Buchweizen-Nudeln: Rezepte für jeden Tag

Gerichte der nationalen japanischen Küche werden immer beliebter und mit uns. Dies ist nicht verwunderlich, denn die Bewohner des Landes der Aufgehenden Sonne sind Gesundheit, Langlebigkeit und gutes Aussehen auch im Alter.

Dies ist das Ergebnis einer gesunden Ernährung. Eines der traditionellen Gerichte, die mit Lebensmitteln ist Buchweizen-Nudeln, erschienen auf dem Russischen Markt nicht so lange her, aber ist es bereits gelungen an Popularität zu gewinnen bei den Verbrauchern. Im japanischen heißt "soba".

Der Inhalt des Artikels

Die Vorteile von Buchweizen-Nudeln

Buchweizen-soba-Nudeln enthält eine kleine Menge von Fett. Also im Buchweizen enthalten sogenannte langsame Kohlenhydrate, die brechen über einen langen Zeitraum und das Sättigungsgefühl anhält.

Buchweizen-Nudeln: Rezepte für jeden Tag

Zusätzlich, die Nudeln bleiben alle Vitamine und Mineralstoffe in das Hinterteil. Dieses Produkt verbraucht werden kann, während der Diät, die Haut wird sehen Prima aus, das Haar wird seidig glatt und starke Krallen.

Buchweizen-Nudeln, Kalorie, die 350 Kalorien, und sehr nahrhaft. Trotz dieser, sollten wir nicht den Missbrauch dieses Produkts. Genug, um es zu Kochen 2-3 mal die Woche um in Form zu sein.


Ernährungswissenschaftler in einer Stimme versichert, dass dies ist nützlich, die meisten pasta.

Nudeln Kochen

In Geschäften können Sie kaufen ready-made, Buchweizen-Nudeln und Kochen Sie es nach Anleitung. Aber in Japan das beste ist, soba, was gekocht wird von Hausfrauen und gekocht nach original-Rezept der Familie. Die Japaner machen Nudeln aus zwei Komponenten: dem Buchweizen Mehl und Wasser.

Viele Hausfrauen Hinzugefügt, um die Zusammensetzung von Buchweizen-Nudeln, Algen, und anderen geheimen Zutaten, um Ihre Gerichte besonders. Servieren mit Huhn, Meeresfrüchten oder Gemüse.

Das traditionelle Rezept

Zu Hause ist es am besten Kochen Sie die soba aus einer Mischung von Weizen-und Buchweizenmehl.

So wird das Produkt besser schmecken.

  • Buchweizen – Mehl- 300 g
  • Weizen Mehl – 100 g
  • Wasser von etwa 200 ml

Kochen Sie dieses Rezept vielleicht jede Frau.

  • Beide Arten von Mehl gründlich zu sichten, durch ein Sieb streichen und in einer Schüssel mischen.
  • Allmählich fügen Sie das Wasser, Gießen in kleinen Portionen und vimosewa. Abhängig von der mehlqualität Wasser gehen können, ein wenig kleiner.
  • Der Teig sollte dick sein, formbar, gute pomeshivaya und kleben nicht an den Händen. Es ist notwendig, zu kneten, für etwa 15 Minuten, so dass es erworben hat Elastizität.
  • Ein kleines Stück Teig Rollen in einer sehr dünnen Schicht, fast durchsichtig. Dann schneiden Sie in eine dünne Nudeln.

Die Nudeln Kochen müssen kochendem Wasser mit Salz für nicht mehr als fünf Minuten. Abfluss der Flüssigkeit, und die Nudeln und Saison mit butter oder sauce. Sie können Kochen in Hühnerbrühe.

Wenn das Rezept erfordert mehr abschrecken die fertigen Nudeln mit Gemüse, Hühnerfleisch, Kochzeit ist reduziert auf eine minute.

Auf der Verpackung von fertig-Nudeln in den SCHRIFTLICHEN Anweisungen, wie zu Kochen Buchweizen-Nudeln. Wenn gekocht, gekaufte Nudeln, sollten Sie die Empfehlungen des Herstellers.

Gekochte soba, natürlich, nützlich und lecker, aber noch leckerer ist es mit Gemüse, Huhn, Meeresfrüchten. Finden Sie viele interessante Rezepte, wie Kochen, Buchweizen-Nudeln und Huhn, und mit anderen Komponenten zu einem Kinderspiel.

Soba mit pikanter sauce

Als sauce zum Buchweizen-Nudeln, die mit jedem beliebigen Rezept. Ist ein sehr guter Geschmack Kombination mit einer würzigen sauce.

