Lachs in den Ofen – ein bouquet von Aromen und eine palette von Aromen

Rosa Lachs ist der kleinste Vertreter der Lachs, aber im Geschmack ist es nicht schlechter als Kollegen. Es gibt viele Möglichkeiten, Kochen Lachs. Diese und Beizen, in Erster Linie, und das sieden und schmoren, und schließlich Backen.

Das wichtigste in der Küche ist dieses Produkt nicht, um es vermasseln. Zur Erhaltung der Nährstoffe, um ein Gericht sehr lecker, wobei der feine Geschmack des Fisches, wird Ihnen helfen, das Rezept rosa Lachs in Folie gebacken im Ofen.

Lachs Ofen in Folie gebacken

Lachs in den Ofen – ein bouquet von Aromen und eine palette von Aromen

Ein Beispiel für die erfolgreiche Kochen red fish – Lachs, in Folie gebacken, denn es verbindet die Zweckmäßigkeit, der Einfachheit und der feier des Geschmacks.

Der Fisch ist unglaublich zart und saftig, und alle gespeicherten Nährstoffe in es so als wäre es unmöglich, die Wärme Behandlung.

Zur Vorbereitung dieses Gericht benötigen Sie:

  • Lachs 800 g;
  • Möhren 2 Stk.;
  • Lampen 2 Stck.
  • Gewürze für Fisch;
  • Tomaten 2 Stücke;
  • Zitronen-1pc.;
  • grünen (Petersilie, dill);
  • Pfeffer, Salz.

Viele Köche sagen, dass der Lachs ist nicht sehr geeignet für das Backen. Angeblich ist Sie zu Fettsäuren, wie Makrele, und es kann zu trocken, beim Backen.

Aber wenn der Fisch direkt auf die Taskleiste, und wenn Sie Folie, bestimmt für kulinarische Verwendung, Sie werden in der Lage sein, zu Kochen zart und saftig Fisch.

Dünne Bleche von feinem Metall leiten Wärme, während der Saft aus der Nahrung bleibt im inneren und nicht verdunstet. Das heißt, Sie sparen nicht nur die Struktur und Konsistenz des Produktes, als auch als "sammeln" alle Aromen der Mahlzeiten-Komponenten in ein einziges duftendes bouquet.

Ein sehr wichtiger Punkt ist, dass dieses Gericht zubereitet werden kann auch ein unerfahrener Koch, nicht vertraut mit all den Feinheiten des komplizierten Kochen. So bereiten Sie den Lachs in Folie kann lernen, auch Anfänger, zum Beispiel, einen bachelor.

Allein lebende Mann, daran gewöhnt, die ewige Eier und sandwiches, es kann wirklich beeindrucken Sie ein leckeres Abendessen, eine Dame kam durch Zufall zu seinem Kaffee.

Kochen

Lachs in den Ofen – ein bouquet von Aromen und eine palette von Aromen

Um zu beginnen, bereiten Sie den Fisch selbst. Ideal wäre es, wenn Sie nahm die vorhandenen Filet, aber es ist teurer und verkauft weniger. So nehmen Sie den Kadaver und kümmern sich um seine Reinigung. Erste, reinigen Sie es, aus kleinen Schuppen, dann schneiden Sie die Flossen ab und reinigen Sie die Innenseiten. Danach Spülen Sie die Karkasse gründlich.

Um fischfilet mit einem scharfen Messer, schneiden Sie das Fleisch von der Wirbelsäule, und dann mit einer Pinzette ziehen alle Knochen. Die Haut kann entfernt werden, indem Sie rutschen Ihr ein Messer an den Rändern, und Sie können gehen, spielt keine Rolle.

Dann das Fleisch in Scheiben schneiden Dicke von etwa 3 cm, Salzen und mit Zitronensaft beträufeln. Streuen Sie mit Gewürzen (basilikum, schwarzer Pfeffer, Piment, Rosmarin, Thymian) und zum marinieren für 15 Minuten. Zu dieser Zeit, die sich in der Vorbereitung von Gemüse.

In Verbindung mit rosa Lachs funktionieren, Zwiebeln, Karotten und Tomaten. Karotten Rost kann, aber Sie können schneiden Sie dünne Platten. Die Zwiebeln und die Tomaten schneiden Sie in halbe Ringe.

Dann in einer Pfanne in Pflanzenöl braten Sie die Zwiebel, bis Sie transparent wird. Legen Sie nicht die Aufgabe, die es leicht machen, unser Ziel ist es, um es ein wenig weicher.

Von der Rolle der Folie schneiden Sie ein Stück, so dass es bedeckt den Boden der Pfanne und ein wenig hing über den Rand.

Fetten Sie die Folie mit Pflanzenöl erste und legen Sie das gesalzene und gepfefferte Karotten, auf dem Fisch, und dann die Zwiebeln anschwitzen. Zuletzt setzen Sie die Tomaten-und Zitronenscheiben (wird petrusite ein wenig Zucker), bestreut mit gehackten greens.

Oben bedecken Sie es mit einem anderen Blatt der Folie, so dass zwischen den Produkten und die Folie war ein wenig Platz. Dann Zadajte Kanten, so dass Dampf nicht gekommen.

Sie tun können a-La-carte-Umschläge, die Kochen Prinzip ist das gleiche. Setzen Sie die Pfanne in den vorgeheizten Ofen für etwa 30-40 Minuten.

Lachs in den Ofen – ein bouquet von Aromen und eine palette von Aromen

In der Backprozess, die Sie sehen können, wie die Obere Folie Schicht geschwollen. Dies deutet darauf hin, dass Sie hat die gesamte Prozess-und der Fisch gar ist, wie es sollte. Wenn die Garzeit abgelaufen ist, wird der Lachs in der Folie werden die für die Zustellung bereit.

Ziehen Sie die Pfanne aus dem Ofen, im Hinterkopf behalten, dass die Obere Schicht der Folie müssen vorsichtig öffnen, da der Dampf, der angesammelt hatte unter kann es zu brennen. Wenn Sie haben einen Teil Schale, Sie dienen können, den Fisch direkt in Umschlägen.

Wenn Sie gebacken, insgesamt Masse, dann legen Sie die Stücke von Lachs und geröstetem Gemüse auf Platten, auf denen Sie können hinzufügen, frischen Tomaten, Gurken und Salat. Auf der Oberseite des Fisches kann ein wenig reiben Sie harten Käse, wie Parmesan.

Laden Sie die Gäste mit gebackenen roten Fisch mit einem guten Glas Wein und Ihr Abend wird unvergesslich sein!