Wie gefährlich Anschwellen der Schamlippen?

Wie wir wissen, die labia majora Schutz gegen Berührung mit der äußeren Umgebung ist viel zarter, Schamlippen und Klitoris. Und Reserven des Fettgewebes sind groß genug, um die Konstanz der Temperatur in dieser region. Darüber hinaus ist die wichtigste weibliche Hormon östrogen ansammeln und teilweise synthetisiert, in das Fett und nicht den Muskel-und anderen Zellen.

@place_image

Deshalb, der Grad der fülle der Schamlippen mit Fett ist stark abhängig vom Alter der Frau und zur gleichen Zeit wird Auswirkungen auf Ihre libido. Die Menge an Fett erhöht sich während der Schwangerschaft zu stabilisieren, den hintergrund der Schlüssel für die erfolgreiche Entwicklung des Babys.

Aber in jedem Fall, Ihre plötzliche Schwellungen bewirkt, dass die Frau zum Ausdruck Beschwerden in form von Jucken beim sitzen und gehen, und die meisten wichtiger ist, erweckt ein natürliches Anliegen, vor allem während der Schwangerschaft.

Der Inhalt des Artikels

Symptome von ödemen an den Schamlippen

Erstens, stellen Sie sicher, dass die Anschwellen können, wie die großen Schamlippen und die kleinen, wie einer von Ihnen, und beide auf einmal. Es kann passieren, im gewöhnlichen Leben, und in den letzten Stadien der Schwangerschaft. Sehr oft, den Herd, die sich in einem Bereich, dann verbreitete sich schnell über den Schritt.

Dieses Phänomen kann begleitet werden von:

  • nur ein Gefühl der pulsation, Völlegefühl, Schmerzen im perineum, ein Gefühl von "Fremdkörper", die durch Bewegung verstärkt;
  • offensichtlich schmerzhaften Symptome wie Juckreiz, brennen (besonders beim Wasserlassen), Einleitung.

Das Muster der Symptome ist direkt abhängig von der Ursache der ödeme Entwicklung. Das erste Szenario zeigt die Aktivität der Hormone (Schwangerschaft, Geburt, die Zeit des Zyklus) oder die Verletzung der lokalen Durchblutung. Aber der zweite schlägt Infektion, lokale Allergien oder bestimmten trauma (Reizungen, Reibung, Juckreiz an den Schamlippen aufgrund der geringen hygiene, etc.).

Die Ursachen von ödemen an den Schamlippen

In 90 Fällen von 100, ist es im Zusammenhang mit Entzündungen infektiöser Natur:

  • oder nur auf der Außenseite (vulva);
  • entweder breitete sich auf den Wänden der vagina (vulvovaginitis).

Am häufigsten, massiven Schwellung verursacht eine Infektion mit Pilzen oder herpes-virus.

Pilzinfektion

Oft heißt es candidiasis (Soor) ist in der Tat eine Dysbakteriose vagina, beginnt eine rasante Vermehrung von Pilzen der Gattung Candida. Normale Mikroflora nicht diese Informationen enthalten, aber Sie können erhalten Sie von partner. Nachdem wir die parabolam Sie eine Zeit in einer akuten form, es "beruhigt" und da dann manifestiert sich nur bei der Verringerung der lokalen oder Allgemeinen Immunität (wenn wir Schwanger, krank mit etwas anderem, und/oder übergeben Sie einen Kurs von Antibiotika).

Für Soor typische unersättlich, ständige Juckreiz und kitschig Entladung mit dem Geruch von "soda" oder auch "Fisch". In der Tat, Patienten zu beschreiben, damit der Geruch von Lauge, weil dieser Pilz, wie die meisten anderen Parasiten, Veränderungen der Natürliche saure Gleichgewicht der Umwelt rund um die Alkali -, mehr günstig für die Vermehrung.

Genital-herpes

"Fellow" mündliche, in der Regel manifestiert sich in form von juckenden Warzen auf der genitalen Haut. In der Anfangsphase der Haut an der Stelle, wo im folgenden werden einzelne dieser "Kolonien", kann Jucken und Backen. Aber das herpes-virus ist ein guter mutant ist. Daher ist es oft manifestiert sich ungewöhnlich, vor allem nach erfolglosen versuchen der Behandlung. Dann können wir ein Hautausschlag ähnlich der syphilis (zusammen mit juckende Läsionen einweichen) oder sogar erhöht Symptome aller genitalen Infektionen, wir waren einfach nur krank (und manchmal hat gar nicht wehgetan) informiert. Er ist auch sehr anfällig zu verschlechtern, während der Schwangerschaft in der Mutter und auf das Kind übertragen, was zu einer stetigen Fehlbildungen des zentralen Nervensystems.

Doch neben der Infektion, gibt es andere Ursachen von pripuhanie große und/oder kleine Schamlippen. Unter Ihnen:

  • Diabetes mit seiner Fähigkeit, zu stören Kapillare Durchblutung und provozieren die Alkalität Gleichgewicht der Haut, und der Schweiß ist nicht schlimmer als der Pilz der Gattung Candida;
  • Bartholinitis – Entzündung der Bartolini-Drüsen in der vagina, kann in Zusammenhang mit einer Infektion oder nicht;
  • Geschlechtsverkehr. In diesem Fall wird der Zerfall entstehende ödem eine Verzögerung der Hormone im Blut der Frauen sagen, wenn Sie es nicht erhalten hat, volle Zufriedenheit,
  • Schwangerschaft, in denen er im Zusammenhang mit einer Allgemeinen stagnation von Blut in das Becken durch den Druck der das Gewicht des Fötus zusammen mit dem Fruchtwasser. Übrigens, nur Schwanger, Sie sind eine erstaunliche Kombination von bedrohlichen Aussehen (manchmal sogar mit Blaue Verfärbung der Gewebe) und fast völlig asymptomatischen Verlauf.

