Wie zu Kochen chakhokhbili Huhn: ein klassisches Rezept

Chakhokhbili — eine Art "Visitenkarte" der georgischen Küche. In den Namen der Speisen gelegt, aus dem georgischen Wort "jojoba", die ins russische übersetzt bedeutet Fasan. Das ursprüngliche Rezept beinhaltet Kochen chakhokhbili intakten Kadaver dieser Vogel, aber in den modernen Bedingungen kann es leicht ersetzt werden, mit Huhn, zu kaufen, dass wird nicht einfach sein.

Wie zu Kochen chakhokhbili Huhn: ein klassisches Rezept

Es ist am besten vorbereitet chakhokhbili passen die Beine Teil des Vogels. Wenn Schlachtens von der Karkasse ist es notwendig, trennen Sie das Fett, das später nützlich sein kann für das braten von Zwiebeln auf. Und die wichtigste Zutat, die dem Gericht eine helle Geschmack und Farbe der kaukasische Küche wird die fülle von grün und Gewürzen. Duftende Koriander und basilikum, Hopfen-suneli, Koriander und Safran, findet sich in jedem Gericht der georgischen Küche. Als Beilage zu chakhokhbili perfekte Kartoffelpüree oder Reis. Der Kochvorgang ist relativ schwer, und das Essen ist deftig und sehr lecker. Hier sind einige einfachen Möglichkeiten, es zu machen.
Der Inhalt des Artikels

Die klassische Art zu Kochen chakhokhbili Huhn

Dieses Rezept ist eine universal "Basis" Kochen chakhokhbili, die nach eigenem Ermessen hinzufügen können eine Vielzahl von Lebensmitteln, ob Kartoffeln, Pflaumen oder Pilze. Zur Vorbereitung chakhokhbili müssen einen tiefen gusseisernen Pfanne mit einem dicken Boden, aber Sie können auch verwenden Sie den Kessel oder einen Bräter.
Nötigen Zutaten:
  • Hähnchenkeulen, 1,2 kg;
  • Tomaten — 3 Stücke;
  • Zwiebeln — 2 Stück;
  • Koriander — 1 Bund;
  • Basilikum — 1 Bund;
  • Heiße rote Paprika — 1 Stück;
  • Khmeli-suneli — halber Teelöffel;
  • Knoblauch — 2-3 Nelken;
  • Salz und gemahlene rote Pfeffer — nach dem Geschmack;
  • Butter.
Der Kochvorgang:
  1. Waschen Sie Hähnchenschenkel, trocknen Sie Sie und dividieren Sie durch die standard-Stücke. Mit Salz und sear auf allen Seiten zu erhalten, um ein Goldenes Braun.
  2. Gießen Sie die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, schälen und in kleine Stücke schneiden, dann fügen Sie das Huhn und köcheln lassen für etwa 20 Minuten.
  3. Die Zwiebel hacken, in einer separaten Pfanne und braten Sie sanft, dabei gelegentlich umrühren, etwa 10 Minuten, bis die Zwiebeln, bis Sie weich ist und nicht erwerben Farbe. Platzieren Sie das Hähnchen und die Tomaten dazugeben und alles zusammen für etwa eine halbe Stunde.
  4. Gehackten Knoblauch, Kräuter und Paprika hinzufügen, um Huhn mit Gemüse, fügen Sie die Gewürze und Kochen für weitere 5-7 Minuten. Nach diesem geschmackvollen Gericht mit einer Beilage, die Sie auf den Tisch bringen können.

Chakhokhbili mit Huhn und Kartoffeln

Eine weitere herzhafte version des klassischen Rezept, "enhanced" - Kartoffeln.
Nötigen Zutaten:
  • Huhn — 1 kg;
  • Kartoffeln — 500 Gramm;
  • Die Tomaten — 4 Stücke;
  • Tomaten paste — 2 Esslöffel;
  • Zwiebel — 500 Gramm;
  • Knoblauch — 4 Nelken;
  • Gemahlener Koriander, Khmeli-suneli, Safran — 1 TL;
  • Hot pepper — 1 Stück kleine Größe;
  • Die Hälfte der Zitrone;
  • Salz und gemahlene rote Pfeffer — nach Geschmack.
  • Butter und Pflanzenöl.
Der Kochvorgang:
  1. Teilen Sie das Huhn in der standard kleine Stücke, legen Sie in einer tiefen Pfanne oder einem Topf mit einem pre-gegossen mit Pflanzenöl, Eintopf unter dem Deckel.
  2. Während der Vorbereitung des Huhns, verbrühen Sie die Tomaten mit kochendem Wasser, entfernen Sie diese schälen und in kleine Würfel schneiden und dann kurz anbraten, hinzufügen, das Tomatenmark.
  3. Den Saft aus dem Huhn abtropfen in einen separaten Behälter. Crushed red pepper, Knoblauch und Zwiebel zusammen mit den Gewürzen und butter, fügen Sie das Huhn. Unter ständigem rühren, braten Sie, bis knackig.
  4. Fügen Sie die vorbereiteten Tomaten hinzufügen und den Saft auffangen. Die sauce sollte sich auf die Hähnchen-Stücke, wenn nicht genug, fügen Sie Wasser oder Brühe. Eng decken und weiter Kochen bei schwacher Hitze.
  5. Separat Kochen Sie die Kartoffeln und reiben Sie Sie dann zu einem Zustand, der Brei. Fügen Sie das Huhn mit dem Gemüse auf der letzten Stufe des Kochens.
  6. Servieren Sie das fertige Gericht auf den Tisch, garniert mit Kräutern und Dünn geschnittenen Zitronenscheiben.

