Fisch-marinade: ein klassisches Rezept und Variationen

Fisch unter der marinade ist ein sehr beliebtes und leckeres Gericht, das nicht Ihre Bedeutung verlieren, für viele Jahre. Es ist geeignet für Alltag und Festtafel. Heute gibt es viele Rezepte für dieses Gericht, aber wir haben versucht zu Holen, köstlich.

Der Inhalt des Artikels

Den Fisch unter marinade, klassisch Rezept

Das klassische Rezept beinhaltet:

Fisch-marinade: ein klassisches Rezept und Variationen
  • Fischfilet – 450-550 g;
  • Mehl – 50 g;
  • Karotten Schnitt 5;
  • Große Zwiebel – 1;
  • Tomaten-dressing – 150 g;
  • Zucker – 0.5 CH. l;
  • Essig – 2 Teelöffel;
  • Das Wasser gekocht – 150 – 220 ml;
  • Pfeffer und Piment, Salz;
  • Olivenöl;
  • Lavrushka.

Zubereitung:

  1. Gründlich waschen Sie die filets. Dann schneiden Sie es in kleine Stücke mit einer Breite von 5-6 cm;
  2. Der Fisch wird gesalzen, bestreut mit Pfeffer und gründlich gemischt;
  3. Dip jedes Stück in Mehl;
  4. Fry auf beiden Seiten, bis Sie Goldbraun sind;
  5. Gebratener Fisch sollte gelegt werden auf Papier-Serviette, die absorbieren überschüssiges Fett. Dann legen Sie die gekochten filets in einen tiefen Topf geben.

Die klassische marinade Zubereitung:

  1. Geschält und gewaschen Karotten raspeln, geschälte Zwiebel in Ringe schneiden und Gießen Sie in die Pfanne;
  2. Braten Sie die Zwiebeln, fügen Sie Späne von Karotten und braten Sie die Mischung für 6 Minuten, dabei gelegentlich umrühren;
  3. Versenden in der Pfanne das Tomatenmark, den Zucker und eine Prise Salz;
  4. Hier Gießen Sie das Wasser, gut umrühren und auf kleinem Feuer Kochen;
  5. In der marinade werfen 5-6 Lorbeerblätter und ein paar Wicken;
  6. Decken Sie die Pfanne mit einem dichten Deckel und schmoren, alle 20-25 Minuten bei schwacher Hitze;
  7. Saison die Mischung mit Essig, aufkochen und fünf Minuten ziehen lassen, dann zum abkühlen beiseite stellen.

Bei einer klassischen marinade auf Zimmertemperatur abkühlen, Gießen Sie Sie über die Fische und ziehen lassen für 6 Stunden.

Jetzt wissen Sie, wie Kochen Sie den Fisch in der marinade in den Schritten. Das klassische Rezept ist eine der einfachsten.

Fisch unter der marinade Karotten und Zwiebeln

Das Rezept benötigt:

  • Karotten – 3;
  • Zwiebeln Mittel – 3;
  • Fisch – 550 g;
  • Mehl – 2,5 Artikel l;
  • Zucker – 2 El. Löffel;
  • Tomaten paste – 150 g;
  • Essig – 50 g;
  • Lavrushka;
  • Pfeffer – 4;
  • Wasser – 200 ml;
  • Salz.

Zubereitung:

  1. Die basis der marinade nehmen — geriebene Karotten und gehackte Zwiebel, Hälfte-Ringe;
  2. Stücke braten Sie Zwiebeln, bis Sie weich, fügen Sie die geriebenen Karotten, decken Sie eng und Schweiß sieben Minuten lang;
  3. Zum Gemüse Gießen Sie das Tomatenmark, pfefferkörner und Salz. Setzen Sie die Lorbeerblätter;
  4. In einer Pfanne fügen Sie Wasser, Essig und Zucker. Alle gut mischen und lassen Sie den Eintopf etwa 20 Minuten. Wenn Sie fertig sind, entfernen Sie die Lorbeerblätter und im Kühlschrank die marinade;
  5. Der Fisch schneiden Sie in rechteckige Stücke, bestreuen mit Mehl und gebraten;
  6. Frischer Fisch ist gelegt in einen Behälter, Gießen Sie die marinade und lassen Sie über Nacht marinieren.

