen (geeignet getrocknetes basilikum, oregano, Thymian);
  • Auch erlaubt, fügen Sie die sauce ein paar Erbsen duftenden schwarzen Pfeffer;
  • Erstens, gründlich reiben Sie die filets mit Salz, und dann die duftenden sauce;
  • Auf ein Backblech legen, in die Folie Bestand zu können, wickeln Sie vor dem senden in den Ofen. Legen Sie die in Alufolie kann der Fisch in separate Umschläge, die ist besonders wichtig, wenn die batch-Einreichung für die feier;
  • Schmieren Sie die Oberfläche des verlegten in die Pfanne mit Alufolie mit zerlassener butter oder Olivenöl. Legen Sie das Filet auf der Oberfläche der Haut nach unten. Nun beträufeln Sie jedes Stück mit Zitronensaft beträufeln und großzügig bestreuen Sie mit gehackten grünen Zwiebeln. Sie können auf Filet Scheiben von der restlichen halben Zitrone, das wird auch angebracht sein, wenn notwendig, "schön" füttern;
  • Den Backofen auf 200 Grad Celsius;
  • Heben Sie den Rand, wrap-Folie;
  • Senden Sie ein Backblech in den Ofen auf kleiner Flamme für 20 Minuten;
  • Dann entfernen Sie die Pfanne und wickeln Sie die Folie. In dieser form ist das Gericht köcheln lassen, für mindestens 10-15 Minuten, so dass die Kruste, gründlich gebräunt und war köstlich-Goldenen;
  • Vergessen Sie nicht, dass das Filet wird gekocht viel schneller als herkömmliches Fleisch auf den Knochen, also ständig überprüfen Sie die Bereitschaft mit, eine Gabel, egal wie viel Zeit vergangen ist. Wenn es löst sich schnell und leicht in der Faser – und das Gericht ist fertig.
Backen Fisch in Folie

Kleiner trick: Zitronensaft ist eine klassische Ergänzung für jedes Fisch-Gericht, das perfekt neutralisiert die unangenehmen und eigenartigen Geruch. Allerdings, wenn Zitrusfrüchte schälen dick genug ist, es kann geben dem Gericht eine unerwünschte Bitterkeit.

Daher wird in diesem Fall empfiehlt es sich, auf die leichte Schulter reiben Sie die Schale auf einer reibe, oder schneiden Sie es vollständig hinunter, um nur das Fruchtfleisch. Mit ausreichend dünnen Haut solche Manipulationen zu machen optional.

Wie Backen Fisch in Folie im Ofen?

Es hängt alles von Sorten als auch die Menge und Qualität des Fleisches. Wir haben bereits gesagt, dass das Filet wird gekocht viel schneller, und damit haben Sie Folgen meinen kulinarischen Instinkte, und in regelmäßigen Abständen überprüfen Sie die Bereitschaft der Gerichte mit der Hilfe von Stanzen.

Fisch mit verschiedenen Gemüse

In der Folie, können Sie Kochen die Fische und mit einer Vielzahl von Gemüse. In diesem Fall erhalten Sie einen Teller mit einer Beilage, die neben, ist feucht, aromatisch und würzig.

Rezept-Fisch in Folie gebacken mit Gemüse, sehr einfach und zugänglich, auch für Anfänger in der Kochkunst. Allerdings werden Sie in der Lage zu zeigen, Ihre Talente und Fähigkeiten vor Familie oder Gästen.

Bereiten Sie die folgenden Komponenten:

  1. Fischfilet (perfekt geeignet Sohle, aber Sie können jede andere) – 500 g;
  2. Kartoffeln – 4-5 Stück (je nach Anzahl der zu erwartenden Portionen);
  3. Zwiebel – 1 Kopf;
  4. Karotten – 1 Stück;
  5. Süße Bulgarische Paprika – 1 Stück;
  6. Cherry-Tomaten – 3 bis 4 Stücke auf jede portion Fleisch;
  7. Knoblauch – 1-2 Knoblauchzehen pro portion;
  8. Und Gewürze – nach Geschmack (vorzugsweise verwenden Sie fertige Gewürz für das Kochen Meeresfrüchte).

Anweisung für das Kochen:

Backen Fisch in Folie
  • Filet in kleine Stücke schneiden, mit Salz, Pfeffer und würzen Sie mit Gewürzen für Fisch (wenn Sie nicht so sind, versuchen Sie, Natürliche getrocknete Kräuter);
  • Kartoffeln hacken Schichten oder kleine Scheiben Karotten Runde Scheiben schneiden, Zwiebel – halbe Ringe, Paprika – Ringe. Cherry halbieren oder lassen Sie ganze. Den Knoblauch hacken, muss nicht;
  • Die Blätter vorbereiten von Folien über die Größe 25x35 cm, Stapeln Sie Sie in Schichten: Fisch + Zwiebeln + Kartoffeln + Tomaten + Paprika + Karotten. Jede Schicht braucht ein wenig Pfeffer und prisolit;
  • Montieren Sie den Umschlag und leicht zusammendrücken, sodass es knapp war;
  • Decken erhielten jeweils einen Umschlag mit einem anderen Blatt der Folie – dies ist wichtig, um nicht zu verlieren Saft während dem Kochen;
  • Falten Sie die Umschläge in das Backblech und Platz in einem vorgewärmten 200 Grad-Ofen für eine Stunde.
  • Tipp: wenn Sie möchten Eintopf nicht zu "Eintopf"für 10 Minuten, bevor es fertig ist, öffnen die Umschläge und lassen Sie in den Schrank Braun.

Egal, wie Sie Kochen Fisch in Folie im Ofen oder auf der Glut. Es ist wichtig, dass dies garantiert ein herzhaftes und leckeres Gericht. Bon appetit!