Erstellen Sie die richtige Atmosphäre

Solche design-Methode als eine Kombination von Tapeten im Innenraum lange gewonnen, eine beeindruckende Publikum von seinen fans. Nicht verwunderlich ist. Mensch von Natur aus versucht zu trösten. Und wo sonst, als in meiner eigenen Wohnung, eine Atmosphäre zu schaffen, die nicht nur angenehm an, Sie haben eine Familie Mittagessen, aber auch zum entspannen von der täglichen Hektik, in ruhiger Umgebung.

Der Inhalt des Artikels

Warum ist Farbe so wichtig?

@place_image

Viele haben schon Sätze wie "viel Atmosphäre" oder "die Wände sind in Schließung". Dies geschieht aus mehreren Gründen. Wie Sie wissen, die Allgemeine Stimmung der situation hängt weitgehend von der Farbe der Wände. Egal aus welchem material Sie sind dekoriert mit Tapeten oder gemalt mit speziellen Wasser-basierte Farben. Das Geheimnis liegt hier in den Schatten.

Farbe ist in der Regel nicht verbal Einfluss auf unser Nervensystem. Ruhige Schattierungen sind wir ruhig, aggressiv – im Gegenteil. Und welche Farbe dekoriert ist, einen bestimmten Raum hängt davon ab, wie wir psychologisch komfortabel mit sich selbst in ihm zu fühlen.

Bestimmte Antwort auf die Frage, welche Farbe Sie für bestimmte Bereiche nicht vorhanden ist. Wir sind alle Verschieden in temperament und Farbe Einstellungen. Vor kurzem Psychologen begann zu beachten, dass jedes Alter hat eine individuelle Farbe Gruppe.

Zum Beispiel, hellen Schattierungen von orange, blau, grün sehr gute Wirkung auf die psyche des Kindes. Es würde scheinen, sehr dynamisch Töne, im Gegenteil, Sie soll dazu beitragen, die stimulation der Nerven-Rezeptoren des Gehirns. Kinder, die wegen Ihrer natürlichen Tätigkeit, und ohne Sie Recht lebhaft, nicht wahr baby?

Ärzte Neurologen ist empfohlen zu prüfen, die Gestaltung der Wände im Kinderzimmer in hellen Farben. Sie motivieren dies durch die Tatsache, dass in seiner kindheit das Nervensystem des Kindes, die flexibler sind als Erwachsene und es ist gekennzeichnet durch häufige Stimmungsschwankungen.

Wenn Sie also lieber leise Töne, um das Kind, dann werden diese Farbtöne werden ständig Einfluss auf das Kind ist überwältigend. Solche Kinder sind anfälliger für Depressionen als Ihre Altersgenossen, die glückliche Besitzer von einem hellen Raum.

Hier ist ein Beispiel: Farben wie lime, pink, hell blau oder Türkis, auch eine beruhigende Wirkung haben, aber Sie tun es mehr zart als der klassische Bett. Je älter wir werden, desto weniger flexibel ist unser Nervensystem und unsere Wahrnehmung der Farben ändert. Bitte beachten Sie, in welchem Ton eingerichtete Büros, Notaufnahmen und Ambulanzen?

Auch die Wahl der Farbe der Tapeten für das Schlafzimmer, wir wollen war dominiert von den Farben wie sand, Pistazie, Sahne, weiche grün. Und das aus gutem Grund. Wissenschaftler haben lange aufgefallen, dass die Farbe, wenn die richtige Kombination ist in der Lage, nicht nur eine bestimmte innere, sondern auch zum ändern Ihrer Wahrnehmung.

Und die Wände neu könnte die gewünschte und angenehme Atmosphäre für Sie, sollten Sie wissen, wie zu harmonisieren und zu kombinieren, mit jedem anderen nicht nur die Farbe der Tapete, aber die Merkmale Ihrer Rechnungen. Beginnen wir mit der Farbe.

Wie kann Farbe beeinflussen ein Raum?

Sie können den Abstand vergrößern, zusammen mischen der verschiedenen Farbtöne auf die "Temperatur" der Farben – warm und kalt. Die Anwendung eines warmen weiß -, beige, Pistazie, rosa, usw. Kalt ist die Schattierungen von solchen Farben wie blau, Grau oder lila. Wenn die Anordnung der Farben erfolgt in einer vertikalen Weise, erstellen die Wirkung der hohen decken.

Betonen einen bestimmten Stil. Für die Klassiker zeichnet sich durch eine Kombination aus beige-Töne, Schattierungen von ungefähr. Moderne kombiniert Schattierungen von lila und grün Paletten. Orientalisches design mit lila und orange, die über die gesamte Fläche der Wand, und stecken.

