Ehe: Typen, Dynamik der Entwicklung, Krisen und Auswege aus Ihnen

Die Familie wird gebildet und entwickelt sich in der Regel der Fall, wenn beide, Mann und Frau, schätzen Sie und zeigen Sie Verständnis für einander. In der Regel der Fall, wenn jemand sich weigert Kompromisse einzugehen, zeigen Sie Respekt, in der zweiten Hälfte, ist die Zelle der Gesellschaft ist die Entwicklung in eine Disharmonie kann zu negativen Folgen führen.

Die eheliche Beziehung war lang und stark, erfordert ständige Arbeit auf diese zwei Personen. Es gibt viele Phasen im Familienleben, jeder von denen bekommt Sie eine neue Runde der Entwicklung.

Der Inhalt des Artikels

Harmonische Familie

Zu dieser Gruppe gehören die Arten, in denen eine Familie Probleme hat, aber beide Partner über Sie wissen und Sie gemeinsam lösen, die Wahl der richtigen Methoden:

@place_image
  1. Die traditionellen. Diese Art der Entwicklung ist weit verbreitet. Der größte Nachteil eines solchen Paares ist, dass Sie sich bemühen, um sicherzustellen, dass Sie hatten alle die anderen, Ihrer Meinung nach, normale Paare. Als eine Regel, ein Beispiel zu Folgen, Sie tun, wählen Sie eine. Partner in einem solchen paar ist Häufig mit einander verbunden sehr viel, manchmal auch behindert die Entwicklung der Persönlichkeit des jeweils separat;
  2. Abhängig. Solche Beziehungen basieren auf je nach Emotionen. Die Grundlage für Sie ist die Zufriedenheit der Ehepartner, aber in den meisten Fällen, nicht zwei, sondern nur einer von Ihnen. Dieses Szenario-Familie hat eine Reihe von Subtypen: der Tyrann – Opfer, Vater – Tochter, Opfer, Retter, Mutter – Sohn. Trotz der Tatsache, dass einige der Unterarten bedeuten Tyrannei, dieser Zelle der Gesellschaft bezieht sich auf eine harmonische, aufgrund Ihrer Rolle zufrieden sind;
  3. Affiliate. Dieser Typ ist auch als ein Vertrag. Beide Ehegatten in einer Familie engagieren sich in der Entwicklung und begrüßen die persönliche Entwicklung Ihrer Hälften. Jeder Partner übernimmt Verantwortung für die Entwicklung der Beziehungen, neigen Sie dazu, ehrlich zu sein mit jedem anderen. In diesem system, die eheliche Beziehung herrscht das Verständnis, das Sie repräsentiert die Fähigkeit zuzuhören, eine Gelegenheit, um gehört und verstanden. Solche Paare sind, die sich durch die Anwesenheit von einem Kompromiss in allen Angelegenheiten, die schöpferische Anfang;
  4. Harmonische. Dieser Typ wird als ideal betrachtet. Die Zelle, die Mitglieder der Gesellschaft verstehen, die Notwendigkeit zum Kompromiss. Ihre Ansichten auf den meisten innenpolitischen Fragen, die Erziehung des Kindes, der rest sind identisch, aber wenn im Alltag gibt es Konflikte, sind Sie schnell behoben.

Disharmonische Beziehung

In der Regel werden diese Familien gut Aussehen, aber hinter den Mauern Ihrer Häuser ist nicht so glatt:

@place_image
  • Äußerlich ruhig. Für die äußere Harmonie in der Familie versteckt sich das Gefühl der Einsamkeit jedes einzelnen partners. Oft sind die Mitglieder dieser Zelle der Gesellschaft, kommt ein Gefühl, dass das Leben mit einem Ehepartner nur nimmt Ihre kostbare Zeit, sondern das Gefühl der Verantwortung für die Familie und besonders die Kinder nicht geben, so ein paar zu verlassen. Niemand will zu gehen, die auf Dialog, Kompromiss, Aufrichtigkeit fehlt. Oft werden beide Partner auch an jeden anderen, so tun, dass alles gut ist, obwohl beide erkennen die Gefühle, die schon lange verblasst, und jeder erlebt diesen Zustand allein;
  • Vulkanische. In diesem system gibt es keinen Dialog, aber es gibt viele Schuldzuweisungen, die ständig geäußert heftig in Konflikt-Situationen. Verantwortlich für die Entwicklung der Familie in diesem Fall einer der Ehegatten nicht übernehmen, aber emotional, jeder will zum Ausdruck bringen, Ihre position;
  • Ein sanatorium. Übermäßige Sorge über eines der Mitglieder der Zelle Gesellschaft mit der Zeit führt zu der Tatsache, dass die Interaktion zu Gunsten von nur einem partner wird pathologisch. In dieser Familie jeder auf seine Ansprüche zugunsten eines anderen, das hat negative Auswirkungen, besonders für die Kinder. Die Psychologie der ehelichen Beziehung dieses Paares ist, dass die Gemeinde nicht die erwarteten Aufmerksamkeit und Wärme als das Blei in der tiefen Störung, die Wärme und Pflege;
  • Festung. In der Zelle jeder Gesellschaft wahrnimmt, die Welt als eine potentielle Bedrohung. Sie erstellen Ihre eigene kleine Welt, aber es ist wegen der feindlichen Stimmung nicht, es ist die Harmonie und Wärme. Leiden in einer solchen Einheit in der Gesellschaft und Kinder, die wachsen zurückgezogen, und manchmal antisoziale Persönlichkeiten;
  • Drei ist eine Menge. Die Beziehung der beiden ist so eng, dass niemand, nicht einmal ein Kind, das Sie nicht brauchen. Wenn er geboren wird, wird zu einem ausgestoßenen, für Eltern;
  • Maskerade. In diesem pair die Dynamik der Entwicklung wird nur unterstützt durch den Wettbewerb. Dies manifestiert sich in alles, und die Zeugen dieses "Rennen" wird das Kind sieht die Eltern, die versuchen zu beweisen, zu sich selbst und der Welt, dass die zweite Hälfte ist nicht richtig;
  • Demonstrative. Diese Art der ehelichen Beziehungen, wie dieser äußerlich ruhig und familiär. Der Unterschied ist, dass in diesem Fall gibt es keine Haftung, die zusammenhält, ein paar Leben unter dem Szenario des äußeren Friedens.

