Beef Burger: Rezepte

Rindfleisch ist berühmt für seine reiche Geschmack und die positiven Eigenschaften, denn gutes Rindfleisch ist der erste Ort, zur Versorgung des menschlichen Körpers mit Eisen. Jeder kennt die Bedeutung von Normen von Hämoglobin im Blut und seine Wirkung auf die Gesundheit.

Beef Burger: Rezepte

Aber nicht nur Eisen, wertvolle und Bemerkenswerte regelmäßige Rindfleisch. Es konzentriert sich eher selten den Vitaminen B6 und B12 (cyanocobalamin fast nie passiert, in anderen, vor allem pflanzlichen Lebensmitteln), große Mengen von notwendigen Mineralstoffe, Proteine und Aminosäuren.

Beef Burger schon lange ein basic-Gericht in jedes Heim. Das Rezept ist extrem einfach, und die Zubereitung von bequem – nachdem alle, die vorbereitet, eine große "party", Sie werden in der Lage sein, um die Versorgung der Familie mit Essen für ein paar Tage im Voraus.

Daten Fleischzubereitungen aus Hackfleisch. Es ist besser, um sich vorzubereiten, so dass Sie zuversichtlich, in der Qualität der Rohstoffe. Aber Sie können kaufen fertige Hackfleisch in der Filiale. Es gibt fertige Hackfleisch vom Kalb Schweinefleisch und machen Frikadellen von Ihnen am besten, denn Schweinefleisch gibt Ihnen Zartheit und Saftigkeit. Produkte stellte sich heraus, Reich, Sie auch hinzufügen, rohe geriebene Zwiebel.

Nun, wir studieren die klassischen Rezepte saftige Koteletts von Rindfleisch, und starten Sie Kochen!

Der Inhalt des Artikels

die Funktion von Rindfleisch

Die Popularität von Rindfleisch ist sein hoher ernährungsphysiologischer Wert (er unterscheidet die "gute Kalorien"). Außerdem ist das Fleisch neutralisiert Reizstoffe im Magen und gleichen den Säuregehalt des Magensaftes, um einen positiven Einfluss auf das Herz-Kreislauf-system, stärken die Blutgefäße und normalisieren die Magen-Darm-Trakt. Moderater Konsum hat positive Auswirkungen auf die intellektuellen Fähigkeiten und Gedächtnis, und unterstützt auch das Nervensystem (es ist bekannt, daß ein Mangel an cyanocobalamin tödlich für Sie).

Mit der regelmäßige Verzehr von diesem Produkt reduziert das Fett und schlechtes Cholesterin im Blut, so ist es oft geraten, durch Ernährungsberatung für Diabetiker und übergewichtige Menschen.

Rindfleisch schädlich sein kann bei übermäßigen Konsum. Pro Tag eines Erwachsenen verbrauchen nicht mehr als 150-170 Gramm Produkt. In einer Woche sollten Sie beschränken Sie sich auf 500 Gramm.

Kochen Rindfleisch-Pastetchen

Wie zu Kochen Rindfleisch-Burger?

Dafür benötigen Sie ein Rind. Es kann im Shop erworben werden, aber Sie werden nicht wissen, was in ihm steckt und wie gut vorbereitet das Fleisch vor dem schneiden. Es ist auch unbekannt, wie viel überschüssiges Wasser und Fett (vor allem, wenn es gefroren ist). Mit erhöhten Ihre Inhalte in der Fleisch-Produkte nicht gebildet werden, und dann nicht mehr braten, da Sie beginnen zu brechen und auseinander fallen.

Also die Füllung ist es besser, zu Hause zu Kochen. Für diese müssen Sie wählen Sie den Teil der Karkasse, die optimal ist für die Protokollierung. Es werden der Hals, der Brustkorb lehnen, Klinge. Das Fleisch sollte frei von überschüssigem Fett und Filmen, waschen und trocknen. Ein solides Stück, kann passieren durch einen Fleischwolf, aber Sie können gehackt mit einem Messer – dann das Huhn wird viel saftiger und schmackhafter. Bei der Auswahl von Fleisch, die Sie brauchen, um die Aufmerksamkeit auf die Farbe des fettes: wenn es gelb – das Rindfleisch ist sehr alt, und die Speise ist geschmacklos. Zu fettes Fleisch auch nicht kaufen, da das überschüssige Gewebe abgebaut werden müssen.

