Spielzeug aus Filz

Fühlte mich aufgerufen höchsten grade fühlte, die ist gut versteckt und sehr angenehm in Bezug auf die taktile Empfindungen. Die Kanten bröckeln nicht ab, und deshalb erfordert keine zusätzliche Verarbeitung. Also, die Arbeit mit solchem material, die Gefahr, sich chaotisch oder beschädigt sein, das Produkt minimiert wird.

Der Filz hat eine sehr flexible "Natur": es kann genäht werden, ohne die Hilfe von professionellen Nähmaschinen und durch die Verwendung einer herkömmlichen Nadel, es gibt keine Notwendigkeit zu lernen und zu üben komplexen Nähten und zu schmücken, Spielzeug, hergestellt aus Filz, leichter, da wird es erfordern, Stücke von Stoff und Leim.

Der Inhalt des Artikels

Allgemeine Informationen

@place_image

Fühlte mich mit dem gleichen Erfolg, ist es möglich, nicht nur die elementar-Kinder-Handwerk, aber auch über solche Dinge wie: Schuhe, Hüte, Accessoires und Haushaltswaren. Dieses material kann glatt oder Haufen, die letztere species ist vertreten durch velour -, short - und long-pile Stoff.

Zu arbeiten mit solch einer base-Vergnügen, und die Technik Ihrer Herstellung ist ähnlich zu der Technik der Papierherstellung. Arbeiten mit Filz, es gibt keine Notwendigkeit zu tun, die Naht, da die Kante des Werkstücks nicht fallen, nicht geschnitten und nicht zu provozieren, die Darstellung des hässlichen "Spuren", die in der Baumwoll-und Seidenstoffe.

Es stellt sich heraus, dass die einfachsten Spielzeuge aus Filz zu Nähen oder kleben, selbst ein kleines Kind, das in der Lage ist zu handhaben, Kleber, Schere, oder machen ein paar Stiche "vorwärts Nadel".

Farbe Optionen wie material, es gibt eine große Vielfalt. Und deshalb, um eine wirklich einzigartige Spielzeug für Weihnachten aus Filz wird nicht einfach sein. Darüber hinaus den Stoff für den Heimwerker ist es möglich, auf Ihre eigenen zu tun und nicht damit verbracht auf die Akquisition.

Wie ist das spürbar?

Also, müssen Sie folgende Verbrauchsmaterialien:

  • pupyrchaty Polyethylen;
  • Nudelholz oder Glas-Flasche;
  • die warme Lösung von Seife;
  • Servietten;
  • für eine Fussel oder feine Wolle.

Der workflow sieht wie folgt aus:

  • Wolle gekauft, von privaten Anbietern, ist es notwendig, lange und ziehen Sie vorsichtig, bis Sie glatt, luftig und leicht, während die store-version des raw-material-bereit für die weitere manipulation;
  • Der Tisch war bedeckt mit Polyethylen;
  • Um konzentriert und in warmen Seifenwasser, so dass nur Seife verwenden;
  • Zu ublaziti film die Lösung, und dann zerlegen Sie die erste Schicht von unten oder von Wolle;
  • Der Rohstoff ist nass mit Seifenwasser, dann die Abdeckung mit Luftpolsterfolie;
  • Die Polyethylen-sollte zunächst eine gute geschmeidige Hände, und dann all die guten Brötchen mit einer Flasche oder Nudelholz. Auffälligen Schaum und Feuchtigkeit müssen entfernt werden, mit einer Serviette;
  • Sie können dann eine zweite Schicht von unten oder Wolle, wiederholen Sie die obigen Schritte, bis, bis Sie eine Schicht von material, der gewünschten Dicke;
  • Das Werkstück verlassen, die einen guten trocken, die Ränder zog, und überschüssiges Wasser zu tränken Sie die Tücher.

Die Arten der Befestigung und Dekorative Nähte

@place_image

Nähen Spielzeug oder die, die aus hausgemachten und Industrie zu spüren ist, ist nicht besonders schwer, da die Kanten des Materials nicht bröckeln und brauchen sich nicht zu verbiegen.

Weil dieses, die abgesonderten Elemente in die Zukunft des DIY-es ist möglich, schließen Sie alle Nähte, die gleichzeitig die Rolle der Dekoration.

Rukodelnitsa fühlte zulässige Verwendung der folgenden Arten von Stichen:

  • "nach vorne eine Nadel";
  • "über die Nadel";
  • gestielt;
  • Kette;
  • "der Wurm";
  • "Kreuz";
  • "Ziege";
  • "über den Rand";
  • Gelenk;
  • Französisch Knoten und so weiter.

Kleber für Stoff-Applikationen und Dekorationen

Die Anfertigung von Spielzeug aus Filz, oft mit der Notwendigkeit konfrontiert, verwenden Sie die Technik der Applikation. In diesem Fall wird der Kleber sollte vorsichtig dosiert, so dass es nicht nass und durchdringen. Wenn das passiert, Sie können nur gerettet werden, indem man die doppelte Muster auf der verdorbenen Seite.

Applikationen auf Filz perfekt nicht nur Kleber. Es passiert oft, dass der master mit der üblichen weißen PVA Klebstoff, die verdünnt als zapotevanija. Bevor Sie Nähen oder kleben Sie ein Spielzeug aus Filz, Klebstoff Stoff benötigen, zu prüfen, für die EIGNUNG, das heißt, um sicherzustellen, dass es nicht geht, weißliche Flecken gut und hält zusammen disparate Teile.

Für die Gewebe-Verzierungen, die passen nur zwei Optionen PVA: universal und super, das ist eine zähflüssige Substanz von gelblicher Farbe, in welcher nicht ein einziger Klumpen. Wenn Sie gehen, um Filz basteln mit meinen eigenen Händen, nie bekommen, Schreibwaren, Tapeten PVA.

Es ist auch wünschenswert, um der Praxis die Anwendung der Anwendungen mit Hilfe von "Moment" und alle möglichen Kollegen. Aber wenn es keine andere Möglichkeit gibt, den Kleber mit einem dünnen Streifen und die Kontur des Teils.

Wenn du gehst, um Weihnachten Zubehör zum Verkauf, sicher sein, zu investieren in eine hochwertige Klebepistole, die erheblich erleichtern das arbeiten mit Filz. Darüber hinaus sollten Sie den Kauf einer Nähmaschine, wenn Geschreibsel Hände es gibt keine Möglichkeit oder Lust.

Für die Füllung?

@place_image

Dass Puppe oder einem anderen fühlte sich das Produkt war ordentlich und langlebig, es sollte nicht sein, gefüllt mit Watte, Fetzen von Stoff oder Wolle. Mit Ihrer Hilfe ist es unmöglich, um gleichmäßig füllen die hacken, um zu vermeiden, das Aussehen der Oberfläche von Unebenheiten und Vertiefungen.

Nachteil von Wolle ist, dass es unhygienisch, in der gedumpten waschen und trocknet auch sehr langsam, sich in sich Wasser und Pulver. Über unerwünschte Stoffresten können wir Folgendes sagen: wenn Sie gefärbt sind, dann kann es Schuppen auf den Filz und verderben das Aussehen des Produkts.

Angesichts all dieser, können wir sagen, dass der perfekte Füller für Ihre Zukunft weichen Meisterwerk ist das zucken und comforel, Granulat von Polyethylen und polyester mit holofiber. Ein schönes Handwerk, und viele soft-Schönheiten!