Wie, um loszuwerden, die Müdigkeit und das Kind?

Wunsch zu schlafen, während des Tages sind keine Seltenheit. Viele sind vertraut mit dem Zustand der Trägheit, wenn seine Augen sind geschlossen während der Mittagspause.

Der Inhalt des Artikels

Auf der Suche nach der Ursache

Wie, um loszuwerden, die Müdigkeit und das Kind?

Warum so schläfrig am Nachmittag, wenn es noch hell ist und Sie arbeiten müssen?

Die Gründe für diesen Zustand können viele sein:

  • Die erste von Ihnen ist der Mangel an Schlaf. Es wird angenommen, dass ein Erwachsener sollte verbringen, schlafen nicht weniger als 8 Stunden. Wenn diese rate ist viel niedriger, es ist ein Mangel an Schlaf;
  • Der zweite Grund – Müdigkeit. Wenn Sie einige Tage bleiben in einem Zustand der erhöhten Aktivität im Vergleich mit dem üblichen Rhythmus, die Dauer der Nachtruhe sollte sich erhöhen. Es ist absolut nicht wichtig, was die Aktivität ist körperliche oder psychische;
  • Schläfrigkeit nach einer Mahlzeit. Es tritt als ein Ergebnis der Energiekosten der Verdauung der Nahrung. Nach einem "schweren" snack schlafen mehr als nach Licht;
  • Der Mangel an Sauerstoff in den Raum. Der Körper spürt den Mangel und versucht zu Tauchen Sie ein in die Traum-Zustand, wenn der Sauerstoff-Verbrauch ist minimal. Dies gilt auch für die Senkung des atmosphärischen Drucks. Wert, nur um etwas frische Luft und ein paar mal tief einatmen;
  • Mangel an Vitaminen;
  • Ein dickes Blut. Das Rauchen und der Verzehr von großen Mengen von Kaffee verdicken das Blut und machen es schwer, liefern Nährstoffe im ganzen Körper. Es wird empfohlen in diesem Fall, viel Wasser zu trinken – etwa 10 Gläser pro Tag;
  • Schläfrigkeit, wenn Sie die Krankheit tritt auf einer unbewussten Ebene. Anhaltende Reisekrankheit vestibuläre system ist ins stocken geraten, so dass der Körper eine schützende Reaktion. Je schwächer die menschliche vestibuläre system ist, desto schneller kommt die Schläfrigkeit.

In der Regel Erwachsene, die versuchen, mehr zu Essen Kaffee, aber es ist schlecht für das Blut Eigenschaften. Kostet ein bisschen, nur um etwas frische Luft zu. Die gute Wirkung von grünem Tee, fügen Sie eine Scheibe Zitrone.

Es ist eine Wahrnehmung, dass der Schlaf-Zyklus ist zwei Stunden und wenn die person, die aufwachen mit dem Wunsch zu schlafen verfolgen ihn den ganzen Tag, die Befürworter dieser Hypothese glauben, dass der rest sollte 2, 4, 6, 8 oder 10 Stunden.

Eine der effektivsten Methoden für den Umgang mit Tagesschläfrigkeit ist eine interessante übung, auch wenn die Arbeit um diese Anforderung zu erfüllen ist nicht so einfach.

Tagsüber schlafen bei Kindern

Kinder, anders als Erwachsene, oft widerstehen Tag Urlaub. Viele Eltern beschweren sich, dass das Kind nicht während des Tages schlafen oder schlafen schlecht genug. Ein solches Phänomen auftreten, nicht nur während des Tages und der Nacht.

Kinder nicht schlafen können, wie Erwachsene, weil Ihre Prinzip Schlaf völlig unterscheidet sich von der üblichen Eltern.

Warum die Kinder nicht während des Tages schlafen?

Schlafen abwechselnd zwei-Phasen – schnell und langsam schlafen. Die erste phase dauert lange, die Leute an der gleichen Liegefläche, schnell aufwachen, ändert sich oft die situation, und es war zu dieser Zeit träumen Träume.

