Kochen Koreaner: kimchi sauce und Variationen

Exotische Küche haben, werden Sie ein Teil unseres alltäglichen Lebens. Je mehr Menschen Reisen, desto mehr begeisterte Antworten bekommen verschiedene nationale Gerichte, die wir nicht wussten, existierte. Ein solcher Gerichte ist der nationalstolz der Koreaner, das kimchi-sauce.

Der Inhalt des Artikels

Kimchi – Eigentum der Republik

@place_image

Die ursprüngliche Gericht Bestand aus Gemüse, vergoren wurden in einer speziellen marinade. Die Vorfahren der heutigen Koreaner hatte keine andere Möglichkeit zum speichern der winter versorgt, vor allem, wenn die berühmte Kohl angebaut wurde Massiv und haben eine große Popularität unter den Menschen.

Die Verlagerung lange und schmale Köpfe von Kohl, würzig-salzige Mischung, die Koreaner haben erzielt eine außergewöhnliche Wirkung: der Kohl ist nicht nur unglaublich lecker nach einer Woche, konnte aber lange gehalten werden im Hause, nur verbessert seinen Geschmack und nützliche Eigenschaften.

Sauce zum marinieren von Gemüse war separat verwendet viel später, als er geschätzt wurde, von den Nachbarn – die Japaner. Kimchi begann zu tun und zu nutzen, als Ergänzung zu sushi und Brötchen, und bereiten auf der Grundlage der sehr leckere Suppen und andere Köstlichkeiten.

Koreaner sind sehr stolz auf Ihr nationalgericht, dass jedes Jahr ein festival organisieren, in seiner Küche, hat es geschafft, zu starten kimchi in den Raum und der Aufnahme in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO.

Was ist der legendäre sauce? Es enthält eine ganze Liste von scheinbar unvereinbare Zutaten, die ergeben einen wunderbaren Geschmack. Übrigens, der rote Pfeffer ein Teil der Gericht erschienen, um das 16 Jahrhundert, als die Portugiesen begannen zu Segeln die Meere, um Handel mit Gewürzen. Vor dieses problem wurde von ginger.

Basierend auf dem klassischen Rezept kimchi besessen Koreaner erfand eine große Anzahl von Versionen. Wir bieten mehrere Optionen, die angepasst für das häusliche Umfeld, bestehend aus erschwinglichen Zutaten.

Kimchi: Variationen über ein Thema

@place_image

In der Struktur des klassischen kimchi ist immer inklusive Fisch-sauce. Ich möchte warnen Hausfrauen, die weit von der orientalischen Küche: es besteht aus Sardellen, die durch eine lange Gärung, ein bisschen ähnlich wie Soja in Erscheinung, hat einen bestimmten Geschmack und aroma, aber ohne die Nudeln zu Hause vorbereitet, wird nicht authentisch sein.

Mit grünen Apfel

Zum Kochen brauchen Sie:

  • 3 große Knoblauch-Köpfe;
  • große green Apple (die Sie ergreifen können, chinesische Birne);
  • 2 große Zwiebeln;
  • ein kleines Bündel grüne Zwiebeln;
  • Koreanisch oder Thai-Fisch-sauce, etwa 3 Esslöffel;
  • rote Erde, Paprika zu Hause ist es besser, zu nehmen, chili, 2-3 Esslöffel.

Einige Quellen empfehlen den Kauf von speziellen koreanischen pepper, kimchi, genannt "Cojocariu", es ist nicht so scharf wie in Chile, und Sie haben, um es bis auf 5 Esslöffel, aber wenn Sie nicht finden können, diese, nicht beängstigend.

Wie man eine Variante von Speisen mit äpfeln zu Hause:

  1. Reinigen Sie die äpfel geschält und in Stücke geschnitten;
  2. In einem Mixer alle Zutaten, inklusive der Zwiebel, in Stücke geschnitten;
  3. Grind zu einem matschig Zustand;
  4. Das Gemüse und addiert die Hälfte, einen Esslöffel Zucker, Roter Pfeffer, der restlichen Produkte.

Setzen Sie die Mischung in einem Glas und speichern in den Kühlschrank und Gurke. Die Menge an Paprika kann reduziert werden, obwohl die ursprüngliche Komposition ist sehr scharf, so dass es kann die Haut verbrennen, wenn Sie marinieren Sie Sie Kohl ohne Handschuhe.

Mit Ingwer

Die Zusammensetzung näher am original, es nutzt koreanische Nudeln kochujang, das ähnelt einer Tomate, aber aus fermentiertem Reis, Sojabohnen und Paprika:

@place_image
  • die Hälfte einen Esslöffel der paste kochujang;
  • 2-4 Knoblauchzehen;
  • 35 ml Zitronensaft und Reis-Essig;
  • etwa 20 ml Fischsauce;
  • ein Stück Ingwer in 2x2 cm

Wie man eine version mit Ingwer zu Hause:

  1. Knoblauch und Ingwer grind zu einer paste;
  2. Fügen Sie die flüssigen Zutaten, die Aromen in diesem Rezept ist das nicht, denn alle Komponenten sind sehr scharf und salzig. Versuchen Sie nicht, ersetzen Sie die Tomaten paste, kochujang, Sie haben ganz unterschiedliche Zusammensetzungen.

Die resultierende paste wird in ein Glas und im Kühlschrank aufbewahren.

Sesam

Zur Vorbereitung dieses Gericht, das auch als Südkoreanische, müssen Sie die Sesam-Samen:

  • trocken, mittlere Schoten von chili peppers in Höhe von 15-20 Stück;
  • 100 ml Fischsauce;
  • die kleine Größe der Lampe;
  • 4-5 Köpfe von Knoblauch;
  • ein Stück geschälten Ingwer, Größe 2x2 cm;
  • 2-2,5 El Zucker;
  • 1-1. 5 Tassen gekochten Reis;
  • die gleiche Menge Wasser;
  • gerösteter Sesam-Samen etwa einen Esslöffel.