Natürlich, all diese Optionen können problemlos koexistieren, die mit der Schwangerschaft oder der Infektion – eine das andere nicht aus.

Prävention von ödemen an den Schamlippen

Mit der so viele Ihrer Gründe (einige von Ihnen von uns und nicht hängen) alle versuche, um sicherzustellen, dass Sie zum scheitern verurteilt sind.

Aber wir können erheblich reduzieren die Wahrscheinlichkeit, dass, wenn Sie versuchen,:

  • um zu vermeiden, Promiskuität und ungeschütztem sex,"belohnen" uns nicht nur candidiasis, sondern auch ungeplante Schwangerschaften, HIV, etc.
  • zu tragen, Qualität-Unterwäsche, Ihre Größe – Natürliche Weichgewebe, ohne grobe Nähte und kratzig Spitze;
  • Hilfe bei der Körperpflege, mindestens 1 mal pro Tag, vorzugsweise mit Hilfe von speziell entwickelten tools;
  • zu benutzen in der heißen jahreszeit täglich strip;
  • versuchen Sie nicht, verwenden Sie ein thermal-es sei denn absolut notwendig.

Behandlung von ödemen an den Schamlippen

Seine Taktik hängt ganz von den Ursachen dieses Phänomens.

  1. Infektion, sowie Ihren speziellen Fall in form von reduzierter persönlicher hygiene erforderlich, ermitteln Sie zuerst den Typ des Erregers, und dann "Angriff" ihn mit Antibiotika, auf die Sie empfindlich sind. Candidiasis wird derzeit behandelt "mit Clotrimazol", "Fluconazole", etc. – sowohl topisch (in der form von Zäpfchen, Salben, etc.) und mündlich. Der virus genital-herpes ist sehr empfindlich auf die Wirkung der Drogen beruht auf aciclovir (der Wirkstoff ist in Ihrer Basis). Es ist jedoch kontraindiziert zu erhalten, die 30 Tage vor der Schwangerschaft und mindestens in den ersten 12-15 Wochen nach der Empfängnis;
  2. Wenn es begann nach dem Geschlechtsverkehr, dies wird vorübergehen;
  3. Manche Frauen haben so eine Schwellung ist zu beobachten, bevor Sie den kritischen Tagen – unter anderem Symptome von PMS. Auch dieser Fall nicht ein eingreifen erfordern;
  4. Wie für diabetes, im Fall es kann nicht alles tun: es ist unheilbar, obwohl sich eignet, um einen guten Ausgleich von insulin. So, Ihrer zerstörerischen Wirkung auf die Gefäße und das Gleichgewicht der Haut beibehalten, und warum wird wiederholt werden die Episoden. Die vernünftigste Lösung für das problem der ödeme an den Schamlippen, bei einem so sensiblen Ort ist die restaurative Verfahren – Bad, abwechselnd warmes und kaltes Wasser ständig, während des gesamten Lebens. Es ist auch nützlich, um wischen Sie die gesamte Körper-Haut, einschließlich der Schamlippen, schwach (0.5 Teelöffel auf 1 Tasse Wasser) mit einer Lösung von Essig oder Zitronensäure, 2-3 mal am Tag. Diese Methode erlaubt es die Haut zur Rückkehr verloren durch Alkalisierung der Schweiß Sauer-balance;
  5. Ödem entwickelt während der Schwangerschaft, auch in der Regel geht Weg nach Lieferung. Es wird angenommen, dass bis zu diesem Zeitpunkt, dem Körper zu helfen, nichts ist unmöglich, vor allem, da viele Therapien zur Entfernung von Flüssigkeit aus dem Körper (Salz-freie Diät, Diuretika) dem Kind Schaden drei mal stärker als die Mutter – Schwellungen. Also das maximum, das kann uns empfehlen, auch ein Gynäkologe, zu gehen, um die weiche/geschmolzene/strukturiertes Wasser wie "Langlebigkeit". Klingt ein bisschen seltsam, aber schwangere Frauen mit Persistierender Schwellung in das Becken tun, sprechen über Ihre positiven Auswirkungen auf die Verteilung von Flüssigkeit im Gewebe des Körpers;

Ein relativ Seltenes Szenario sind nur im Zusammenhang mit dem auftreten von ödemen während der Zeit der Schwangerschaft und nachdem das baby geboren. Insgesamt ist dies eine störende symptom, denn es gibt ein Allgemeines problem mit dem Behälter (wenn Sie nicht schnell und ohne Folgen zur Wiederherstellung der Zirkulation in den unteren Teil des Körpers nach dem verschwinden der Schwerkraft) in den Körper der Mutter. Oder eine blutgerinnungsstörung der Mutter Blut – wahrscheinlich verursacht durch das "Hormon der Mutterschaft" von Prolaktin und oxytocin. Die Dritte option kann im Zusammenhang mit der Geburt, Verletzungen und der entstandene Stau.

Also, wenn die Schamlippen angeschwollen nach der Geburt werden Sie sicher, konsultieren Sie einen Arzt vor der Einnahme von Beratung von ihm alle Maßnahmen, auch die meisten harmlos, wie eine massage.

✱Die SCHAMLIPPEN sind rot - geschwollen - jucken? ➜ Wir beantworten ALLE FRAGEN!✱