Pfannkuchen mit Sauer Creme

Über das Wochenende, so dass ich möchten, versammeln sich die Familie zum Frühstück genießen Sie köstliche hausgemachte Kuchen. Nicht zu lange stehen am Herd, bereiten Sie leckere Pfannkuchen mit saurer Sahne. Das Gericht ist schnell zubereitet, erfordert keine speziellen Zutaten, und der Geschmack ist erstaunlich.

Traditionell Pfannkuchen gekocht werden, auf kefir, aber wenn Sie ersetzen die saure oder frische Sahne, die Schale nur profitieren. Saure Sahne-Pfannkuchen mit süßer und leichter, seine Joghurt-Brüder. Varianten des Kochens dieses einfache und leckere viele: mit sour cream und frisch, mit ei, mit Käse, mit dem Zusatz von Früchten und Beeren. Jedes mal, das Ergebnis wird erstaunlich sein.

Der Inhalt des Artikels

Leckere Pfannkuchen vom Kochen

Sehr leckere Pfannkuchen mit der sauren Sahne, das Rezept ist nicht allzu kompliziert:

  • Saure Sahne — 1 Tasse
  • Mehl – 1 Tasse
  • Zucker – 1 El
  • Eier — 2 Stk.
  • Soda (Backpulver) – 1 TL
  • Salt – halber Teelöffel
  • Öl rastitelnoe

Die Reihenfolge der Ausführung:

Pfannkuchen mit Sauer Creme
  • Um flauschige Pfannkuchen aus der sauren Sahne, es sollte halten für ein paar Stunden bei Raumtemperatur. Soda Gießen Sie die Sahne und rühren Sie gut um, so dass das abschrecken soda.
  • Wie Schneebesen Eier mit Zucker und Salz.
  • Mischen Sie die saure Sahne und das ei-Zucker-Mischung, fügen Sie Vanille, gesiebtes Mehl und kneten Sie gründlich. Der Teig sollte glatt sein, nicht zerlaufen. Die Konsistenz ist ähnlich wie saure Sahne.
  • In einer Pfanne Gießen Sie ein wenig öl, ein gutes warm-up. Den Teig für die Pfannkuchen, fügen Sie einen Esslöffel in das kochende öl. Wenn eine Seite jeder Scheibe gebräunt, soll wiederum mit einem pfannenwender und braten Sie auf der anderen.

Servieren Sie die Pfannkuchen mit der sauren Sahne, besser heiß. Dekorieren Sie das fertige Gericht mit Puderzucker oder Marmelade, Kondensmilch und Honig. Zarte, flauschige Pfannkuchen mit der sauren Sahne, das Rezept ist einfach und unprätentiös, gegessen in einer Sitzung.

Pfannkuchen auf sauerrahm

Sour cream ist ein leicht verderbliches Produkt. Manchmal, auch gerade geholt aus dem store ist es schon Sauer. Essen wie ein Produkt ist nicht wünschenswert, aber mit der sauren Sahne es ist möglich, Backen genial muffins. Eines dieser Rezepte wurden zum Leben erweckt, sparen Sie nicht nur die Haushaltskasse, sondern auch zu diversifizieren, um das Menü ein neues Gericht.

Pfannkuchen auf die saure Sahne, das Rezept von denen, die unten gegeben werden, wird ein stehend Gericht im Arsenal eines jeden Hausfrau.

  • Saure Sahne — 0,5 kg
  • Eier — 1 Stück
  • Zucker – 5 El
  • Salz – 1 TL
  • Sonnenblume öl – 50 g
  • Backpulver – 0,5 TL
  • Öl zum braten

Pfannkuchen Backen aus der sauren Sahne ist einfach, und senden Sie das folgende zum Frühstück – eine gute Lösung, die zwangsläufig eine Reihe von Komplimente und Lob der guten Hausfrau. Für das Kochen müssen Sie in einer Tasse mischen Sie alle Zutaten, fügen Sie das Mehl, sichten es durch ein Sieb. Der Teig sollte ohne Klumpen, gleichartig, ähnlich wie saure Sahne.

Traditionell werden braten in heißem öl, drehen wie das Kochen. Heiß servieren, mit verschiedenen Zusätzen.

Wie man Pfannkuchen ohne Eier

Manchmal passiert es, dass der Kühlschrank saurer Sahne, aber das ei lief raus. Das ist kein Grund zu leugnen, mir das Vergnügen zu gönnen Haushalte Pfannkuchen. Sie kann kneten, den Teig in Pfannkuchen mit saurer Sahne ohne Eier.

Zur Vorbereitung benötigen Sie die folgenden Komponenten:

  • Saure Sahne – 150 g
  • Milch (Joghurt) – 150 ml
  • Zucker – 3 El
  • Mehl – 6 Esslöffel
  • Soda – auf der Spitze eines Messers
  • Salz nach Geschmack
  • Öl zum braten

Die saure Sahne mischen, mit Joghurt und Gießen Sie die soda. Stehen lassen für eine halbe Stunde in der Hitze. Investieren das Sie die restlichen Zutaten, kneten Sie gründlich. Fry in öl auf beiden Seiten.

Diese Pfannkuchen entpuppen sich widerstandsfähiger als Ihre Gegenstücke mit saurer Sahne und Eier, aber Ihre zarte Geschmack wird sicherlich fans finden.

Pfannkuchen mit Quark und saure Sahne

Pfannkuchen mit saurer Sahne zubereitet werden kann mit der Zugabe von verschiedenen Füllstoffen, zum Beispiel mit Käse. Diese Behandlung ist nicht nur lecker, sondern auch nützlich. Es wird zu appellieren, auch an Kinder, die nicht wirklich wie Käse.

