Kopfteil für das Bett mit Ihren Händen

Was ist das Bett? Dieses Möbelstück ist gedacht für Ruhe und Schlaf. Seit den Tagen des Alten ägypten, das Produkt ist sorgfältig verschanzt in unserem täglichen Leben, begleitet von der Geburt bis zum unvermeidlichen Ende.

@place_image

Im Durchschnitt verbringen wir ein Drittel des Lebens. Wahrscheinlich, diese Tatsache, zwingt das Individuum ständig neue Modelle der vorliegenden Erfindung, in der die macht der Zwang zu Komfort und Komfort.

Arten der Montage gibt es jetzt eine große Vielfalt. Die meisten von Ihnen erfüllt nicht nur die Funktionen, die im Zusammenhang mit dem Prozess der loszuwerden Müdigkeit und Schläfrigkeit, sondern auch helfen, zu schmücken den Raum, so dass das innere einige Originalität zusammen mit einem einzigartigen design.

Wie ist die Rolle des Bettes, das weiche Kopfteil. Erwähnt Artikel kann gekauft im laden, aber einige Handwerker aus dieser Position ausschließlich durch sich selbst, indem Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Diese Methode ermöglicht es Ihnen, das Schlafzimmer, das Aussehen, betont die Individualität und die Kreativität Ihrer Besitzer.

In diesem text betrachten wir den Prozess der Produktion ein Kopfteil, und einige Optionen für die Dekoration der angegebene element des Bettes.

Der Inhalt des Artikels

Die notwendigen Werkzeuge und Materialien

Die Herstellung eines solchen Elements aus dem Bett, Kopfteil, stellt eine praktikable und kreativ genug Chirurgie.

Zur Durchführung aller erforderlichen Aktionen, die Sie benötigen die folgenden Materialien:

  • Sperrholz. Es werden aus der basis-Struktur. Der Wert der Dicke der angegebenen Rohstoffe sollte im Bereich von acht bis zwölf Millimetern;
  • Schaum. Dieses material wird die Rolle spielen, die weichen Teile des Produkts. Die Dicke des Materials hängt von der design-Ideen, sondern verwenden Sie ein Blatt dünner als fünf Zoll wird nicht empfohlen;
  • Stoff. Es ist notwendig, bereiten zwei Arten: technische und Dekorative. Footage von beiden ist bestimmt allein durch die Größe und das design eines erzeugten Objekts.Als für das Farbschema, dann wird dieser parameter beeinflusst die Farbe des Raumes, in dem das Bett;
  • Befestigungen. Es können Schrauben oder Schlingen, wie Sie bevorzugen. Die Anzahl dieser Teile hängt von der Größe der zukünftigen Brust;
  • Thread. Der Schatten des Fadens sollte mit dem Schatten Tuch und andere Dekorative Teile der Komposition;
  • Dekoration. Dekoration dienen kann eine Vielzahl von gizmos im laden gekauft oder selber gemacht. Sie sind fest durch die oben genannten threads. Aber manchmal wird diese manipulation geschieht mit Leim, aber die erste Methode immer noch zuverlässiger.
  • Elektro-Stichsäge. Dieses tool wird helfen, geben dem Produkt die gewünschte Form und Abmessungen;
  • Elektrische Bohrmaschine. Während der Vorbereitung der Löcher für die Schrauben.
  • Möbel Hefter. Dieses Gerät notwendig ist, um die Gewebe und Schaum, die sich auf das design.
  • Bau Messer und Scheren. Unerlässlich für das schneiden von Zierteilen;
  • Ein hammer und ein Schraubendreher.

Der Prozess der Herstellung

@place_image

Jetzt sprechen wir mal direkt darüber, wie man gepolstertem Kopfteil.

Zuerst müssen Sie zum erstellen der Elemente des Rahmens des Bettes. Mit dieser Frage wäre es besser, Kontaktieren Sie die Zimmerei. Nach allem, wenn Kopfteil mit seinen Händen zu machen, nicht sehr schwierig, mit den erwähnten core-business ist ganz anders. Bauen Sie den Rahmen es ist möglich, weil die Anweisung trägt alle notwendigen Informationen.

Dann beginnt der Prozess der Herstellung von weichen Kopfteil des Bettes, die erste phase, die mit der Wahl von Stil und design als das angegebene Thema und die Allgemeine Struktur. Außerdem, hier müssen Sie berücksichtigen die Eigenschaften des inneren der Zimmer, wo das Bett aufgestellt werden. Es ist erwähnenswert, dass nicht jede stilistische Entscheidung begrüßt, die Verwendung solcher Elemente.

