Das Medikament codomain: Regeln für die Zulassung, Dosen, Empfehlungen

Eine große Rolle in der Prävention von verschiedenen Kinderkrankheiten spielt eine vorbeugende Medikation. Eine der am häufigsten verschriebene Medikamente für die Kinder ist die codomain (Kalium-Jodid), verwendet zur Anreicherung von JOD in den Körper. JOD ist notwendig für die normale volle Leben, mit seiner Teilnahme fließt viele wichtige Prozesse, und in Anbetracht der Tatsache, dass der gewünschte Artikel ist nicht vom menschlichen Körper produziert selbst, seinen Tagessatz müssen wir erhalten aus der Nahrung.

Wenn die menschliche Ernährung ist voll und abwechslungsreich, die norm ist einfach, aber es gibt eine Kategorie von Menschen, deren Bedürfnisse für JOD ist etwas höher als die anderen. Just-in-time für diese Kategorie von Menschen sind Kinder und Jugendliche, schwangere Frauen und stillende Mütter. Wie, Wann und in welchen Mengen genommen werden sollten, yodomarin Kinder für die Prävention?

Der Inhalt des Artikels

Mangelerscheinungen

@place_image

Anzeichen von Mangel an JOD im Körper manifestieren kann, von der Geburt, wie der Mangel an diesem element kann das Kind ausgesetzt in der Gebärmutter. Zum manifest dieser Mangel könnte geistige Behinderung und verschiedene Missbildungen.

Ein symptom von Jodmangel im Organismus von Kindern des jüngeren Schulalters ist Lethargie, Apathie, erhöhte Schläfrigkeit, verminderte Intelligenz-und Gedächtnisstörungen.

Das wichtigste Ziel dieser Mangel bewirkt Unzureichende Produktion von Hormonen von der Schilddrüse, ist das Gehirn.

Daher werden diese störenden Symptome ist es notwendig, die Aufmerksamkeit zu zahlen, weil das Ungleichgewicht, verursacht durch Jodmangel kann einen negativen Einfluss auf das Schicksal des kleinen Mannes zu berauben, ihm eine angemessene Ausbildung zu entmutigen der Wunsch, einen guten job und Erfolg im Leben erreichen.

Warum brauchen Kinder JOD?

Dieses element ist erforderlich, die durch den Körper für die ordnungsgemäße Produktion der Schilddrüsen-Hormone, die eine umfassende Wirkung auf den wachsenden Organismus. Mit diesen Hormonen gibt es viele biochemische Prozesse enthalten, die in den Stoffwechsel, so das fehlen von Ihnen kann eine nachteilige Wirkung auf den status aller Systeme.

Wer ist in Gefahr?

Das fehlen dieser Voraussetzung wurde festgestellt, in vielen Regionen des Landes die Menschen aller Altersgruppen. Daher haben die Experten entwickelten ein System prophylaktische Gabe von JOD-haltigen Arzneimittel, das muss gelten in Bezug auf alle Kinder, und alle diejenigen, die Leben in den benachteiligten Gebieten, wo die Konzentration dieses Elements in der Nahrung ist minimal. Aber in Erster Linie Prävention durchgeführt werden sollte, die in hoch-Risiko-Gruppen.

Die wichtigsten Risikogruppen sind:

@place_image
  • Neugeborenen Fütterung auf künstliche Mischungen, nicht angereichert mit JOD;
  • Kinder im Alter von 1-4 Jahren alt, nicht zu konsumieren JOD-haltige Produkte, und nehmen Sie nicht die speziellen Medikamente für diese Altersgruppe die sind einfach nicht produziert;
  • Kinder im kindergarten-und Grundschulalter, die erfahren, ständiger stress, oft maroden, zurückbleiben in der geistigen und körperlichen Entwicklung, niedrigen schulischen Leistungen;
  • Kinder in die Familie, die Angehörigen leiden unter endemischen Kropf, als auch Kinder nach der Behandlung dieser Krankheit;
  • Jugendliche von 11-18 Jahren, die benötigt höhere Mengen an JOD, wie die Jugend ist eine Zeit, die komplexen hormonellen Veränderungen des Körpers.