Die langsame phase ist gekennzeichnet durch ein tiefes eintauchen in den Traum. Der Körper zu diesem Zeitpunkt noch, Ihre Augäpfel nicht laufen, die person völlig entspannt. Jedoch bei Kleinkindern schnelle phase dominiert langsam, so dass die Babys oft nicht schlafen in der Regel Tag und Nacht.

Wie, um loszuwerden, die Müdigkeit und das Kind?

Es ist erwähnenswert, dass der Traum war ziemlich alarmierende Zeit, denn manchmal Träume sind angenehm. Die person verliert die Kontrolle über sich selbst, Ihr Leben und den umgebenden Raum.

Probleme beim einschlafen können Sie nicht nur das Kind sondern auch ein Erwachsener. Zum Beispiel, teenager, die gut schlafen, aber sobald dieser Zeitraum endet, eine Spannung ist durch eine Anhäufung von stress.

Ursache der Schlaflosigkeit sein können, nur die Angst, um einzuschlafen. Und Kindern ist viel empfindlicher als Erwachsene. Zum Beispiel, ein Erwachsener Mensch wird Schafe zählen, sich vorstellen, ein süßes Bild um mich besser zu fühlen. Aber Neugeborene nicht wissen, wie.

Wenn Sie Ihre Augen schließen, die Welt um einen herum verschwindet, und es kann ziemlich einschüchternd sein. Deshalb sollten Eltern Ihren Kindern helfen, zu schlafen und machen das einschlafen so angenehm wie möglich.

Es ist auch äußerst besorgt Mütter und Väter übertragen Ihre ängste und Befürchtungen bei Kindern ist die Tatsache. Die Eltern mehr sorgen, desto schlimmer das baby schläft. Sie müssen lassen Sie das Kind wissen, dass nach dem Schlaf die Welt ist nicht überall, mom begrüßte ihn mit einem lächeln, und erneut mit ihm sprechen und spielen. Schließlich, er werde gewöhnen, es wäre besser einzuschlafen und besser zu schlafen.

Es scheint, dass ein neugeborenes baby nicht schlafen Tag

Sehr oft Eltern denken, dass Ihr baby nicht schlafen, obwohl in der Realität alles gut ist. Zum Beispiel, nach dem stillen, das baby schlief nur 40 Minuten. Doch die Mutter ignoriert die Tatsache, dass während der Fütterung, er könnte eingeschlafen sein. Sie müssen also genau überwachen, ist er wach oder richtig schlafen.

Eine gute Nacht Schlaf wich bad

Schlafen kann gebrochen werden, nach 6 Monaten. Zu dieser Zeit, die Kinder sitzen können, einige kriechen, Rollen Sie über die von Rücken auf Bauch, etc. öffnung Für den Sie eine neue Welt, die Sie nicht voll Ruhe, und bis zum Abend, die Müdigkeit sammelt sich und drückt sich in eine schlechte Nachtruhe. Darüber hinaus kann das Kind erfordern oft eine Brust, denn der Tag war unterernährt wegen der Spiele.

Wie man das baby tagsüber schlafen?

Bekommen Babys, die Sie brauchen, zu schaffen die gemütliche Atmosphäre, danach können Sie beginnen legen:

  • Zu beseitigen Reizstoffe;
  • Angenehm zu tragen;
  • Gut füttern;
  • Auch ein neugeborenes wird sich entspannen, ein warmes Bad oder eine massage. Diese Verfahren sind sehr hilfreich, vor dem schlafen gehen;
  • Fördert die Entspannung ruhige Musik wie Schlaflieder, Naturgeräusche. Sie können Lesen Sie die Geschichte in einer monotonen Stimme;
  • Auch verwendet, Aromatherapie, empfohlene öl von Lavendel oder Jasmin;
  • Weinen, wollte nicht einschlafen, baby, du kannst schlafen in den Kinderwagen, das Bettchen oder geben Sie einen Schnuller;
  • Darauf hingewiesen, dass Kinder gut schlafen in der frischen Luft, so lassen Sie es außerhalb oder in einem gut belüfteten Raum.