Beef Burger: Rezepte

Fertigprodukte von Fleisch-schnell und einfach. Die Hauptsache – zu braten genug Zeit köcheln lassen und dann bringen Sie Bereitschaft in den Ofen (oder zumindest unter den Deckel der Pfanne). Nicht genug, gebackene Produkte haben einen schlechten Geruch und Geschmack.

Gut gekocht, im Gegensatz dazu, haben eine appetitanregende aroma und delikaten Geschmack. Das Gericht kombiniert perfekt den Geschmack mit Kartoffelpüree, gekochter Reis mit Gemüse, Nudeln mit Roter Soße und gedünstetem Gemüse, und Gegrilltes Gemüse.

Rezepte Frikadellen

Rezept müssen Sie wählen, nach Ihrem Ermessen und Ihren persönlichen Geschmack. Vergessen Sie nicht über die Kalorien-und Nährwert. Zum Beispiel die kalorische Ebene von Koteletts von Rind-und Schweinefleisch geht offensichtlich gegen die Diät. Und diese Produkte mit Rindfleisch auf der Grundlage von Gemüse ist eine gute Wahl für die Gewichtsabnahme.

Kartoffel-Fleisch:

  • Rindfleisch – 130 Gramm;
  • Kartoffeln 75 Gramm;
  • Creme – 20 Gramm;
  • Ei – ½ Stücke;
  • Cracker-Boden – 20 Gramm;
  • Salz, Pfeffer – nach Geschmack.

Twisted in einem Fleischwolf Hackfleisch, die geriebenen rohen Kartoffeln, Eier und Sahne zu kombinieren, in eine Schüssel geben. Füllen Sie die Masse mit Salz, Pfeffer würzen, durchkneten und Prägung. Um die form eines "semi" oval geformt, paniert paniert oder in Mehl und braten auf beiden Seiten in einem gut beheizten Pfanne mit butter. Dann für ein paar Minuten im Ofen und Kochen, bis bereit. Beilage empfohlen zur Vorbereitung Kartoffelpüree, pürierte Spinat. Gießen Sie die Schale mit butter, warm und mit einem Zweig Rosmarin und eine geschnittene Knoblauchzehe.

"Natürlich"

Beef Burger: Rezepte
  • Kalbfleisch (Lende) – 130 Gramm
  • Butter – 10 Gramm;
  • Salz, Pfeffer, Kräuter – nach Geschmack.

Lende in einem Winkel geschnitten, auf die Breite kleine Koteletts; Knochen sauber von Fleisch und das Ende ist abgeschnitten, so dass Sie herausragen. Koteletts mit Salz, Pfeffer und braten, gut in der Pfanne. Bevor du einen seed dressing der Lockenwickler von Servietten. Die Frikadellen, Gießen Sie die Fleisch-Saft ist verbunden mit Orangensaft und Honig und dann bestreut mit gehackten greens. Garniert mit Orangen-Scheiben, gebraten in süß-saurer sauce.

Steak Salisbury

  • Hackfleisch aus magerem Rindfleisch, 675 Gramm;
  • Breadcrumbs – 1/3 Tasse;
  • Huhn-ei — 1 Stück;
  • Worcestershire sauce – 2 Teelöffel;
  • Zwiebel gehackt – 2 Stücke;
  • 2 Esslöffel gehackte Karotte und Sellerie;
  • Butter – 60 Gramm;
  • Geschnittenen Kopf der spanischen Zwiebeln;
  • Granulierter Zucker – 2 Teelöffel;
  • Die Weizen-Mehl – 3 Esslöffel;
  • Sherry — 60 ml;
  • Rindfleisch-Brühe – 1.3-Glas;
  • Tomaten paste – 3 El;
  • Salz, Pfeffer – nach Geschmack.
Beef Burger: Rezepte

