Land, Haus oder Wohnung — was wählen?

Der Kauf der eigenen Wohnung — ein entscheidender Schritt, die Sie müssen abwägen der vor-und Nachteile. Um nicht zu Versagen, wenn Sie den Kauf, erfordern eine Gründliche theoretische Ausbildung über alle Themen — von rechtlichen bis zu technischen. Lassen Sie uns versuchen, kurz die wichtigsten von Ihnen, was in der Praxis wird Ihnen helfen, zu entscheiden, was ist mehr rentabel, ein Haus oder eine Wohnung.

Der Inhalt des Artikels

Alternativen zu den Markt-Stadt real estate

Land, Haus oder Wohnung — was wählen?

Wenn Sie auf der Suche nach einer Unterkunft in der Stadt, die meisten wahrscheinlich, wird Ihnen angeboten, eine Auswahl von drei option-Wohnung in Neubau, zweite Häuser oder eine Stadt in Ihrer Hütte. Jedes auf seine eigene Art und Weise verführerisch.

Neue Gebäude, gutes layout, modern, frisch Unterkunft, dies ist die häufigste Variante unter die Hypothek zu bezahlen, die beginnen bereits in der Phase der Konstruktion.

Weiterverkauf attraktiver Preis und die Möglichkeit zu werfen eine housewarming-party. Insgesamt ist die Wohnung gut ist, weil Sie nicht brauchen, um kümmern sich um die Instandhaltung des Gebäudes und der Website, und Ihre Lage ist oft viel bequemer in Bezug auf Verkehr und Infrastruktur um.

Aber an das Leben im Haus noch angenehmer, nicht nur, weil Sie der einzige Besitzer. Wenn Sie ein Haus (Häuschen) in der Stadt, können Sie genießen alle Vorteile der Stadt, aber keine Probleme mit der Zugänglichkeit der Eingänge, Nachbarn und schlechter Isolierung.

Auch der Teil des Hauses, kaufte die Immobilie, gibt ein Gefühl der Ruhe und Solidität aus, was nicht gesagt werden kann, über die "isolierten" Wohnungen in Plattenhäusern, in denen das fühlen allein ist sehr schwierig, weil der Lärm von allen Seiten — von der Straße, hinter der Mauer...

Schnell entscheiden, was zu wählen — Wohnung oder Haus, denken Sie an die Nachteile, nämlich:

  • die Gebäude schrumpfen in den nächsten 10-15 Jahren, die potenzielle Probleme — Risse und Verzerrungen von Wänden;
  • Inbetriebnahme der neuen Gebäude müssen manchmal warten, 3-4 Jahre für die Erhebung von Kommunikation und Dokumentation, auch wenn das Gebäude selbst ist bereit;
  • die sekundäre, besonders Billig, in need of repair, manchmal überholung mit Austausch der Rohre, Batterien, Verkabelung, Sanitär -, Umbau... Beitrag zur Reparatur kann das Ergebnis um ein Drittel oder sogar die Hälfte der Kosten der Wohnung;
  • angesiedelt in einem alten Haus erhalten Sie zusätzlich die Umwelt, die möglicherweise weit von Ihrer Idee der perfekten Nachbarn;
  • zu einem Vermieter, werden Sie zwangsläufig vor Besondere Herausforderungen zu lösen, haben Sie den Inhalt in der Reihenfolge von Keller, Dach, Hof, Zaun, Badezimmer, Warmwasserbereiter, Heizsysteme;
  • Dienstprogramme für ein Haus wesentlich höher aus der Sicht der monatlichen Zahlung besser auf ein Leben in einer Wohnung Gebäude.

So fallen überall, und es ist ratsam, zu wählen, wo Sie sich niederlassen, die Fehler, die Sie tolerieren kann oder, die Sie lösen können.

Wohnung oder ein Haus am Land — das kostet weniger?

Es ist eine Wahrnehmung, dass, um Geld zu sparen auf Gehäuse nach dem Umzug an den Stadtrand. Einige Familien bewusst Städte in der überzeugung, dass, um gut zu Leben und zu erhöhen gesunde Kinder können nur außerhalb der verseuchten Stadt. Aber immer noch, die meisten sind zuversichtlich, dass Bewegung in die Landschaft bedeutet eine Senkung des Lebensstandards. Und da war dieses Stereotyp aus zwei Gründen: der Preis für ein Haus im Dorf ist niedrig, und von seiner farm, auf der Seite kann normal Essen.

Und wieder die Fallstricke. Wie oben erwähnt, enthalten auch die meisten einfachen Haus, ist teuer, und der attraktive Einstiegspreis bedeutet nicht, dass Sie werde in der Lage sein zu sparen auf real estate.

Amerikanischer Geschäftsmann und Makler von R. Kiyosaki seit vielen Jahren versucht zu vermitteln, um das Verständnis für die einfachen Menschen die Wahrheit, Wohneigentum teuer ist (und in Bezug auf unsere Dörfer — und sogar fragwürdig).

