Tipps für die Eltern: bringen Sie Ihrem baby zum schlafen in Ihr Bettchen

Noch im Krankenhaus wird der junge Mütter lernen, feed Babys auf Nachfrage. Daher, kommen mit einem neuen Familienmitglied nach Hause, die Frauen für das Kind, mit Ihnen zu schlafen, damit Sie nicht springen, um seine Krippe jedes Quietschen und beginnen Fütterung.

Ärzte sind nicht gegen solche Praktiken, zu glauben, dass ein neugeborenes ist wichtig, zu fühlen, die Anwesenheit der Eltern, denn Sie fühlen sich Komfort und Schutz.

Aber früher oder später, vor der alle Eltern vor der Frage, wie zu lehren, ein Kind schlafen in seinem Bettchen. Denn je älter das baby, desto schwieriger ist es, mit ihm zu schlafen und desto schwieriger ist es zu akzeptieren, dass er "vertrieben" aus dem warmen Bett von Mama und Papa.

Der Inhalt des Artikels

Wie lehrt man das baby zum einschlafen in seinem Bettchen?

@place_image

Natürlich, nicht alle Mütter nehmen die Krümel in seinem Bett, und viele, die von Geburt an das Kind schläft getrennt. Diese Frauen sind keine Probleme mit der "Umsiedlung" des Babys. Aber wenn das Kleinkind ist bereits auf Urlaub mit Mama und Papa, Sie zu lehren, ihn zum einschlafen unabhängig separat ist nicht so einfach. In diesem Fall benötigen Sie Geduld.

Natürlich, alles hängt vom Alter des Babys. Zum Beispiel, "verlegt" Jahr-altes Kind ist viel schwieriger als zwei Monate, aber immer noch möglich.

Allerdings, wenn Ihr baby nicht wollen, getrennt zu schlafen, sollten Sie herausfinden, warum dies geschieht. Wenn der kleine Mann hat keine ernsthaften gesundheitlichen Probleme, sowie starke ängste und Phobien, die Abneigung zum"ausfahren" aus der übergeordneten box ist das Ergebnis der falsche Ansatz, Mütter und Väter. Offenbar sind Sie irgendwo verloren, betäubt, und er verwendet es. Dies kann natürlich korrigiert werden, am wichtigsten ist, geduldig zu sein!

Und wieder. Beachten Sie, dass individuelle Schlaf nach einem joint die Belastung für den Körper des Kindes, so zu übersetzen versuchen, den Prozess des Gewöhnens an das Spiel, nicht die Strafe, harte Arbeit.

Viele Eltern Fragen sich, Wann Sie Ihrem baby beibringen getrennt zu schlafen? Hier gibt es keinen Konsens. Zum Beispiel, Sie zu lehren, eine zwei-Monats-baby zum schlafen in die Krippe, sobald Sie fertig stillen – es ist der richtige Ansatz. Aber wenn das baby auf die Muttermilch, dann zwei-Monats-Alter keine Arbeit für Anfänger individuellen Traum.

Für solche Kinder das optimale Alter von 6-8 Monaten. Nach Ablauf dieser Frist Fütterungen in der Nacht weniger werden, und so eine Frau keine Notwendigkeit, ständig mit dem baby. Aber die Schulzeit kann beginnen und nach einem Jahr ist es bis zu Ihnen, aber Bedenken Sie, dass, wenn Sie begonnen, den Prozess der Schulbildung ist, nicht zurückgreifen. Wenn Sie zugeben, dass Ihr doch mit jedem neuen Versuch zu "verlagern" es zu einem separaten Bett wird schwieriger.

Gute-Nacht-routine

Um den Prozess zu erleichtern, der Schlaf des Kindes, zu versuchen, Sie zu Bett zur gleichen Zeit. Die Psychologen geraten, zu denken, der irgendein ritual, dass Sie verbringen werden, bevor Sie schlafen gehen.

@place_image

Es muss eins sein und täglich gemacht. Es ist notwendig, für den jüngeren Mann.

Wenn er verwendet, nachdem eine bestimmte Anzahl von action-ist ein Traum, Sie aufhören zu sein, kapriziös, im Urlaub sein.

Was Sie wählen, wie ein ritual, jedes Elternteil entscheidet für sich selbst. Zum Beispiel, wenn wir reden über den rest des Tages, können wir den Vorzug geben, um das Lesen von Büchern mit Märchen (ein oder zwei Geschichten ist genug).

Vor dem Schlafengehen können Sie verbringen, Baden, Licht, massage, singen Wiegenlieder und so weiter.

Wichtig, beachten Sie, dass das ritual sollte ruhig, entspannend. Aktiven spielen, laufen, verstecken und suchen, tanzen ist nicht die beste Wahl.