Neben der Prävention Bedarf der Menschen zu Leben gezwungen mit radioaktiven Elementen kontaminiert die Umgebung. In diesem Fall das JOD kommt vom Medikament, es verhindert die Aufnahme von radioaktivem JOD.

Was ist die Dosierung?

Prävention beginnt schon vor der Geburt und nachdem das baby geboren ist, stillen kann weiterhin mit einer täglichen Einnahme von 200 mcg codomain, und dann wird eine zusätzliche Dosis des Medikaments, das baby ist auch nicht nötig, denn es fließt in seinen Körper, mit Mutter Milch.

@place_image

Babys werden mit der Flasche gefüttert kaufen müssen, Formel Milch mit JOD oder die Durchführung zusätzlicher Empfang codomain, während die Dosis des Medikamentes muss ernennt einen Kinderarzt. Zu geben, ein Medikament zu verhindern, die Entwicklung von endemischen Kropf Kinder bis zu 12 Jahren 50-100 mg pro Tag. Ab dem Alter von 12 bis 18 Jahren, die Dosis ist 100-200 mg pro Tag.

Codomain getroffen werden müssen, lange Kurse von 2-4 Wochen, aber nur nach Rücksprache mit dem Arzt und klären Sie die Dosierung der Medikamente in jedem Fall.

Jugendliche 11 bis 18 Jahre das Medikament zugeordnet ist, auf eine dauerhafte Grundlage.

Aber es ist wichtig sich daran zu erinnern, dass zuweisen präventive Kurse Zulassung codomain, die Dosierung für Kinder sollte nur Arzt, er bestimmt die Länge der Behandlung.

Wann trinken Kinder codomain in den morgen oder Abend? Alles hängt von der Dosis Einnahme und welche Dosierung der Droge, die Sie erworben haben. In der Regel wird die Droge verabreicht 2 mal pro Tag, also ist es am besten trinken Sie morgens und abends. Wenn Sie die Zuordnung eines der Empfang am besten ist es, in der früh laufen.

Nebenwirkungen und Kontraindikationen

Das Resultat von langen unkontrollierten Empfang von codomain können verschiedene Nebenwirkungen, die in zwei Gruppen unterteilt werden: Störungen in der endokrinen Systems und allergische Reaktionen. So ist es möglich, Kinder codomain, wenn es möglich ist, zu Nebenwirkungen?

@place_image

Ärzte bestehen darauf, dass dies nicht nur möglich, sondern notwendig nur mit dem Geist und mit strenger Einhaltung aller Termine. Wenn ein Kind versehentlich zu viel Essen codomain, müssen Sie Hilfe von einem Arzt.

Wenn überschüssige JOD im Körper entwickeln kann, Hyperkeratose, die versteckte, offene oder offene Formen. Wenn Sie erhalten 300-1000 mg des Medikaments pro Tag entwickeln schwere JOD-induzierten Hyperkeratose.

Allergie gegen JOD ist oft in form von Schwellungen, metallischer Geschmack im Mund, Entzündungen der Schleimhäute, rhinitis und Konjunktivitis, und in seltene Fälle von Angioödem.

Unter den Kontraindikationen gelten bestehende Hyperthyreose, überempfindlichkeit, toxischen Adenom der Schilddrüse. Die einzige Ausnahme ist der Zeitraum der Therapie nach der Operation in der Behandlung dieser Krankheit.

Jeder Elternteil muss wissen, was die codomain Rezeption Kinder und verstehen, wie wichtig Prävention von JOD-Mangel in der Körper, denn jeder weiß, dass es leichter ist, Krankheiten zu verhindern als Sie zu behandeln.