Gewicht zu verlieren während des Fastens

Post stark wirkt sich auf alle Systeme des menschlichen Körpers, vor allem, wenn Sie sich entscheiden, fallen für die erste Zeit. Wenn Sie für eine lange Zeit zu verweigern gewöhnlichen Lebensmittel, die Sie sollten wissen, dass dies eine große Belastung für den Körper.

Und geistige, ersten. In der Regel eine Mahlzeit, die uns veranlasst emotionale Vergnügen. Alle von uns haben Ihren eigenen Geschmack, Ernährung, Lieblings-Gerichte. Im Falle der Verweigerung aus so einer simplen, irdischen Freuden wird deutlich, dass wir besessen Nervosität, frustration. In dieser Hinsicht ist es nicht genug, nur auf das verlassen des üblichen Lebensmittel, post, sollten Sie trotzdem versuchen, geistig verfeinert.

Der Inhalt des Artikels

Wer sollte nicht Fasten?

@place_image

Für Menschen, die gesund aus medizinischer Sicht Fasten wird sehr nützlich sein, da eine person, die hat keine chronischen Krankheiten, eine strenge Diät befolgen.

Aber eine strenge Diät absolut kontraindiziert für Menschen mit Erkrankungen wie Magen-und Zwölffingerdarmgeschwür, Pankreatitis, gastritis. Diese Menschen sollten verbrauchen Milchprodukte, Hackfleisch, Eiweiß-Omelettes, in denen das Fasten verboten ist zu trinken, mit dem Ergebnis, dass der patient nicht über die erforderliche Körper Eiweiß.

Eine gesunde person kann einen Ausgleich für diesen Mangel an pflanzlichen Proteinen. So krank und grobe pflanzliche protein ist nicht geeignet, da kann die Ursache für eine Verschlimmerung der Krankheit.


Aus dem gleichen Grund ist es nicht empfehlenswert, vegetarisches Menü und diabetes und Nierenerkrankungen. Weil Sie eine ziemlich strenge Diät.

Es ist unmöglich, Sie zu begrenzen Sie Tierische Proteine in der Ernährung von schwangeren und stillenden Frauen, Kinder und Jugendliche während der Pubertät, als Sie sind die Bausteine für die ordnungsgemäße Wachstum und die richtige Entwicklung.

Orthodoxe Christen fallen fast zwei Drittel des Jahres. Daher, sogar gesunde Erwachsene, ist es wichtig zu wissen, was ist sicher, Essen auf die schnelle Tage, wenn Sie nicht Essen Fleisch, Fisch, Eier, Joghurt, Käse und andere Milchprodukte. Einen Schalter, Getreide, Kartoffeln, Nudeln, getrocknete Früchte und andere kalorienreiche Lebensmittel, die nicht passen, Menschen mit übergewicht.

Die Antwort auf diese Frage sollte zu Beginn die Tatsache, dass jeder Fall sollte individuell sein Empfehlungen, unter Berücksichtigung der Gesundheit der Fastenden und Besonderheiten Ihrer Anatomie und Physiologie.

Beachten Sie auch, dass je nachdem, was Sie veröffentlichen und was Sie wollen, Gewicht zu verlieren, den Grad der Lebensmittel-Einschränkung ist anders. Wenn Sie den Lehrgang der Ernährung zur Verbesserung der Gesundheit, Sie können Fragen Sie Ihren Priester zu erlauben, eine kleine Abweichung von den Allgemeinen Regeln des Fastens. In der Regel werden solche Zugeständnisse sind erlaubt.

Strenge ausgewogene Ernährung unterscheidet sich von der traditionellen post nur zwei Elemente: Vitamine und Eiweiß.

Wie für Vitamine beim Fasten ist gut, Vitamine zu benutzen. Lange strenge Diät ist voller Mängel, aber das problem kann man lösen, ist sehr einfach: ständig bereichern Lebensmittel-multivitamin-komplexe.

Ein viel ernsteres problem ist der Mangel an protein, da die traditionelle Fastenzeit Menü nicht den tatsächlichen Bedürfnissen des Organismus in diesem wertvollen Lebensmittel Komponente.

Wie zum Ausgleich für den Mangel an protein?

Um zu vermeiden, einen Mangel an Proteinen in totale Abstinenz von Lebensmitteln tierischen Ursprungs möglich ist, mit Hilfe einer genügend großen Anzahl von pflanzlichen Lebensmitteln, die viel Eiweiß. Aber das problem ist, dass alle diese Lebensmittel haben hohen Kaloriengehalt. Essen Sie wird kaum helfen, Gewicht zu verlieren.

