Frikadellen mit Reis und Soße: Kochen saftige Fleischbällchen zu Hause

Rezepte Frikadellen mit Reis und Soße auf den heutigen kulinarischen Webseiten und Zeitschriften zu diesem Schwerpunkt vertreten ist, in einem begrenzten Bereich – dieses Gericht stellte sich heraus, dass zu Unrecht in Vergessenheit. Aber sobald Sie den attraktiven Mann aus unserer kindheit – Carlson, dessen Rolle erfolgreich gespielt, Spartak Mishulin – konnte nicht Fliegen nach dem Fenster der Küche, wo Sie das Fach abgekühlt war, die würzige Fleischbällchen.

Frikadellen mit Reis und Soße: Kochen saftige Fleischbällchen zu Hause

Verstehen die Redakteure und Köche Sie die besten Mahlzeiten, ist die Foto-Präsentation. Wie kann man dekorieren Sie einen Teller, auf dem Lagen die Frikadellen und garnieren? Gemüse, sauce? Immer noch eine Art von sein "zu Hause".

Es ist nicht schlecht für Kinder. Igel – so die Kinder genannt roundels Hackfleisch, gespickt mit Reis – Kinder die "Bang". Und wenn Soße für Reis mit Fleisch ist gut, die Eltern müssen nicht beschweren sich über die Appetitlosigkeit des Tschad. Kinder lieben es, wenn das Gericht ist nicht nur lecker, sondern sieht interessant aus.

Igel aus Hackfleisch mit Reis und Soße

Dieses Rezept Igel mit Reis und Soße, die man in dem Igel sind nicht gedämpft und nicht gebraten. Noch besser, wenn die Füllung Hinzugefügt, trockenen Reis. Lassen Sie Kochen dieses Gericht mehr, aber-stick aus der"echten" spikes.

Bei Verstoß der Technologie der Vorbereitung oder bei der intensiven Wärmebehandlung zu erhalten ein Rezept von den üblichen Frikadellen. Es ist auch lecker, aber die Igel Gericht nicht genannt.

Reis ist lange gedauert, die Nadeln sollten visuell scharf.

Für Igel, die Sie durchführen müssen:

Frikadellen mit Reis und Soße: Kochen saftige Fleischbällchen zu Hause
  • Hackfleisch – seine Herkunft spielt keine Rolle – Fleisch oder Geflügel, alle – 250 g;
  • Reis – 1/4 Tasse;
  • Zwiebel – halbe Kopf;
  • kleines ei;
  • Gewürze nach Geschmack: Salz, Pfeffer, Khmeli-suneli.

Plan für die Tomatensauce:

  • frische Tomaten – 2 Stück;
  • die zweite Hälfte des Bogens;
  • kleine Karotte;
  • dessert-Löffel Mehl;
  • etwas weniger als 2 Tassen gekochtes Wasser;
  • Gewürze nach Geschmack.

Willkommen getrockneten Kräutern:

Frikadellen mit Reis und Soße: Kochen saftige Fleischbällchen zu Hause
  • Die Füllung erfolgt in der üblichen Weise. Das Fleisch wird gewaschen, gereinigt von Filmen, gedreht wird direkt durch slalom;
  • Reis gekocht buchstäblich 5 Minuten, nicht mehr. Gründlich gemischt mit dem Fleisch, die Mischung ist angetrieben ei, gesalzen, Kauf;
  • Roll kleine Kugeln-die Frikadellen, legte in die Pfanne. Es ist ratsam, wählen Sie eine Kapazität, dass alle künftigen Igel fit in 1 Zeile;
  • Die andere Hälfte der Zwiebel fein gewürfelt, Karotten gerieben auf einer reibe. Zusammen gebraten in Sonnenblumenöl;
  • Dann in einer Pfanne die gehackten Tomaten und die Inhalte der Behälter für ein paar Minuten schmachten unter der Abdeckung;
  • Dann gibt es bereits das geröstete Mehl und Gießen Sie vorbereitete Wasser unter ständigem rühren;
  • In die kochende Soße gegossen Gewürzen, unter denen sein muss, Zucker – die Menge der Inhaltsstoffe, ist es ratsam, es zu probieren.

Soße Gießen Igel und Eintopf auf einem langsamen Feuer, bis Sie weich sind – 30 bis 40 Minuten.

Igel können gekocht werden in einer cremigen sauce.

Der Algorithmus bereiten Sie die Fleisch-Komponente von der gleichen, und für die sauce nehmen Sie die folgenden Zutaten:

  • Sahne 10% oder 15% saure Sahne — 250 ml;
  • ein Stück Käse Suluguni;
  • Tomatenmark.