Machen Sie die Pfannkuchen mit dem Quark und der sauren Sahne, benötigen wir folgende Produkte:

Pfannkuchen mit Sauer Creme
  • Käse – 100 g
  • Saure Sahne – 150 g
  • Mehl – 300 g
  • Ein Stück butter in einer Streichholzschachtel
  • Zucker – 4 El
  • Milch — 1.5 St
  • Eier – 2 Stk

Die Vorbereitung nimmt ein minimum an Zeit.

Die Sequenz ist wie folgt:

  • Mischen Sie das Mehl und Milch. , Um Klumpen zu vermeiden.
  • Fügen Sie die saure Sahne und Hüttenkäse, durchkneten.
  • Brechen Sie die Eier und rühren Sie wieder.
  • Fügen Sie Zucker und zerlassener butter. Weiter kneten, bis glatt.
  • In heißem öl braten, bis Sie weich sind.
  • Servieren Sie mit saurer Sahne, Honig, Marmelade.

Obst-Pfannkuchen

Als Füllung für Pfannkuchen, kann man versuchen, Obst oder Beeren. Diese Pfannkuchen werden zart, saftig, schmackhaft und würzig. Aber jedes mal ändert, wenn die Füllung, können Sie immer Kochen leckereien für ein Rezept, und das Ergebnis wird immer unterschiedlich sein.

Üppige Frucht-oder Beeren-Pfannkuchen mit saurer Sahne — ein Flug der Phantasie und ein Sprungbrett für kulinarische Experimente.

Sie können starten Sie es mit dieser option versuchen:

  • Frische Sahne – 1 Tasse
  • Mehl – 1,5 Tassen
  • Zucker – 1 Löffel
  • Ei
  • Soda – 1 TL, können Sie Backpulver in der gleichen Menge
  • Äpfel – 2 Stück
  • Salz — nach Geschmack

Der Teig ist gekocht, alle Zutaten mischen. Äpfel raspeln mit einer groben reibe. Verbinden Sie die geriebene Masse, und der Teig, rühren und Backen wie gewohnt.

Der Kaloriengehalt von diesen Pfannkuchen niedriger als üblich, und der Geschmack – einfach köstlich. Sie können sicher versuchen, verschiedene Kombinationen und verwenden eine Vielzahl von in der Saison Früchte und Beeren.

Hefe-Pfannkuchen

Pfannkuchen mit saurer Sahne zubereitet werden können, mit der Hefe.

  • Saure Sahne – 1 Tasse
  • Milch – 2 Tassen
  • Eier -2 Stück
  • Mehl – 0, 5 kg
  • Butter – ein kleines Stück einer Hälfte einer Streichholzschachtel
  • Zucker – 3 El
  • Salz
  • Trockene Hefe – 1 TL, frisch — 25 g

Der Kochvorgang:

Pfannkuchen mit Sauer Creme
  • Sie müssen zuerst die Hefe in die erwärmte Milch, fügen Sie ein paar Esslöffel Mehl und ein wenig Zucker. Stehen lassen für eine halbe Stunde. Auf der Oberfläche der Teig sollte erscheinen Luftblasen ist der Beweis für den Anfang der Reaktion
  • Milch und sauerrahm in einer Schüssel mischen, das Mehl hinzufügen und Gießen Sie die Hefe-Mischung angesprochen. Kneten und gehen lassen.
  • Fügen Sie die Eier, Zucker, butter, kneten und stehen lassen für eine Weile.
  • Wenn der Teig fertig ist, können Sie podzharitsya Pfannkuchen mit der sauren Sahne, das Rezept war bekannt, dass unsere Großmütter.

Vorbereitung für dieses Rezept dauert ziemlich lange Zeit, denn der Teig muss eine Zeit kommen, für. Aber das Ergebnis wird alle Erwartungen übertreffen. Denn das Produkt ist aromatisch und zart. Diese option ist einen Versuch Wert, wenn Sie in den Kühlschrank, es ist ein wenig saure Sahne und ein wenig Zeit.

Kleine tricks

Pfannkuchen auf saure Sahne und frisch, drehen Sie sich Locker und luftig.

Aber das Ergebnis war garantiert ausgezeichnete, müssen Sie einige tricks anwenden.

  • Saure Sahne sollte Links auf dem Tisch für ein paar Stunden, um sich aufzuwärmen. Es ist wünschenswert, dass andere Komponenten wurden auch Raumtemperatur, dann der Teig wird zarter.
  • Soda oder Backpulver hinzufügen, um direkt auf die Creme. Abschrecken soda ist nicht notwendig, da die saure Sahne ist sehr saure Umgebung für die Reaktion.
  • Mehl für den Teig ist besser, zu sichten durch ein Sieb streichen. Diese einfache Technik füllt das Brot mit der Luft, die einen positiven Einfluss auf das Endprodukt.
  • Den Teig erst in das kochende öl, sonst werden die Pfannkuchen zu fettig.
  • Das Feuer für den braten sollte Mittel. Köcheln lassen, den Teig das Fett aufnimmt und die starken – die Krapfen werden matschig innen.
  • Nach dem braten legen Sie die fertigen Pfannkuchen auf einem Papiertuch, um überschüssige öl abgelassen.

Pfannkuchen aus saurer oder frischer Sahne werden müssen heiß serviert werden. Es kann mit einer Vielzahl von Gewürzen: Marmelade, Honig, Marmeladen, Beeren und Obst. Zu waschen Sie all diese Pracht kann und Tee, Kaffee, Saft, Milch und Joghurt.

Bienenstich Berliner Rezept | Gefüllte Creme- Pfannkuchen mit Mandelkrokant backen | Berlinenstich