Fisch unter der marinade "to die for"

Zur Vorbereitung dieses Rezept benötigen Sie:

Fisch-marinade: ein klassisches Rezept und Variationen
  • Fisch durchschnittlich 3 Schlachtkörper;
  • Mehl – 100 g;
  • Salz;
  • Olivenöl – 150 g

Marinade:

  • Karotte big – 2;
  • Zwiebel-medium – 2;
  • Saure Sahne 21% — 250 ml;
  • Low-fat mayonnaise – 100 g;
  • Wein-Essig – 30 g;
  • Zucker – 50 g;
  • Eine Prise Salz.

Zubereitung der marinade:

  1. Dünne Ringe Zwiebel leicht anbraten;
  2. Fügen Sie saure Sahne und mayonnaise, Salz und Pochereth;
  3. Sorgfältig mischen Sie alles, Gießen Sie den Essig und Wasser;
  4. Köcheln lassen, die marinade bei schwacher Hitze, bis Sie weich und ostavlyaite zu kühlen.

Kochen Sie das Hauptgericht:

  1. Der Fisch wird gesäubert, gewaschen und schneiden Sie in mittelgroße Stücke.
  2. Vermischt das Mehl und Salz in die Mischung fällt jedes Stück und braten, bis gekocht;
  3. Legen Sie den Boden einer tiefen Auflaufform mit der marinade geben;
  4. Fisch direkt aus der Röstung wird hier;
  5. Reichlich decken Sie die Oberseite mit der restlichen marinade;
  6. Dicht bedecken, mit einem schweren Deckel und lassen Sie es für 45-50 Minuten;
  7. Die Schale gegessen werden kann, heiß oder kalt.

Den Fisch unter marinade, das Rezept ist oben gezeigt, wird als sehr wirtschaftlich und schnell-imbiss.

Fisch unter der marinade in eine langsame Herd

Kochen Fisch in eine langsame Herd, die Sie benötigen:

  • Fischfilet Kilogramm;
  • Große Zwiebel – 2;
  • Karotte-Durchschnitt – 4;
  • Tomaten-medium – 3;
  • Das Wasser gekocht, kalt 250 ml;
  • Die Hälfte von einer mittleren Zitrone;
  • Knoblauch – 2-4 Zehen;
  • Zucker – 1 Esslöffel ohne Folien;
  • Bay leaf – 5;
  • Salz, Mischung aus Paprika, Gewürze für Fisch-zum Geschmack.

Zubereitung:

Fisch-marinade: ein klassisches Rezept und Variationen
  1. Waschen Sie, schälen Sie die Haut von Gemüse. Gitter Karotten, Zwiebeln schneiden Sie dünne halbe Ringe, Knoblauch hacken mit einem Messer oder mit einem speziellen Stampfer, Tomaten schneiden Sie in große Scheiben;
  2. Fisch gründlich waschen und schneiden Sie in kleine Streifen;
  3. Streuen Sie es mit Salz, Pfeffer und die Gewürze, gut umrühren;
  4. Dicht legen Sie den Fisch auf den Boden des langsam-Herd;
  5. Oben auf den Fisch vollständig bedecken die zwiebelringe, dann die Späne von Karotten. Versuchen Sie, die Schichten glatt;
  6. In einem Mixer mischen Sie die Tomaten, den Knoblauch, Zucker, Wasser und Zitronensaft, frisch gepresst;
  7. Füllen Sie die sauce, der Fisch;
  8. Schließen Sie die langsame Herd setzen "Feuer" für 60 Minuten;
  9. Nach einem signal check Gericht Verfügbarkeit.
  10. Wenn Sie etwas sehen, verwenden Sie "Heizung".

