Lernen, Lehrer zu werden: wie ein guter tutor?

Aus irgendeinem Grund, viele Lehrkräfte der Schule und College Erzieher in einem Augenblick entscheiden – "ich Will ein tutor"? Jemand ist nicht zufrieden mit dem Lohn angeboten in den öffentlichen Schulen, jemand verwirrt durch die endlose Bürokratie im Zusammenhang mit der Arbeit, manche nur einfacher, Sie zu lehren, ein Kind oder eine kleine Gruppe von Kindern.

Nachhilfe ist eine tolle und sehr gewinnbringende alternative, besonders wenn der Lehrer würdigen, kompetenten und Nachfrage. Allerdings ist die Arbeit in diesem Bereich mit hohem Wettbewerb zu, die haben zu kämpfen und Sie zu bewältigen.

Der Inhalt des Artikels

Wer sind private Lehrer?

@place_image

Heute, die Leistungen der Tutoren sind in nahezu jeder Zeitung und auf jeder Stadt Kleinanzeigen-portal. Deshalb, um zu bekommen, die fließen, müssen Sie beweisen, dass Sie bieten die effektivste Dienstleistungen und verdienen wirklich die hohen Löhne.

Es ist wünschenswert, dass Sie schon einige Erfahrung für Lehrstellen. Sobald Sie geschafft haben, zu lehren, große Gruppen von Schülerinnen und Schülern, Sie tun nicht weh, um zu helfen ein Kind oder eine junge person.

In der Tat, Nachhilfe-Unterricht privat-Unterricht für einen oder mehrere Studierende. Die Dienstleistungen, die diese Lehrerinnen und Lehrer sind erforderlich, vor allem vor diversen wichtigen Prüfungen – Prüfung, TOEFL -, MBA-und andere. Natürlich, die Intensität ist viel höher als Lehre in übereinstimmung mit dem standard eines staatlichen Programms.

Und Nachhilfe ist nicht so einfach wie es auf den ersten Blick scheint, vor allem, wenn die Wissensbasis der Schüler schlecht ist, "angelernt" es muss in der kürzest möglichen Zeit.

Auf dieser Basis ist die logische Schlussfolgerung, dass die Löhne der private Lehrer ist viel größer als das Ergebnis Ihrer "städtischen" Kollegen. Tutoren oft selbst zuordnen, bewerten sich selbst, mit potenziellen Kunden eine Feste Gebühr für regelmäßige Stunden (60 Minuten) oder akademischen (45 Minuten). Regelungen und die Vielzahl der Unterricht von der Lehrerin ausgewählt, basierend auf den vorhandenen Fähigkeiten der Schüler und seine Fähigkeiten zu erlernen.

Einfache Schritte auf dem Weg zu einer neuen Karriere

@place_image

Wie wird man ein guter tutor? Wir würden Ihnen raten, etwas anderes von der Haupt-Masse der Lehrer in einer besseren Art und Weise. Es gibt keine effektivere Werbung als Mundpropaganda, also wenn du es schaffst zu trainieren, für einen Monat eine echte "Wasserkocher", der gute Ruf, Ihre Arbeit wird schnell fegen durch die Stadt.

Entwickeln ein spezielles Programm, überlegen, wie es wird einfacher sein, zu präsentieren, das material, planen die Unterhaltung Teil der Lektion, vor allem, wenn Sie Ihr Kind unterrichten. In der Regel sind die Kinder bereit, um alle Aufgaben ausführen, die mit Begeisterung und Ihre Hausaufgaben machen, wenn am Ende der Stunde werden Sie haben eine spannende (und natürlich Themen -) Spiel.

Den gleichen trick könnte getan werden, mit Jugendlichen. Trotz Ihrer Gleichgültigkeit zu lernen, verursacht durch den Anstieg der Hormone, Sie sind sehr leicht zu Interesse. Zum Beispiel, Sie hatten eine chance, um Deutsch unterrichten zu den Mädchen, die es absolut nicht sinnvoll ist. Und unter Ihrem Lieblings-Künstler gefunden, die eine Deutsche pop-band.

Bieten Sie als Unterhaltung (natürlich, sofern eine produktive Lektion) die übersetzung der Lieder von den Darstellern, beobachten Sie die interview in der original-version, überprüfen Sie die Besonderheiten der Mundart und Traditionen in den Geburtsort der Teilnehmer.

Glauben Sie mir, alle diese einfache und nützliche tricks, um deutlich erhöhen Ihre Effizienz, während Sie bekommen den zusätzlichen bonus von Respekt und Interesse von Studierenden. Und wenn Sie finden, eine solche Behörde, können Sie sofort im Wettbewerb mit erfahrenen Schule "der Lehrer".

Qualitäten eines guten Lehrers

Also, was Sie brauchen, um ein großes tutor?