Für seine Herstellung benötigen Sie die folgenden Zutaten:

  • Soja-sauce – 1 El
  • Sardellen-sauce (Fisch) – 1 El
  • Honig – 1 El
  • Frischer Ingwer – ein kleines Stück mit dem finger zu dick
  • Zitrone Saft – 1 Esslöffel
  • Sesam-Samen.

Mit der Vorbereitung, Griff auch die junge Herrin.

Buchweizen-Nudeln: Rezepte für jeden Tag
  • Sie mischen müssen alle flüssigen Zutaten und reiben Sie den Ingwer auf einer feinen reibe.
  • Die sauce sollte stehen für mindestens 15 Minuten. Nach dem es gefiltert werden soll, entfernen Sie die Ingwer-Späne. Alle Nährstoffe und der Geschmack der Wurzel ist bereits in die vorbereitete Schüssel wäre unangemessen.
  • Sauce, serviert mit Nudeln zubereitet.
  • Um den Geschmack zu verbessern, können Sie streuen mit Sesam-Samen.

Eine bestimmte Menge von Produkten ausreichend für 300 g Nudeln.

Der Geschmack wird wirklich orientalisch. Der Ingwer gibt der sauce eine pikant, Honig – süß, Soja – salzigen Geschmack, und der Essig – Sauer. Die orientalische Küche ist berühmt für die Tatsache, dass ein Gericht hat all die Aromen. Kalorien Nudeln, gekocht nach diesem Rezept, ist nicht hoch, Sie können Essen, während der Diät. Diese sauce ist schön und gekochtes oder gebratenes Huhn.

Soba mit Gemüse

Buchweizen-Nudeln mit Gemüse ist sehr gut. Sie können sicher Experimentieren mit Kochen, Buchweizen-Nudeln mit Gemüse, das Rezept ist vielseitig.

Durch einfaches hinzufügen einer Vielzahl von Zutaten, das Gemüse und servieren Sie ein leckeres, herzhaftes Gericht.

  • Buchweizen-Nudeln – 350 g
  • Karotten – 1 Stück
  • Kleine zucchini (courgettes)- Hälfte
  • Soja-sauce – 1 El
  • Zucker – 1 TL
  • - Essig – 1 TL
  • Ingwer auf der Spitze Teelöffel

Zubereitung ist einfach.

  • Das Gericht war nicht nur lecker, sondern auch beeindruckend suchen auf der Platte, ist es empfehlenswert, reiben Sie alle das Gemüse auf einer reibe für koreanischen Karotte.
  • Zucker, Essig, Soja und Ingwer mischen Sie in einer separaten Schüssel, ist die sauce.
  • Gemüse reiben auf der Strecke
  • Sieden in öl, bedeckt, bei mittlerer Hitze. Es dauert 5 Minuten.
  • Nudeln eine minute, um zu Kochen in kochendem Wasser.
  • In eine Pfanne auf das Gemüse legen Sie auf die vorbereitete soba und präsentieren Sie die sauce, gut mischen.
  • Köcheln lassen für weitere 5 Minuten.
  • Um den Tisch zu bringen.

Das Gericht ist schnell zubereitet, sehr schmackhaft und nahrhaft. Diese option ist ideal für Vegetarier und diejenigen, die eine Diät. Und Fleischesser können ergänzen das Huhn.

Soba mit Huhn

Natürlich, soba ist lecker und durch sich selbst, und Gemüse, aber im tandem mit Huhn es ist einfach erstaunlich.

Buchweizen-Nudeln mit Hühnerfleisch zubereitet mit herkömmlichen Produkten:

Buchweizen-Nudeln: Rezepte für jeden Tag
  • Buchweizen-Nudeln – 400 g
  • Paprika – 1-2 Stück
  • Huhn (besser Filet, Filet) – 300 g
  • Zwiebel – 1
  • Karotte – 1
  • Soja-sauce
  • Die butter für die Füllung Nudeln
  • Pflanzenöl zum braten
  • Sesam
  • Gurke

Die Vorbereitung für dieses Gericht dauert weniger als 40 Minuten.

Dieses Rezept ist sehr nützlich für diejenigen, die gerne Kochen, in aller Eile.