Ernährungswissenschaftler empfehlen, um die Aufmerksamkeit auf die folgenden Tatsachen:

@place_image
  • drop ein verbreiteter Irrtum, dass der Pilz hat ganz viel Eiweiß. In der Tat, es ist eine ziemlich kleine Nummer. Also, die Pilze können nur berücksichtigt werden, als Würze für Gemüse-Gerichte;
  • Eiweiß in Nüssen ist nicht absorbiert. Daher verlassen sich auf Sie als eine bedeutende Quelle von protein ist nicht notwendig. Darüber hinaus sind fast alle Nüsse sind sehr hoch in Kalorien, die durch und Stärke und öl. Also, Nüsse und Samen sollten bis zu einem sehr kleinen Prozentsatz in der Fastenzeit-Menü;
  • eiweißreiche Hülsenfrüchte Samen, aber die Kalorien aus Ihnen, ist von Bedeutung. Protein ist wirklich Reich an allen Arten von Hülsenfrüchten: Erbsen, Bohnen, Linsen, Bohnen, Soja. Aber die Ernährung mit der Verwendung dieser Produkte erfordert die Berücksichtigung von vielen anderen features. Erforderlich, Kalorien zu zählen, Vorsicht in Anwesenheit von Gicht und Nierensteinen, weil Sie enthalten purine, da sonst die Ergebnisse solcher Verfahren können traurig sein;
  • wenn Sie sind nicht kontraindiziert, Hülsenfrüchte, sollten Sie wissen, wie man kocht Sie am besten vom Körper verwertet. Zum Beispiel, Bohnen und Linsen vor dem Kochen, sollten gut gewaschen und eingeweicht für 5 Stunden in kaltem Wasser und Erbsen für etwa 3 Stunden. Dann Kochen ohne Salz, bis Sie weich in das gleiche Wasser;
  • die Verdauung von Hülsenfrüchten dazu beitragen, Knoblauch, Zwiebel, andere Gewürze, und Kochen Sie Sie besser in form von Püree;
  • alle Hülsenfrüchte leichter zu verdauen, den rest von den Erbsen Brei;
  • als die vollständigste in seiner Aminosäure-Zusammensetzung der Bohnen-pflanze ist die Sojabohne;
  • strukturierte und entfetteten Sojamehl zubereitet werden können Halbfertig-Produkte, die perfekt geeignet sind für die Verwendung in einer post -;
  • da der Brennwert von Soja-Produkten ist groß genug, die Beilage muss aus nur kalorienarme Gemüse.
  • ordnen Sie Gemüse-Diät wird maßgeblich dazu beitragen Soja-Milch. Dieses Produkt ist in den Kalorien hoch, aber das protein, es enthält eine Menge;
  • Besondere Aufmerksamkeit sollte bezahlt werden, um die Soja-protein in der Sporternährung. Dieser Artikel wird sicherlich ermöglichen es Ihnen, um zu verhindern, dass ein protein-Mangel, auch in den langen post.

Viele Gläubige zu Unrecht glauben, dass die Große Fastenzeit ist eine strenge Diät. Aber wir dürfen nicht vergessen, dass seine Hauptsache ist, nicht ausschließen "skoromnogo", und vor allem in der spirituellen Reinigung, und dann — in einem Körper. Mahlzeiten während der Großen Fastenzeit ist nicht eine Diät, die entworfen, um loszuwerden, übergewicht und eine gute Möglichkeit zu entwickeln, zu innerem Gleichgewicht und Spiritualität.

@place_image

Da die Diät ohne tierisches Eiweiß führt zum Verlust von Muskel-Gewebe, die Menschen immer noch verwaltet, um Gewicht zu verlieren, während schlanke "Diät", die meisten wahrscheinlich Gewicht verloren, nicht aufgrund von Fett-und Muskelmasse verloren. Und doch ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie die erworbenen Mangel an Kalzium, da die meisten es ist enthalten in Milchprodukten.

Eine strenge Diät erfordert Besondere Aufmerksamkeit: auch das Banale gastritis, die in jeder Sekunde, können sehr gefährlich sein.

Zu wenig Essen während der Fastenzeit kann die Ursache für Magengeschwüre. Und um Verstopfung zu vermeiden, Essen vor allem pflanzliche Lebensmittel benötigen eine spezielle Diät Mahlzeit.

Essen Sie kleine Portionen alle drei Stunden, und trinken Sie mindestens 2 Liter Flüssigkeit während des Tages, weil die pflanzliche Nahrung besteht aus Fasern, die absorbiert eine Menge Wasser in den Magen. Weiches Futter ball, stellt sich am Ende heraus, gelangt in den Darm und reinigt ihn, unter Umgehung der Magen. Aber wenn nicht genug Wasser, bildeten einen dichten Klumpen, die Verstopfung verursacht.

Kohlenhydrate morgens Essen

Eine gesunde Diät beinhaltet den Verzehr von Brot und Getreide in der Anfang des Tages und nach 15.00 — Hülsenfrüchte (Linsen, Bohnen, Kichererbsen) und Gemüse sind Reich an Stärke (zucchini, grüne Bohnen, verschiedene grüne Salate).

@place_image

Es wird nützlich sein, Sie in die Ernährung der Körner der Gerste.

Gerste, das ist eine Polierte Gerste, ist Reich an reduziert Kohlenhydrate, die nicht verdaut im Magen-Darm-Trakt und sind "in transit".

Und Gerste Grütze zerkleinert Gerste enthält viele Ballaststoffe, die aktiviert die Verdauung und regt den Abbau von Cholesterin. Und nochmal, nicht übertreiben, das"lean" - Produkte (pflanzliche öle, Brot, Gebäck), denn auch Sie enthalten Kalorien, wie normale.

Auch achten Sie besonders auf die Ausfahrt der post: hetzen Sie nicht, um sich für alle, ging verloren, während einer strengen Diät: Menü hinzufügen, Ferial Lebensmittel langsam und in kleinen Portionen.