Bis Sie weich, die Schale ist angepasst in den Ofen:

Frikadellen mit Reis und Soße: Kochen saftige Fleischbällchen zu Hause
  • Zu Igel drehte sich um "geheime", in der Mitte von jedem, ist es wünschenswert, ein Stück Schweinefleisch;
  • Igel gebraten sind buchstäblich 30 Sekunden auf jeder Seite bis Braun das Fleisch, aber der Reis blieb standhaft;
  • Ausbreitung in 1-Schicht-Igel auf der Platte und Gießen Sie die sauce;
  • Die Sauce mit Tomatenmark gemischt mit Sahne oder die saure Sahne – Sie können pre-gut Kochen und rühren, bis Sie glatt sind;
  • Heizen Sie den Backofen auf 180-200ºC, setzen Sie ein Blatt semi-Produkte für 1 Stunde.

Nach dem gleichen Rezept können Sie bereiten Sie Fleischbällchen mit Reis im Ofen und die Soße auf die Seite, nur müssen berücksichtigen Sie die folgenden Nuancen.

  • Abbildung bringen, bis Sie weich sind;
  • Jede Frikadelle wird empfohlen, einen guten braten;
  • Beim Kochen der Soße, ist es wünschenswert, die Einführung von mehr Gewürze, um den Geschmack der Gerichte waren würzig und scharf.

Wenn die Aufgabe ist, wie man kocht-Frikadellen mit Reis und Soße für Erwachsene

Sie müssen Bedenken, Erwachsenen Geschmack. Frische Schüssel Erwachsene sind kaum zu genießen.

Reis ist ausgeschlossen

Bereiten Sie Fleisch-Bälle möglich, ohne gekochtem Reis.

Sind Frikadellen und Soße ohne Reis gewonnenen nicht weniger sanft.

Nötigen Zutaten:

Frikadellen mit Reis und Soße: Kochen saftige Fleischbällchen zu Hause
  • Hackfleisch – jede Qualität – 500 g;
  • Zwiebeln – 2 große Zwiebeln;
  • mittlere Größe Karotten – 2 Stück;
  • Kartoffeln – 4 Stück;
  • Eier – 1 große oder 2 kleine;
  • Mehl – es sollte genug für entbeintes Fleisch-Bälle;
  • Tomaten;
  • die Petersilie.

Zubereitung:

  1. Die Füllung sofort Kurbeln mit Bogen – percita, gesalzen,
  2. Alle Gemüse gerieben auf einer groben reibe, aber separat. Kartoffeln müssen squeeze überschüssige Saft;
  3. Geriebene Gemüse, gemischt, mit Hackfleisch und Eier, die Mischung gebracht wird, um Homogenität;
  4. Die resultierende Mischung wird roll die gleichen Frikadellen;
  5. Jeder von Ihnen rollte in Mehl und braten in Pflanzenöl bis knusprig. Damit Sie nicht auseinander fallen, wenn Sie drehen, können Sie die Technik zu bringen, um eine gestochen scharfe, verwendet in der Herstellung von Donuts. Frikadellen platziert in kochendem öl;
  6. Die Eier mit einer knusprigen Kruste-Ausbreitung in 1 Reihe auf ein Backblech und Gießen Sie Tomatensauce. Die sauce wird schmackhafter, wenn Sie glitter Golden gebratenen Zwiebeln;
  7. Bis gekochten Gericht gebracht wird, in den Ofen, auf 180 ° C erhitzt oder auf dem Herd in einem Topf bei schwacher Hitze. 20 Minuten und das Gericht ist fertig.

Frikadellen mit Reis und Soße in den Ofen können Sie machen die Sahne-sauce:

Frikadellen mit Reis und Soße: Kochen saftige Fleischbällchen zu Hause
  • Die Tomatensauce ist ersetzt in diesem Fall die saure Sahne. Auch zu kaufen Sie einen scharfen Käse, und fügen Sie der Liste der Zutaten, kleine Paprika und ein Esslöffel Mehl;
  • Fein gehackte Zwiebel und Paprika unter rühren braten in Sonnenblumenöl. Beim rösten Gemüse-Mischung, müssen Sie sich rühren;
  • Dann fügen Sie notwendig für den Erhalt einer angenehmen Geschmack von Gewürz, und Gießen "cocktail" von Wasser und die saure Sahne in gleichen Mengen, mit einem pre-verdünnt es mit Mehl. Zukunft Soße zum Kochen bringen, köcheln lassen für 5-7 Minuten. Gießen Sie die resultierende sauce Fleischbällchen und setzen in den Ofen vorgeheizt auf 160 – 180 ° C für 30 Minuten;
  • Die Pfanne bekommen, der Inhalt ist es, bestreut mit geriebenem Käse und wieder in den Ofen für 10-12 Minuten, damit der Käse nicht nur geschmolzen, sondern bekam auch und Goldbraun sind;
  • Dann entfernen Sie die Pfanne, reiben Sie den Käse auf die Frikadellen und legen Sie Sie für 10 Minuten in den Ofen.

Frikadellen gekocht auf diese Weise sind sehr zart und haben einen würzigen Geschmack. Ich hoffe, dass Sie appellieren an Sie und Ihre Familie. Bon appetit!