Das ist ein Rezept, das gekocht wird der Fisch mariniert in den Ofen, sehr ähnlich wie oben. Verwenden Sie eine langsame Herd, anstatt eine Schale mit tiefen form, der rohen Fisch-cover pre-gebratenes Gemüse, Gießen Sie die marinade und Kochen Viertel Stunde in den Ofen.

Fisch unter der marinade von Julia Vysotskaya

Der berühmte Moderator bietet zwei Rezepte für Sie, wie zu Kochen die Fische.

Der Unterschied liegt in der marinade, kann es sein:

  • Tomaten;
  • Zitronen-Senf.

Rezept 1

Zutaten:

  • - Fisch – 600 g;
  • Karotten Durchschnitt – 4;
  • Kleine Zwiebel – 3;
  • Tomate big — 1;
  • Wasser – 200 ml;
  • Olivenöl – 120 ml;
  • Mehl – 100 g;
  • Salz, Gewürze und Zucker.

Zubereitung:

  1. Gereinigt und gewaschen Fisch in Stücke geschnitten, 5-6 cm dick;
  2. Mischen Sie die Salz und Pfeffer, fügen Sie die Gewürze und streuen Sie das Fleisch mit dieser Mischung;
  3. Der Fisch wird in Mehl getaucht und gebraten;
  4. Werfen Sie in einem separaten beheizten Pfanne große Späne aus Karotte und Zwiebel Ringen;
  5. Tomaten-Fruchtfleisch, Schneebesen, keinen Mixer. Sollte 6 Esslöffel;
  6. Wenn das Gemüse fertig sind, Gießen Sie die sauce, abdecken und garen etwa 25 Minuten;
  7. Wenn die marinade fertig ist, fügen Sie Essig, Wasser, Pfeffer, Salz;
  8. Fisch gefüllt mit der marinade, legen Sie es an einem kühlen Ort 5 Stunden.

Den gebratenen Fisch unter marinade von dieser Art Appell an die Liebhaber der würzigen Speisen.

Rezept 2

Zutaten:

Fisch-marinade: ein klassisches Rezept und Variationen
  • Fischfilet – 450 g;
  • Mehl – 1,5 El;
  • Margarine – 100 g;
  • Wasser – 150 ml;
  • Zwiebeln Mittel – 3;
  • Essig – 60 ml;
  • Senf-Pulver – 80 g;
  • Die große Zitrone – 1;
  • Das Lorbeerblatt – 3 Stücke;
  • Piment – 4 Dinge;
  • Ein kleiner Bund dill;
  • Salz, Pfeffer.

Zubereitung:

  1. Schneiden Sie den Fisch in mittelgroße Stücke;
  2. Mischen Sie Salz und Mehl zu Rollen in dieser Mischung und legen Sie das Fleisch zu braten;
  3. In einem kleinen Topf erhitzen, die Zwiebel hacken und Zitrone, fügen Sie die Gewürze, gehackte Kräuter, Essig, Senf und Wasser ist unsere marinade;
  4. Kochen Sie, rühren Sie und köcheln lassen Sie eine Viertel einer Stunde;
  5. Etwas abkühlen und Gießen Sie die marinade Fisch vom Grill.

Empfehlungen

  • Für das Kochen nehmen, frische Fische aus dem Meer;
  • Es sollte immer gebürstet und gewaschen;
  • Marinade Kochen besser in Glas-oder emaillierte Gefäße;
  • Backen Fisch in den Ofen, vorzugsweise in Tontöpfen;
  • Braten Fisch sollte auf eine heiße Olivenöl – es wird also nicht auf der Oberfläche haften;
  • Dip jedes Stück Papier Handtuch – dies wird auch entfernen Sie unnötige Fett.

Marinade für knusprigen und würzigen Fisch / Lachs. Super LECKER!!!!!