@place_image

Zonierung. Es ist eine Farbe, die Aufteilung von Raum. Diese Entscheidung ist vor allem relevant in Bereichen, die nicht in großen Größen.

Beispiel – die Küche, die möglich ist, durch die Kombination von separat die Teil des Speisesaal aus den Bereichen Kochen. Es sieht beeindruckend und gemütlich.

Mit der Kombination von nicht nur Farben, sondern auch von Texturen, die Sie ändern können, die geometrie des Raumes. Zu wissen, wie man richtig kombinieren Texturen, Sie können Sie erweitern oder zurückziehen, den Raum. Eine andere Schönheit der Tapeten ist, dass Sie in der Lage sind verstecken sich solche Fehler, wie Risse und kleine Unregelmäßigkeiten auf der Oberfläche der Wände. Somit ist es möglich, zu speichern, auf die verputzten Wände.

Beispiele, wenn die Auswahl der Tapeten ist Besondere Aufmerksamkeit zu widmen, die nicht nur Farbe, sondern auch Struktur. Wie Sie sehen können, mit der richtigen Kombination kann verwandeln Sie Ihr Interieur, während aufwendet, das mit minimalem Aufwand.

Die richtige Farbe Kombination von Tapeten im inneren

Es gibt vier Grundfarben – rot, blau, grün und weiß. Alle anderen, die durch Farbmischung. Verwenden Sie dieses Gerät ein designer-Palette von Schattierungen – es hat die richtige Kombination von allen natürlichen Farben. Das Prinzip der operation ist einfach.

Alle Farben sind in einem Kreis angeordnet und ist in drei Zonen aufgeteilt:

  • eine Farbe oder Verwandte;
  • Verwandte Kontrast;
  • Gegenteil.

Für eine harmonische Atmosphäre sollten nicht nur die individuellen Merkmale der Räumlichkeiten, aber auch die Farbe, die Vorlieben jedes Familienmitglied. Ein Spielzimmer sollte hell sein. Für diesen Ansatz reiche warme Farben wie hellblau, pink, orange.

Die richtige Kombination ermöglicht es Ihnen, erstellen Sie ein Interieur, das nicht nur positiv wird sich auf den emotionalen Zustand Ihres Kindes und tragen zu seiner geistigen Entwicklung.

Für teen Zimmer-Sie können Farbtöne gegenüber auf die Kompatibilität, denn in diesem Alter ist die Bildung. Und wer weiß, vielleicht in dieser Methode der manifestation der Identitätskrise der Adoleszenz geht mit minimalen Verlusten.

Gut für ein Schlafzimmer Bettwäsche Farben und als Zusatz zu it – bezogenen Tönen. Die Gestaltung des Wohnzimmers ist in Ihrem Ermessen. Wenn Sie möchten betonen die schlichte Feierlichkeit, Verwendung Schattierungen von Grau-oder Blautönen. Wollen Helligkeit – enthält alle Farben des Regenbogens. Die wichtigste Sache zu erinnern ist, die richtige Kombination.

Varianten der Kombination von Tapeten im inneren

Tapeten unterscheiden sich nicht nur in Farbe sondern auch in der textur. Welche Wirkung können Sie erreichen durch den Rückgriff auf eine Kombination von

@place_image
  • Herausstellen der Vorzüge und verstecken Mängel zu helfen, die Tapete, auf die ein Muster von mittleren oder großen Größe. Wenn Sie Wallpaper mit Bildern von allen, auch den protzigsten der Unebenheiten werden kaum spürbar;
  • Zonierung Raum oder Akzent Wand. Dies kann das material mit der Prägung, und vielleicht auch ein Foto mit jedem von Ihnen ausgewählten Geschichte;
  • Die Verzerrung des Raumes. Die horizontalen Streifen optisch verlängern den Raum, die Breite und die vertikale wird helfen, den Effekt von "stalinistischen" decken;
  • Einfügen. Es ist die jüngste aller Kombinationen, weil das design ist ausgeführt in einer Weise, die macht der inneren ungewöhnliche und auch ein bisschen bunt, aber es ist nicht jedermanns Geschmack;
  • Solide. Es ist die Kombination aus einem basic-Farbe und Nuancen seiner palette. Die klassische Methode der Gestaltung von Wohnraum und die Nachfrage, wie die Klassiker gehen nie aus der Mode und immer relevant. Zeichnung auf einer solchen Tapete sollte sich nicht darauf konzentrieren, die Aufmerksamkeit, nur ergänzen.

Wie Sie sehen können, die geschickte Kombination von nicht nur Texturen und Farben, sondern auch eine große Anzahl von möglichen Varianten der Nutzung, können Sie leicht jedes design. Es hängt alles von Ihrer Phantasie und welche Art von Ergebnisse, die Sie wollen, um zu sehen, in dem Ende. Ich Wünsche dir kreative inspiration!