Niedriges Niveau der Blutplättchen im Blut – Ursachen und Folgen

Die Hauptfunktion der Thrombozyten ist die Blutgerinnung, für die Konzentration sein muss, innerhalb der PCs 150000-400000/ml. In der Tat, Sie sind Träger von aktiven Substanzen, die die teilnehmenden in den Prozess der Blutstillung.

Der Inhalt des Artikels

Der Zweck der Thrombozyten und Ihre normalen Niveaus

Niedriges Niveau der Blutplättchen im Blut – Ursachen und Folgen

In der Praxis, alles, was geschieht, wie folgt: einst verletzt die Integrität der Haut, oder das zerreißen der Gewebe im inneren des Körpers, die Masse der Thrombozyten in der ein Wimpernschlag erreicht den Ort des Mangels, begann zu teilen, zu vermehren und zu halten, um einander.

Als Folge bildete sich ein dichter Belag, der Verhinderung der Blutverlust.

Zusätzlich zu seiner Hauptaufgabe, diese flachen Zellen, die die folgenden Funktionen ausführen:

  • Unterstützung der natürlichen Struktur der Blutgefäße, Ernährung und Kontraktion;
  • Transport von Enzymen und serotonin;
  • Unterstützung gelegt, die Abwehrkräfte des Körpers;
  • Wiederherstellung der Blut verloren;
  • Ausscheidung aus dem Körper der zerstörten Viren und Antikörpern.

Die normale Konzentration von Zellen, die verantwortlich für das zusammenklumpen von Blut ist kein stabiler Wert. Es hängt von der person Alter, Gesundheit, Geschlecht und andere Umstände.

Interessanter Punkt: wenn Sie die genaue Anzahl von Zellen, die auf dem aktuellen Zustand des Körpers, sollte es nicht im Laufe des Tages ändern, sonst sind wir reden über die versteckten Mängel oder innere Blutungen. Die maximale Fluktuation der täglichen Leistung dieser Zellen ist 10%. Um es zu entfernen, die tests für Blut sei auf nüchternen Magen.

Die normale Anzahl von Blutplättchen in den verschiedenen Kategorien von Patienten, wie folgt:

Niedriges Niveau der Blutplättchen im Blut – Ursachen und Folgen
  • Das Kind im Alter von bis Jahre alt, Ihre Konzentration sollte im Bereich von 160-320 Einheiten;
  • Das Kind, deren Alter reicht von einem Jahr bis zu vier, die gleiche Figur sein sollte 150-400 Einheiten;
  • Im Alter von 5-15 Jahre, die Zahl der Blutplättchen sollte 150-450 Einheiten;
  • Erwachsenen person die Anzahl der Thrombozyten von 200-400 Einheiten;
  • In der Schwangerschaft, die Thrombozytenzahl leicht variieren in Abhängigkeit von der Zeit der Schwangerschaft. Die Obere Grenze liegt bei 320 Einheiten, die bottom – 150 Einheiten, Wenn die Zelle ist zu gering, es ist eine gefährliche Bedingung genannt Thrombozytopenie, ist zu hoch, wird die Ursache der thrombocytosis während der Schwangerschaft.

Die Folgen sind zu lang, verringern Sie die Anzahl der Blutplättchen kann sehr unberechenbar sein, aber am häufigsten diagnostiziert wird, sind interne und externe Blutungen, die nicht gestoppt werden kann. Eine weitere gefährliche Folge des sinkenden Thrombozytenzahl Schlaganfall.

Niedriges Niveau der Blutplättchen im Blut – Ursachen

Gründe für den Rückgang der Konzentrationen von Blut-Zellen können wie folgt Aussehen:

Niedriges Niveau der Blutplättchen im Blut – Ursachen und Folgen
  1. Das herpes-virus und seine Aktivierung als Folge der geringeren Immunität. Die äußeren Symptome werden vorgestellt, spezifische Läsionen auf den Lippen, der Schleimhäute Bedeckung der Genitalien, unter der Nase, etc.;
  2. Entzündung der Leber aufgrund von Läsionen, die von jeder Art von hepatitis;
  3. Erkältungen auf die Art der laryngitis, akute Infektionen der Atemwege und Grippe. Diese sind alle verursacht durch Infektionen, Viren und Bakterien, nicht geben Thrombozyten "rest";
  4. Mononukleose;
  5. Jede form von Immunschwäche;
  6. Autoimmune Pathologie, die als systemischer lupus. Der Körper beginnt einen Krieg gegen Ihre eigenen Zellen, glauben Sie, werden Krankheitserreger;
  7. Gaucher-Krankheit;
  8. Onkologie;
  9. Langfristige Verwendung von Blut-Verdünnungsmittel. Zum Beispiel, die Konzentration sinkt nach der kontinuierlichen infusion von heparin oder aspirin;
  10. Abhängigkeit von Produkten wie: Kirsche, Ingwer, Zitrone, Zwiebel und Knoblauch.