Chakhokhbili mit Huhn mit Weißwein

Wenn einige Spaß ein klassisches Rezept chakhokhbili, das Gericht wird sich herausstellen, extrem zart, würzig und aromatisch.
Nötigen Zutaten:
  • Huhn — 1 kg;
  • Die Tomaten — 4 Stücke;
  • Zwiebeln — 4 Stück;
  • Trockenen weißen Wein — eine halbe Tasse;
  • Koriander und basilikum — 1 Bund;
  • Koriander und hmeli-suneli — 1 TL;
  • Salz und Roter Pfeffer — nach dem Geschmack;
  • Butter und Pflanzenöl.
Der Kochvorgang:
  1. Huhn waschen, schneiden Sie in standard kleine Stücke, bestreuen mit Gewürzen und braten in einer trockenen Pfanne, bis, bis das Fleisch gebräunt ist. Danach bestreuen Sie die Scheiben mit Salz und in die tiefen Topf.
  2. Die Zwiebel hacken, braten Sie sanft in Pflanzenöl für 5-7 Minuten, dann fügen Sie die butter Stück und stoppen.
  3. In einer Pfanne mit gebratenem Huhn Gießen Sie den Weißwein und Kochen auf langsamen Feuer für eine Viertel Stunde. Gießen Sie die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Setzen Sie in die Pfanne zu dem Huhn und Kochen weitere 20 Minuten.
  4. Fügen gebratenen Zwiebeln, Gewürze und mischen Sie gründlich.
  5. Streuen Sie mit gehackten grünen und köcheln lassen für weitere 5 Minuten.
  6. Das fertige Gericht garnieren Sie mit greens.

Chakhokhbili Huhn mit Pflaumen

Dieses bunte Rezept bitte, ungewöhnlichen Geschmack und ist perfekt für den Urlaub Tisch. Die beste Ergänzung zu jedem Gericht Weißwein.
Nötigen Zutaten:
  • Huhn — 1 kg;
  • Die Tomaten — 4 Stücke;
  • Plum — 5 Stück;
  • Zwiebeln — 4 Stück;
  • Trockenen weißen Wein — eine halbe Tasse;
  • Knoblauch — 4 Nelken;
  • Koriander und basilikum — 1 Bund;
  • Hmeli-suneli — 1 TL;
  • Salz, Zucker und schwarzer Pfeffer — nach dem Geschmack;
  • Öl und butter.
Der Kochvorgang:
  1. Huhn waschen, in kleine Stücke schneiden und braten, bis dann, bis das Fleisch gebräunt ist, dann in einem Topf, Gießen Sie ein halbes Glas Wein und köcheln lassen, bei schwacher Hitze etwa 15 Minuten.
  2. Zwiebeln schneiden Sie in halbe Ringe und fry in Pflanzenöl, bis, bis er sich goldene Farbe, fügen Sie einen Knopf von butter und stoppen.
  3. Pre-Spülen Sie Sie mit kochendem Wasser und wieder aus der Haut, schneiden Sie die Tomaten in kleine Stücke schneiden. Die gleichen Stücke gehackte Pflaumen. Fein hacken Sie oder reiben Sie den Knoblauch.
  4. Fügen Sie die Pflaumen, Tomaten und Knoblauch in die Pfanne zum Hähnchen geben und weiter Kochen für eine weitere Viertelstunde.
  5. Gebratene Zwiebeln, Gewürze und gehackte frische Kräuter im Topf, umrühren und ruhen lassen für 5-7 Minuten.
  6. Servieren Sie mit Kartoffelpüree oder Reis. Bon appetit!

Hühnerfrikassee selber machen in weißer Soße - Omas Rezept