In einer großen Schüssel zu kombinieren, Rindfleisch, Paniermehl, ei, Worcestersauce, gehackter Zwiebel, Karotten und Sellerie. Die Bildung der das Gewicht von sechs Frikadellen, auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad für 15-20 Minuten. Eine weitere genaue Backzeit hängt von der Dicke der Koteletts gemacht werden. Mittlerweile, bereiten Sie die Frikadellen, erhitzen Sie das öl in einen Topf geben. Gehackte Spanische Zwiebel und Zucker.

Braten auf dem langsamen Feuer, bis die Zwiebeln werden caramelizing. Streuen Sie die Zwiebeln mit Mehl und Kochen für weitere 4 Minuten. Dann in einer Pfanne fügen Sie sherry, Brühe, Tomatenmark, Gewürze und köcheln lassen, die sauce bis dick auf kleiner Flamme.

Platzieren Sie die Koteletts auf einem Teller und fügen Sie die sauce.

Diätetische Schnitzel

  • Hackfleisch Kalbfleisch – 60 Gramm;
  • - Cottage Käse – 50 Gramm;
  • Butter – 5 G;
  • Ei – ¼ Stücke;
  • Geschmolzene butter – 5 G;
  • Wasser – 10 G;
  • Salz und Kräutern – nach Geschmack.

Gegartes Hackfleisch, Käse, öl, Wasser und Gewürze zum Kochen Fleischbällchen Runde Form, lege Sie in ein Backen Pfanne mit hohen Seiten und Backen im Ofen bei 200 Grad für 20 Minuten, hinzufügen von ein wenig Wasser. Diese beef-Burger Sie können Kochen Sie für ein paar, je nach Ernährung. Rezept Fleischbällchen für ein paar einfache Vorbereitung als gut, aber nicht gebacken und gekocht in einem Wasserbad oder Wasserbad. Servieren Sie die Schüssel auf den Tisch, Gießen zerlassener butter und bestreut Sie mit den gehackten Kräutern.

Mit dem Zusatz von Schweinefleisch

  • Hackfleisch – 300 Gramm;
  • Boden Schweinefleisch – 300 Gramm;
  • Huhn-ei – 2 Stücke;
  • Weißes Brot (Fleisch) – 100 Gramm;
  • Zwiebel – 1 Kopf;
  • Salz, Pfeffer und viel grün – nach Geschmack.
Beef Burger: Rezepte

Kochen Rezept-Hackfleisch Rind-und Schweinefleisch sehr einfach.

In Hackfleisch Rind-und Schweinefleisch im Verhältnis von 1:1. fügen Sie Eier, in Milch eingeweichte Weißbrot ohne Kruste, gebratene Zwiebeln, Salz, Pfeffer und gehackte Petersilie. Gut mischen und schlagen.

Stehen lassen, eine halbe Stunde, dann form Pasteten längliche Form mit Pflanzenöl. Kochen in erhitzte Pfanne für etwa 5 Minuten auf jeder Seite.

Bringen Sie Bereitschaft in den Ofen für 10 Minuten (kann nur die Pfanne abdecken und Spritzer in Ihr Wasser). Gekochte diese Weise wird das Hähnchen wird unglaublich saftig und aromatisch.

Rindfleisch muss einen besonderen Platz in der Ernährung eines jeden Menschen, aufgrund seiner Geschmack und ernährungsphysiologischen Eigenschaften. Die Menschen erleben die Subtilität seiner Taille, es bringt nur Vorteile, schwächte helfen, Stärke zu gewinnen und zu heilen. Rindfleisch-Burger zu Kochen ist sehr einfach, aber können Sie sich und Ihre Familie, um die schmackhafte und gesunde Gericht "piping hot", ein>. Mit den oben genannten Rezepte und Empfehlungen zu bewältigen jedermann.

Genießen Sie das Essen, und Bon appétit!