@place_image
  • Wählen Sie das Thema, das Sie unterrichten möchten. Wenn Sie studierte Linguistik, und ich kenne einige Sprachen, die es vorziehen, dass Sie gezielt in der Heimat;
  • Hinweis – die meisten "Nachfrage" Themen heute: Mathe, Russisch und Englisch Sprache, Geschichte;
  • Definieren Sie das gewünschte für Sie, das Alter der Schülerinnen und Schüler. Wer bevorzugen Sie, um zu Kochen – Kinder im Vorschulalter, Schüler oder Studenten? Es ist offensichtlich, dass jede Altersgruppe benötigen Sie einige spezifische Ansatz, so ist es ratsam, wählen Sie, solche Kinder, mit denen Sie gearbeitet haben. Glaube nicht, dass Erwachsene dem Zug einfacher. Nicht jeder von Ihnen hat eine klare motivation, auch wenn die zuständigen zu faszinieren jedes Kind – einfach,
  • Entscheiden Sie, wo Sie wird verfolgen Privatunterricht. Wenn auf seinem Hoheitsgebiet, die Mühe, um es auszurüsten richtig. Du wirst nicht jünger zu machen, am Küchentisch? Es könnte auch eine Dritte, Neutrale Gebiet, aber in diesem Fall, sollte zu beheben Probleme mit der Zelebrant, oder Benachrichtigen Sie die Schule oder Universität über zusätzliche Stunden Arbeit;
  • Definieren Sie Ihre professionelle Kompetenz. Analysieren Sie Ihre Erfahrungen aus der Vergangenheit lehren, lernen, von seiner offensichtlichen Fehler und arbeiten an Ihnen. Verstehen, dass Sie Lehrer sind, und nicht Gott, also Sie auch, es gibt immer etwas zu lernen und etwas zu arbeiten;
  • Überlegen Sie, wie viel Zeit Sie bereit sind zu nehmen, um es zu verbringen, auf den Unterricht;
  • Weisen Sie einen Preis. Nicht versuchen, Billig Ihre Arbeit, aber nicht zu weit gehen mit den Preisen. Überlegen Sie, auf welcher Grundlage die Zahlung zugeordnet werden, Ihre Arbeit. Ob der Betrag ist pauschal für alle, oder sind Sie bereit, um Sie an die besonderen materiellen Wohlstand der Familie? Lohnkosten sind auch abhängig von dem aktuellen Kenntnisstand der Gemeinde, in seinem Alter, die Ziele des Unterrichts mit Sie;
  • Kümmern sich um Zeit-management und machen einen produktiven plan des Werdens ein ausgezeichneter Lehrer. Überlegen Sie, wie ein guter tutor zu student, Schüler oder Kind. Setzen Sie sich Ihre Ziele, vorzugsweise auf Papier und per hand. Definieren Sie klare Fristen, die Sie erfüllen müssen, um zu einem begehrten Lehrer;
  • Wenn Sie bereit sind, online stellen, finden Sie eine große Beliebtheit und Nachfrage, da die Informationstechnik hat sich tatsächlich über die Welt, und Lehrer, die Ihnen Qualität Unterricht über das Internet ist noch kleiner. Aber Sie wissen – Kurse über Skype, Sie haben zu viel Mühe, vor allem, wenn Sie ein Kind zu unterrichten. Sein Interesse wird sehr viel schwieriger als die direkte face-to-face-Kontakt. Bevor Sie sich also darüber Wundern, wie man zu einem echten online-tutor, besuchen, spezielle Kurse oder Seminare zum Thema.

Wir empfehlen jedem der sich für die Verbindung Ihrer beruflichen Tätigkeit mit privat-Unterricht, die Ausbildung des Glaubens Bobkova geordnet "Wie wird man tutor? Kurs des Jungen Kämpfers". Sie werden in der Lage sein zu finden, dieses Produkt über das Internet, und als Ergebnis seiner passage wird zu zerstreuen die letzten Zweifel, ängste und Unsicherheit in Bezug auf die gewählte Beschäftigung.

Top 10 Anzeichen für einen tollen tutor

Ein guter tutor, die Sie benötigen, kaufen ein paar Studenten und bringen Ihr wissen in das ideal. Sie müssen alles geben, sonst werden Sie aufhören zu glauben, dass Menschen, und somit Ihre Glaubwürdigkeit bei den potenziellen Kunden sinken. Warum geben Sie einem Kind zu lernen, der Mann, der nicht geben kann, alles andere als generische Lehrplan?

Also, machen Sie fit tutor, wenn:

@place_image
  • Sie sind ständig geladen mit Studenten, Pläne, Aufgaben, Systeme;
  • Sie Stimmen der Aufnahme eines neuen Schülers, der nur nach einer persönlichen Begegnung mit ihm und seinen Eltern;
  • Sie haben bereits einen guten Ruf und die Erfahrung, die Sie schätzen;
  • Sie sind ehrlich mit Ihren Kunden, und ziehen sich nicht in imaginären Errungenschaften. Ihre Eigenwerbung ist das Ergebnis Ihrer Qualität der Arbeit und nicht leeres Gerede über die reiche Erfahrung und Lehre in Oxford;
  • Sie lehren oder lehrten an der Universität. Ihre Glaubwürdigkeit drastisch erhöhen wird, denn Sie sind vertraut mit den Anforderungen derselben in Bezug Aufnahmeprüfung;
  • Haben Sie die Empfehler;
  • Sie geben immer seinen Spielern Hausaufgaben auf und erfordern fundierte Analysen und "Inklusion" zu denken;
  • Sie wissen, wie Sie zu kritisieren, Ihre Studenten und geben Ihnen Arbeitsplätze, verbessern Sie Ihre derzeitigen Niveau von 1-2 Ebenen;
  • Sind Sie bereit, in Kontakt zu bleiben mit den Eltern der Schüler und erklären Sie ihm alles, was passiert in der Dynamik des Lernens;
  • Sie sind in der Lage, zum herstellen einer psychologischen Kontakt mit dem Kind.

Sich entschieden, ein ausgezeichneter Lehrer? Die Zeit zu handeln! Die Suche nach den Studenten jetzt, starten Sie die Eroberung der Lehre der Scheitelpunkte.

Dr. Franz Hofmann: Was "gute" Lehrer anders machen