Dynamik der Entwicklung

Jede Zelle der Gesellschaft in Ihrer Entwicklung hat sich über mehrere Phasen:

@place_image
  • Bildung. Diese Phase dauert von Anfang der Ehe und der ersten Geburt. Jeder der Partner ist"versucht", und gewöhnen sich an die neue Rolle. In dieser Phase, die Einleitung und die Einführung in die Familie der neuen Familie. Beide übernehmen die Aufgaben und Verantwortlichkeiten, und die Dynamik, die Sie entwickeln, eine eheliche Beziehung, ist bestimmt durch die Bereitschaft eines jeden, seine Verpflichtungen zu erfüllen. Die Paare schauen einander nicht wie ein weißer Ritter oder eine Prinzessin aus einem Märchen, sondern wie echte Menschen mit Fehlern. In dieser Phase ist es wichtig, zu"gewöhnen" zu einander. In dieser Zeit, es war eine Schwangerschaft der Frau, es wird ein ernsthafter test für beide;
  • Die Geburt des ersten Kindes. Mit diesem Ereignis zusammenhängenden Perioden der Krise, in der das paar. Die Aufmerksamkeit der Frau eilt zum Kind, der Mann fühlt sich beraubt. In dieser Phase ist es wichtig zu verstehen, dass sowohl das Leben nicht mehr so sorglos wie zuvor. Sie brauchen, um eine andere Verpflichtung – die Erziehung des Kindes, bis er wird ein Erwachsener, und fängt an, selbständig zu Leben. In diesem Stadium der Entwicklung, und andere Zeiten der Krise – wenn das Kind 3 und 7 Jahren. Im ersten Fall, die Frau kommt in der Regel aus dem Mutterschaftsurlaub und Rückkehr an den Arbeitsplatz, die weitgehend verändern die Art von Leben, und es ist eine Notwendigkeit der Anpassung an das neue regime. Im zweiten Fall, das Leben Zeitplan ändert sich im Zusammenhang mit dem Ausscheiden des Tschad zur Schule;
  • Beendigung der elternschaft. Wenn die Familie hat mehrere von Ihnen, diese Stufe dauert von dem moment an, wenn das älteste Kind "das nest verlassen" und bis heute macht das jüngere Kind. Diese Phase ist gekennzeichnet durch die Tatsache, dass beide Ehegatten haben bereits gemerkt, dass bald werden Sie zwei von uns, und Sie hätte beinahe wieder herzustellen und ein Leben zusammen. Darüber hinaus, die Zeit ist gekennzeichnet durch die Tatsache, dass Ehegatten in der Regel haben, um sich an die neuen Rollen der Großeltern;
  • In dieser Phase, alle Kinder aus dem Haus sind Eltern, und die Menschen erleben eine solche Krise Perioden in der Entwicklung der ehelichen Beziehungen, die in einigen Fällen genannt werden kann, allein zusammen. So seltsam es scheinen mag, es gibt viele Familien, die auseinander fallen in dieser Phase, vor allem für junge Großeltern, die "Atem" die zweite Jugend. Dies bezieht sich auch auf die Paare, die gelebt haben "Gewohnheit"für die Kinder. Eine von den Kindern nicht erwerben konnten, Ihre eigene Einheit in der Gesellschaft und Leben noch mit Ihren Eltern. Natürlich, eine pädagogische Funktion, die Ehegatten nicht durchführen;
  • Dies ist die Letzte Phase des Zyklus, und dauert bis in die letzten Tage des Lebens. Die Periode ist charakterisiert durch die pensionierung, durch die Jungen Familien mit Ihren Kindern. Es ist wichtig, dass zwischen Ihnen und die Kinder haben ein Verständnis dafür, dass wir brauchen, um zu bauen, die das ganze Leben. In dieser Zeit sind die Ehegatten, die darauf abzielt, Enkel, oft sind die Menschen besorgt mit Ihrer Gesundheit.
@place_image

Jede Zeit ist geprägt von Phasen der Krise, der Ausgang wird davon abhängen, ob die familiären Beziehungen auf eine neue Ebene.

Oft sind die Krisen sind resgelöst durch die Scheidung – nicht in der Lage zu akzeptieren, neue optionstion, Pflichten und erfüllen Sie die Menschen einfach weigern weiter zu bauen Familie.

Um dies zu vermeiden, müssen Sie wissen, über solche Zeiträume, deren Ursachen und Wege aus, die in der Regel laufen auf eine Sache – Verständnis.

Einfach Zuhören zu können, um den partner damit rechnen, dass seine Meinung und position kann helfen, die Krise zu überwinden.

Fast alle Psychologen sich damit einverstanden, dass die Krisen, die Sie begleiten den Lebenszyklus der Zelle von der Gesellschaft, sind eine völlig normale Erscheinung, die ermöglicht es seinen Mitgliedern zu überdenken, Werte und Recht, die nächste Stufe der ehelichen Beziehungen.

What is the BEST Personality Type?