Nun konstruieren Sie die Basis der dekorativen Komponente. Zu diesem Zweck, verwenden Sperrholz, die oben erwähnt wurde. Mit einem geeigneten Werkzeug, geben dem material die gewünschte form. In der Regel ist es ein viereck, der Umfang von, welches wie folgt berechnet wird:

  • horizontale Kanten haben eine Länge gleich der Breite des Bettes;
  • die Höhe des vertikalen Kanten werden individuell gewählt.

Diese Einstellungen sind allerdings nicht standard, daher, ist die Form der Kopf hängt nur von Ihrem Wunsch. Es sollte auch darauf hingewiesen werden, dass das Kopfteil für das Bett ist so hochund ziemlich niedrig. Diese Eigenschaften Auswirkungen auf die inneren Stil und Fantasie des Besitzers.

Ausführen spezieller Lochung für Schrauben. Dieser Vorgang geschieht mit Hilfe einer Bohrmaschine. Bohrlöcher in der Unterseite von der Basis des Kopfes, und in dem Fall das Bett.

Nachdem die oben genannten Manipulationen für das Produkt. Dieses Ereignis kann auf zwei Versionen des Endproduktes:

  • vollständig gepolsterte Kopfteil;
  • Vorrichtung, die Kanten sind hart.

Beide Optionen haben einige Funktionen Ausführung: im ersten Fall, der Schaum vollständig bedeckt, der Sperrholzplatte, und die zweite — auf dem Rand des Sockels ist gesichert durch eine spezielle Grenze, dann überlagert Sperrholz, Schaum.

Ganz ein schönes Bett mit Kopfteil getan werden kann, im Falle einer geschnitzten Rahmen als Grenze. Diese option bedeutet, dass dieses Gerät ausschließlich von Rechteckiger Form.

Es sollte angemerkt werden, dass die Abweichung von der klassischen Parameter sind möglich und manchmal sogar notwendig. Vor allem, wenn es geplant ist, in einer sehr eigenartigen und nicht-standard-Interieur.

Als Nächstes müssen Sie den Schaum auf der Basis der Struktur. Diese operation beinhaltet die Verwendung von einem Möbel Hefter.

Dann müssen Sie passen das Produkt dekorativen Stoff. Revision beginnt mit dem unteren Teil der Struktur. Es ist sehr wichtig, sorgfältig zu überwachen, die Ebenheit in allen Winkeln und parallelen. Die angegebenen Aktionen werden ausgeführt, mit Hilfe der speziellen Klammern.

Nach der Gewebeentnahme wird seinen Platz einnehmen, Sie wollen den Prozess der Dekoration. Methoden der Ausführung dieses Vorgangs ist sehr unterschiedlich, wie die hardware verwendet, für die Dekoration der ausführbaren Anhänge.

Wenn Sie sich erinnern, haben wir bereits erwähnt, die zwei Arten von Gewebe vorgesehen für den Abschluss dieses Stück. Als dekorativ-wir haben schon herausgefunden, gibt technische. Es dient als überzug für die hintere Seite des Produkts.

Fixiert das material alle die gleichen Klammern durch die Verwendung einer Konstruktion Hefter. Das war beobachtet, die eine gewisse Dissonanz in der Darstellung von dem Bett, dessen Rahmen müssen auch die mit Stoff überzogen sind, die Mischung wird in die Verkleidung des Kopfteils.

Nach Abschluss dieser Maßnahmen machte eine Dekoration befestigt ist, um das Bett zu Schrauben. Es sollte angemerkt werden, dass die Fixierung dieses element kann durchgeführt werden, nicht nur in Bezug auf dem Bett. Mit Hilfe der zuvor genannten, Scharniere dieser Artikel ist frei an die Wand gehängt.

Zusammenfassung

@place_image

Abschließend möchte ich Ihre Aufmerksamkeit auf die Tatsache, dass die Betten anders, das heißt, ein Einzel-und ein Doppelzimmer. Dieser Faktor hat einen gewissen Einfluss auf das Vorhandensein dieser oder anderen Variationen der Ausstattung dieser Strukturen, die mit den dekorativen Elemente, die betrachtet wurden von uns über.

So, Einzelbetten mit gepolsterten Kopfteil ausgestattet sind mit ähnlichen Dekoration in einem einzigen Exemplar. In diesem Fall ist die Länge gleich der Breite des Bettes.

Doppelbett mit gepolstertem Kopfteil können Sie in Ihrem Arsenal haben, ein oder zwei Dekorative Elemente zugleich. Die Abmessungen dieser Elemente, die je nach Ihrer Anzahl.