  • Kochen Sie Nudeln, bis Sie weich, Spülen, Saison mit öl.
  • Zwiebeln mit Hühnerfleisch in Streifen schneiden und in heißem öl braten.
  • Braten Sie separat, bis Sie weich geriebenen Karotten und gehackten Pfeffer.
  • Mischen Sie mit der vorbereiteten Hähnchen und Nudeln, fügen Sie Soja-sauce und Sesam-Samen. Alle diese Mischung 5 Minuten köcheln lassen, abdecken der Pfanne mit einem Deckel.
  • Gurke in Streifen schneiden und Gießen Sie die bereits gekochten Nudeln mit Huhn und rühren wieder.

Der ungewöhnlichen Kombination von einfachen Zutaten bietet dieses Gericht eine Besondere Pikanterie. Die frische Gurke verleiht den Nudeln mit Huhn zarte frische, die den Duft des Frühlings.

Soba als snack zu Bier

Buchweizen-Nudeln können Sie nicht nur Kochen, mit Gemüse und Huhn.

Bier-Liebhaber können vorbereiten und diese version ist knusprig und leckere snacks:

  • Gemüse öl 2-3 El
  • Knoblauch – 2-3 Nelken
  • Soba – 300 g
  • Soja-sauce

Kochen extra knusprig, können Sie schnell und mühelos

  • Nudeln Kochen für 1 minute, bis Sie weich und Spülen.
  • Erhitzen Sie öl in einer Pfanne erhitzen
  • Knoblauchzehen in mehrere Stücke schneiden und anbraten für ein paar Minuten in heißer butter getränkt Knoblauch Geschmack. Nach, dass die Stücke zu fangen.
  • In einer Pfanne die Nudeln und braten, dabei gelegentlich umrühren. Das fertige Gericht streuen mit Soja-sauce.

Die Gäste werden sofort erraten, was serviert wurde, wie snacks. Natürlich, dieses Rezept ist gekocht, ohne Bier. Eine weitere herzhafte option: mischen Sie mit gebratenem Huhn.

Tipps für leckere Gerichte

Hausgemachte Nudeln getrocknet werden können, in der Luft und gespeichert in einem trockenen Behälter. Zu soba-Nudeln nicht zusammenkleben, ist es notwendig, Gießen Sie die Weizen-Mehl. Das fertige Produkt wird nicht gespeichert, für mehr als eine Woche.

Wenn anstelle von Weizenmehl zum Teig hinzufügen, um Reis oder Soja, die Nudeln, die Sie speichern können bis zu einem Monat. Fügen Sie verschiedene Komponenten, die unterschiedliche Ergebnisse erzeugen. Die Vorbereitung zu Hause, können Sie Experimentieren und finden die beste option.

Bei Rezepten mit Buchweizen-Nudeln, die traditionell enthalten Soja-sauce.

Wenn serviert Buchweizen-Nudeln mit Huhn und Gemüse, Rindfleisch oder anderes Fleisch, es wird empfohlen, um zu Kochen in der Brühe. So ist der Geschmack intensiver, aber die Kalorien höher sind.

<

Soba geht auch mit verschiedenen Samen: Sesam, PTSshelled Sonnenblumen, Kürbis oder Leinsamen. Alle diese Präparate bereichern den Geschmack des fertigen Gericht, wird es funkeln, erhöht sich der Kaloriengehalt.

Store-gekauft-Nudeln vorbereitet werden in übereinstimmung mit den Anweisungen. Die Zusammensetzung dieser Nudel können, umfassen Stärke, getrocknete Algen, und andere Komponenten, ändern Sie die Garzeit.

Buchweizen-Nudeln: Rezepte für jeden Tag

Buchweizen-Nudeln genannt werden kann, wenn es aus mindestens 30% Buchweizen-Mehl. Serviert wird es mit jedem Gemüse, aber besonders gut mit radieschen und frischen Gurken.

Mit Buchweizen-Nudeln werden gekocht Suppe. In der fertigen Suppe mit Hühnerfleisch hinzufügen von Produkten nach dem traditionellen Rezept. Ein paar Minuten vor dem ausschalten der Suppe, fügen Sie dann soba. Es ist unmöglich, mehr zu Kochen, sonst Nudeln wird einfach kriechen. Es wird nicht verderben.


Aber das Aussehen – ja. Es ist möglich, bereiten Sie nicht nur Hühnersuppe, aber kein Fleisch.

Original Geschirr aus der neuen Produkte bereichern die Ernährung. Traditionelle Gemüse mit Huhn oder Fleisch, warum nicht für zum garnieren Buchweizen-Nudeln? Die Rezepte sind vielseitig und einfach. Sie sind lecker, gesund und neu.

Glutenfreie Tagliatelle selber machen