Denken Sie daran, die Hütte, was auch immer es war — elegante oder schlichte ist eine Haftung in Ihrem Haushalt, die Artikel der ständigen und erheblichen Kosten für Heizung -, Reparatur -, Abschluss -, gas -, und Steuern auf dem land, wenn es einen gibt. Für einige, diese Nuancen werden ein zwingender Grund sein, sich zu weigern, sich zu bewegen, raus aus der Stadt.

Wenn Ihr Ziel ist zu kaufen, so wenig wie möglich, und die künftigen Kosten der Wirtschaft zu tun, nicht erschrecken, dann kann man sich Optionen. Finanzielle Frage — Appartement oder ein Teil eines Hauses — wird immer zu Gunsten des letzteren.

Aber denken Sie daran, dass die Kosten des Hauses wird durch folgende Faktoren beeinflusst:

Land, Haus oder Wohnung — was wählen?
  • die Anwesenheit von Bahnhof, bus;
  • eine bequeme Fahrt die Straße hinunter und um das Haus (Boden oder asphalt);
  • brauche ich einen Brunnen zu bohren, um eine Quelle von Wasser;
  • wenn die vergast Teil,
  • gibt es eine Waschküche;
  • gibt es eine Kanalisation oder Plumpsklo.

All diese details, kann Ihr Leben entweder angenehm oder unerträglich, so sollten Sie darauf achten, Sie zusammen mit der Größe und Materialien der Konstruktion.

Townhouse ist eine Wohnung oder ein Haus?

In den letzten Jahren, das Land Bedingungen in einigen Bereichen deutlich steigern, und das alles Dank einer neuen, für uns die Art des Haushalts. Das townhouse ist ein paar Hütten, kombiniert in einem Gerät. Stadthaus vorgesehen für die Konstruktion der vorstädtischen Gebieten oder eine separate komfortable Bereiche in die Landschaft.

Wenn Sie einen Blick auf dieses Gebäude, es gleicht einem gepflasterten zusammen-Reihe der Häuser, in zwei Stockwerken, die Aussehen sauber und modern. Innen sieht es eher wie städtische Gehäuse, mit seiner obligatorischen Attribute — WC, Mangel an großen Büro-Raum und gemeinsamen Wände mit den Nachbarn.

Die Fassade des Stadthauses, mit Blick auf gepflasterte Straße, die Rückseite hat einen kleinen Hof, aber das land kann nicht gehören, der Besitzer.

Wie die Möglichkeit, den Kauf das Haus hat seine Vorteile:

  • städtischen Komfort in einer ländlichen Umgebung;
  • erschwinglichen Preis;
  • Kommunikation — Strom, gas, Wasser, Abwasser;
  • beinhaltet den Eintritt in das Gebäude.

Die Nachteile eindeutig folgende Angaben enthalten:

  • die Qualität der Konstruktion ist oft gering, der Aufbau des Panels auf der Grundlage von in der Regel negiert die Idee der Wärme und Ruhe;
  • mögliche Probleme mit der Sanitär-und heizungstechnik, wieder wegen der schlechten Qualität der Konstruktion;
  • die Verantwortung für die Inhalte der kollektiven, so dass haben wird, zu verhandeln oder streiten mit den Nachbarn;
  • die Umgebung ist vernachlässigbar, nur in seltenen Fällen ist es möglich, etwas zu arrangieren verschiedenen (und nirgendwo, und oft das Gesetz).

Das townhouse ist ein intermediate option zwischen Armen Haus und Hütte, die lang erwartete Wahl für die Wirtschaft in Bezug auf die Vorstädte. Die Erwägung dieser alternative ist es allemal Wert.

Besser, eine Wohnung zu kaufen oder ein Haus bauen?

Diese Frage ist wahrscheinlich die schwierigste, denn viel hängt von den details: wo, um zu bauen, was zu bauen, wie viele Etagen und Zimmer und so. Sofort offenbaren die Wahrheit — es ist mehr rentabel, es zu bauen, selbst als Sie zu kaufen in ein neues Gebäude.

Land, Haus oder Wohnung — was wählen?

Der Bau von Grund auf neu von einem durchschnittlichen Haus mit den besten Anlagen, unbebauten Grundstücken und Kommunikation kostet Sie etwa das gleiche wie die isolierte Wohnung mit der gleichen Wohnfläche. Zur gleichen Zeit, beachten Sie den Unterschied — Sie verfügen über einen gepflegten Bereich mit Dienstleistungen.

Das timing ist auch vorteilhaft für seine Konstruktion. Eine kleine Hütte errichtet, für 6-8 Monate, während der Wartezeit für den check-in-Gebäude für mehrere Jahre.

Die Antwort auf die Frage, ist es billiger, ein Haus oder eine Wohnung, dreht sich in die andere Seite, wenn Sie auf dem sekundären Markt. Es wird billiger sein, und eine Einweihungsparty können Sie vereinbaren, viel schneller. Für die Dokumentation von Eigentum, der Eintragung der sekundäre ist nicht schwer, aber viel leichter als die Erde, die zudem nicht immer möglich, zu kaufen. So ist es spart Zeit, Nerven und Geld spricht für die apartments.

Wenn die Finanzen Sie haben an alles gedacht, wird sich Fragen müssen, was Sie bevorzugen — ein Haus oder eine Wohnung, und bewegen Sie sich in Richtung Ihr Ziel.