Bett Tag Kleinkind gleiche einfach. - 2 Jahre es zu entwickeln muss einen bestimmten Modus. Außerdem, Rituale vor dem Schlafengehen. Alle Kinder schlafen in unterschiedlicher Weise.

Sie können versuchen, Pat seinem Rücken oder seinen Kopf, um zu singen, ein Schlaflied, eine Geschichte Lesen, schalten Sie die Musik. Zu helfen, Ihr Kind besser schlafen, muss die ganze Energie für den Tag.

Wie in den Schlaf findet ein baby?

Viele Mütter sind mit dem Phänomen konfrontiert, wenn das baby schlafen will, aber er kann nicht schlafen. In diesem Fall müssen Sie sich an eine strenge regime des Tages. Die Tatsache, dass die Bremsanlage einen kleinen Körper ist schlecht funktionieren und Sie brauchen Hilfe.

Sollte die Dosis Erfahrung wenig zu regulieren, die Gäste, etc. Wenn verschoben, der Zeitpunkt der Verlegung ist es notwendig, zuerst, um ihm eine Brust, Sie können wickeln Sie den Griff, um sich zu waschen mit kaltem Wasser.

Ein weiteres Problem ist die Notwendigkeit für Windeln. Moderne Eltern sehen keine Notwendigkeit, in eine solche Veranstaltung. Allerdings ist es ein bisschen zu wickeln Sie den Griff, weil das baby wird schlafen zu einem ruhigen Schlaf. Zunächst scheint es, dass das Kind mag es nicht, aber Babys können nicht solche Gefühle zu erleben. Bewegung, Sie sind völlig willkürlich, also Windeln ermöglichen, um zu beruhigen das baby.

Es ist auch Wert zu erwähnen, die Notwendigkeit von Krankheit. Der Fötus im Mutterleib war ukachivanie die Bewegungen Ihres Körpers, so dass Sie nach der Geburt ist es angemessen wäre, zu schwingen die Arme. Es wird ihn daran erinnern, dass der intrauterinen Erfahrungen, dass arbeiten beruhigend.

Gemeinsame Freizeit

Co-sleeping erlaubt bis zu sechs Monaten. In dieser Zeit ist es notwendig, Mutter und Kind. Eltern sollten nicht mehr oft für die Fütterung. Und das baby wird ruhiger. Jedoch, nach 6 Monaten, das baby sollte in regelmäßigen Abständen verlassen Sie das elterliche Bett.

Erste, Sie können nur bestimmte Nickerchen, dann nur die halbe Nacht, und am Ende gehen Sie zur vollständigen Individuum. Es sollte angemerkt werden, dass eine endgültige Trennung erfolgen sollte, zusammen mit der Entfernung von der Brust.

Wenn das baby gut schlafen?

Wie, um loszuwerden, die Müdigkeit und das Kind?

Diese Frage stört fast alle Eltern. Oft sind die ersten positiven Ergebnisse in der beobachteten Periode der Entwöhnung. Wenn das stillen nicht ersetzt durch einen Schnuller oder eine Flasche, dann ist der Traum Krümel wird erheblich verbessern. Dies ist, weil in den Traum, baby, nichts zu zerstreuen: keine Blase muss entleert, noch der Darm Nahrung zu verdauen.

In der Regel von zwei Jahren, der Schlaf ist stark verbessert, aber um diese Zeit dort und die ersten Alpträume. Kommt nur das Alter, wenn der Verstand reift, sich zu fürchten.

Neugeborene Babys haben keine Angst, Sie haben Angst, und die Kinder posttarche haben spezifische ängste. Schlafen Sie und Ihr baby!