Wie zu Kochen eine version mit Sesam zu Hause:

@place_image
  1. Um die Geschwindigkeit der Gärung hinzufügen 1-1. 5 Tassen gekochten Reis;
  2. Alle Zutaten, einschließlich gekochtem Reis, gemischt in einem Mixer zu einer paste;
  3. Sesam-Samen werden leicht erhitzt in einer Pfanne, bis Sie Goldbraun und fügen Sie die pulverisierte Mischung;
  4. Zur Masse hinzufügen, Wasser, Zucker, der restlichen Zutaten.

Fermentation zu Hause ist besser, erfolgt bei Raumtemperatur, mit würzigen Pfeffer-Teller einfach stehen aus dem Kühlschrank für eine Woche.

Angepasst, mit wostershire-sauce und ketchup

Zum Kochen nicht brauchen, peperoni, können Sie die Worcestershire-sauce.

Dieses kimchi wird eine perfekte Ergänzung zu Gemüse, Fleisch oder Meeresfrüchte grill:

  • 15-20 ml Worcestershire;
  • 2-2, 5 El Nudeln kochujang;
  • 200 ml spicy ketchup;
  • 2 Köpfe Knoblauch;
  • 110 ml Reis-Essig;
  • ein Stück geschälten Ingwer in etwa 2x2 cm;
  • eine mittelgroße Zwiebel;
  • etwa 100 ml Wasser.

Wie die Vorbereitung zu Hause:

@place_image
  1. Knoblauchzehen, Ingwer und Zwiebeln in einen Mixer mahlen, um eine paste;
  2. Fügen Sie die resultierende Masse die restlichen Zutaten geben und gut mischen;
  3. Zuletzt fügen Sie Wasser, so dass das Gewicht ist nicht zu flüssig in der Konsistenz;
  4. Aufkochen und bei schwacher Hitze etwa 10 Minuten nach dem Kochen.

Speichern Sie im Kühlschrank in Glas-container.

Kimch Rezept Jamie Oliver

Kimchi Rezept-der berühmte britische Koch Jamie Oliver wird die meisten einfach und zugänglich für ein breites Publikum, es gibt keine komplizierten Zutaten.

Die portion ist ziemlich klein, aber seine genug, um zu versuchen, tun Sie, wie pasta Zuhause:

  • 5-6 mittelgroße Knoblauchzehen;
  • ein Stück geschälten Ingwer, die Größe eines Fingers hat;
  • 2 Esslöffel Zucker und Fisch sauce;
  • etwa 3 Esslöffel Pfeffer Cojocariu.
@place_image

Die Reihenfolge der Vorbereitung zu Hause:

  1. Grind zu einer paste Ingwer und Knoblauch;
  2. In der Schleif-Prozess, hinzufügen von Zucker oder Zucker-Pulver;
  3. Cojocariu fügen Sie die restlichen Zutaten.

Wenn Sie keine Möglichkeit haben, zu kaufen, Korean red pepper für kimchi, Jamie Oliver empfiehlt, Sie zu ersetzen mit 2 El scharfe rote chili peppers.

Geheimnisse und Ratschläge für das Kochen kimchi

Interessante details über das Kochen von pikanten pasta:

@place_image
  1. Die Farbe der Mischung fügt eine Besondere Paprika-Sorte, die sogenannte Cojocariu. Es können pulverförmige oder in form von Flocken, aber immer sehr hell rot und nicht so scharf wie chili, Pfeffer;
  2. Wenn die Mischung von Paprika Cojocariu genug bekommen gesättigte Farbe, Hostessen fügen Sie auch in kimchi Tomatenmark. In der original-Rezept gibt es auch ein Mandarin, hatte aber nie Tomaten, also zu Hause ist es besser eine Tönung paprika-Pulver. Zum Glück, es auf unbestimmte Zeit;
  3. Traditionell ist die paste wird verwendet, um marinieren Sie das Kraut und der Aktivator der Gärung ist die Fisch-sauce und, in einigen Fällen, gekochter Reis oder Reisbrei;
  4. Die ursprüngliche sauce ist sehr würzig, daher kontraindiziert für den Einsatz in Lebensmittel für Menschen mit Problemen des Magen-Darm-Trakt und sind nur nicht gewöhnt, scharfe Speisen. Dies bedeutet nicht, dass Sie shouldyou völlig aufzugeben, das kimchi ist in Sie setzen, wie viel Pfeffer, wie Sie möchten, passen Sie das Rezept für sich und Ihr Zuhause;
  5. Zu Hause, in Korea, auf der basis der Soße Kochen für über 200 verschiedene Lebensmittel und glauben, dass es verlängert die Jugendlichkeit;
  6. In Japan, kimchi ist Häufig gemischt mit einer lokalen Variante der mayonnaise und dient als Spezial-Additiv für rolls und sushi;
  7. Jede region hat Ihre Geheimnisse und Feinheiten des Kochens, nur Nord-und Südkorea, es sind etwas mehr als 100 Rezepte.

Kaufen fertige kimchi können Sie, wenn Sie Ihre Stadt hat eine spezielle asiatischen Geschäften. In der retail-Verkauf von Pasta – Midori oder Basis (Basis), dessen Mitglieder sind die Mandarinen, die als obligatorische Zutat. Wenn Sie kaufen eine sauce, versuchen Sie es zu Hause Kochen, die meisten wahrscheinlich, nach thaauf werden Sie ein fan von koreanischen snacks basieren auf kimchi.

How To Make Kimchi At Home...Easy Mode