Der Grund für die sinkende rate der wash-wear und hat einen völlig anderen Charakter, zum Beispiel als Folge von Alkohol-Vergiftung, aufgrund von vitamin-Mangel oder Erhöhung der Milz. Oft ist die situation ähnlich wie während der Schwangerschaft.

Niedrige Zahl von Blutplättchen im Blut: Symptome

Egal, was sind die wahren Gründe für den Rückgang der Anzahl von Blutplättchen, einer unwissenden person ist sehr schwer zu vermuten, dass sein Körper ist genau dieser Prozess.

Die einzige primäre Manifestationen können sein:

Niedriges Niveau der Blutplättchen im Blut – Ursachen und Folgen
  • Auch schwere Zeiten, die Mehrheit von Frauen wahrgenommen wird als ein häufiges Phänomen. Mittlerweile, die Thrombozytenzahl sinkt stetig, die Ursachen der anormalen arbeiten der Kreislauf, Eindickung von Blut, Störung der Funktionen fast aller Systeme und Organe;
  • Die blauen Flecken, die Ursache ist nicht installiert. Mann schwer, sich zu erinnern, wie er nahm Prellungen, nachdem alle, keine Schläge und Verletzungen in der jüngeren Vergangenheit nicht beobachtet wurde;
  • Blut, oft läuft die Nase ohne ersichtlichen Grund;
  • Eine große Menge von Blut, die freigesetzt wird, von der auch kleine Kratzer.

Wie Sie sehen können, niedrige Blut-Zellen gesehen wird, die nur auf, wie schlecht und lange Zeit, um zu heilen die Wunde ständig Nässen Blut.

Folk Therapie

Zu einer Erhöhung der Konzentration von Blutzellen mit Hilfe der alternativen Medizin – die Wahl der Eltern von einem kleinen Kind. Es wird Häufig verwendet, in der Schwangerschaft, wenn die meisten Medikamente werden einfach verboten oder Schaden für den Fötus.

Zurück die normale Anzahl von Blutzellen verwendet die folgenden Rezepte:

Niedriges Niveau der Blutplättchen im Blut – Ursachen und Folgen
  1. Fügen Sie in einer kleinen Menge Wasser oder Milch TL gepresster Brennnessel-Saft. Wenn Sie nicht bekommen kann frischen Brennnesseln, ist es zulässig zu ersetzen, der trockene Rohstoff wird gekauft in einer Apotheke. Zehn Gramm Pulver zu Gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser und Kochen bei schwacher Hitze 3 min. zu Trinken nach der Anstrengung, die Ausgaben einer mit halben Portionen;
  2. Öl aus Sesam-Samen, zwei Liter, die Sie trinken wollen, bei der rate von 1 El. das Produkt vor jeder Mahlzeit. Wie lange hängt natürlich von der Frequenz der Nahrungsaufnahme;
  3. Eine Abkochung von Kamille, Brennessel und Hagebutten, genommen im Verhältnis 1:2:3. Rohstoff ist der Boden in einen Mixer geben, Gießen Sie einen liter kochendes Wasser und darauf bestehen Stunde in einer Thermoskanne. Dann in dem Getränk Hinzugefügt, ein wenig Zitronensaft und Honig. Zu trinken sollte es in der Menge ein Glas dreimal am Tag eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.

Zusätzliche Aktivitäten, die helfen, schnell heben das Niveau Blutkörperchen, ist zu versuchen, eine spezielle Diät.

Zum Beispiel, die Ernährung des Kindes oder Erwachsenen sollte nach oben anzupassen, die für diese Produkte:

  • alle Arten von Beeren mit einem hohen Gehalt an vitamin C;
  • Gemüse frisch und gedünstetem Zustand;
  • Obst;
  • Fisch-öl;
  • Mandeln;
  • Buchweizen;
  • Spinat und Petersilie.
Niedriges Niveau der Blutplättchen im Blut – Ursachen und Folgen

Parallele Rückgang in der Einnahme von pickles und Marinaden, Konserven und geräuchertes.

Als für die Medikation beheben Sie das problem, dann die gewünschte Anzahl von Zellen im Blut festgestellt wird, nachdem ein Kurs "Immun", Tinkturen aus Echinacea oder vitamin-komplexe mit einem hohen Gehalt an Spurenelementen.

Wenn die Verringerung der Anzahl der Zellen, verursacht durch das herpes-virus, die verordnenden ärzte, die Verringerung der schwere der äußeren Symptome. Insbesondere kann die weichen stellen "von Panavir" oder "der Herpevir".

Vorbeugende Maßnahmen

Um zu verhindern, dass Mangel an essentiellen Blut Zellen durch das absetzen der Medikamente, die Begrenzung Ihrer Funktion.

Insbesondere nicht, übernutzung aspirin, seine Derivate, nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente, etc.