Wenn Sie alle Schritte konsequent und bewusst, dann nach einer Woche das baby gewöhnt sich an das einschlafen selbst.

Wie zu lehren, baby einschlafen selbstständig in der Krippe: Tipps

Dies sind Allgemeine Richtlinien, die helfen sollte, die in der Organisation des einzelnen Kindes schlafen.

Aber hier sind ein paar nützliche Tipps, die Ihnen helfen, sich nicht von dem Weg abzuweichen, wenn Sie wird schwierig sein:

  • der Prozess der Bildung vergangen, mehr sanft, das erste mal, wenn Sie lehren kann, ein baby zu schlafen, nur tagsüber in die Krippe, sobald er akzeptiert diese Bedingung, sollten Sie anfangen zu"verlagern" und in der Nacht;
  • seien Sie nicht faul, um zu singen Schlaflieder oder Lesen Geschichten, um Ihr Kind. Meine Mutter hat die Stimme auf die meisten der Kleinkind beruhigt, verleiht ein Gefühl von Vertrauen;
  • wenn Sie und Krümel sehr enge Beziehung auf, dass er bequem in seinem Bettchen, legte wieder die Sache, riechen Sie. Dieser trick hilft oft;
  • wenn das baby aufwacht, nicht beeilen, um laufen zu ihm, damit das Kind einschlafen unabhängig. Im Falle des langen "penicilina" gehen Sie zu Bett, Kind, aber nicht auf der hand, streicheln seinen Solnyshko, Sie kann ruhig singen. Nicht anziehen den Prozess, dann wird das Kind beginnen, Sie zu manipulieren. Es ist aus diesem gleichen Grund, nicht setzen das baby ins Bett, ansonsten wird der Prozess von der"Umsiedlung" des Babys verzögert.
@place_image

Es ist erwähnenswert, dass, wenn Sie nicht, bewegen Sie einfach ein baby zum schlafen in einem eigenen Bett, aber auch "ausquartiert" in einen privaten Raum, dann das baby vielleicht ein wenig mehr Angst.

Dieses baby wird nicht nur stress erleben, weil Mama nicht rund ist, sondern auch zu erleben, weil die Dunkelheit. In diesem Fall ist es möglich zu kaufen das Schlafzimmer daze schöne Lampe oder das erste mal, schläft mit ihm in einem Zimmer, damit das baby kam zu der überzeugung, dass die dunklen Ecken nicht live-Monster.

Einige Mütter und Väter der Praxis die folgende Methode: stecken Sie das baby mit ihm, und wenn er schlief, in einem separaten Kinderbett.

Dieser Ansatz eignet sich nur für diejenigen Eltern, deren Kind nicht machen, ein Skandal, an diesem morgen, die Mutter nicht rund.

Die Tipps sind ganz einfach und Sie können Folgen, jeder Elternteil. Unterricht, Kleinkind, in getrennten Betten zu schlafen, werden Sie feststellen, dass Sie besser schlafen, und am Nachmittag gibt es mehr power für Spiele mit dem Tschad.

Geheimnisse vor den Eltern

Einige Mütter und Väter kommen mit Ihren "geheimen Methoden", die helfen, Sie zu lehren, die Krümel zu unabhängigen Schlaf. Zum Beispiel, wenn Sie sich Fragen, wie zu lehren, ein Jahr alt, schlafen in der Krippe, können Sie die Methode der single-Mütter. Sie bestellte im online-Shop Kinderbett und Matratze für Sie.

So geschah es, dass das Bett gebracht wurde. Und jeden Tag, aber es gab keine Matratze, die Mutter erzählte Ihrer Tochter, wie geht Sie schlafen im neuen Bett, als Sie es sich gut und komfortabel. Als Ergebnis, wenn die Matratze geliefert wurde, das Mädchen wollte nur entspannt in einem neuen Bett. Der Zeitraum für die Berichtigung vergangen ohne Tränen und Skandale. Jeder war glücklich.

Wenn Ihre Kinder können sich im Dialog engagieren, versuchen, ihm zu erklären, dass er älter und wird jetzt getrennt schlafen, mit Ihr zu reden "grown-up". Für Kinder ist sehr wichtig.

Eine Mutter wurde geholfen durch den Kauf eines neuen Plüschtier – Freund, schlief mit Ihrem Sohn, die war nicht langweilig.

Im Allgemeinen, wenn Sie möchten, bringen Sie Ihrem baby getrennt zu schlafen, dann befolgen Sie die Ratschläge oben oder kommen mit irgendeiner Art von Methode zu erleichtern, die "Umsiedlung" Kleinkind. Am wichtigsten ist, nicht hetzen, nicht Weinen und nicht wütend auf das Kind. Du wirst Erfolg haben, viel Glück!