Was Sie wissen müssen über die zweite Geburt

Merkmale der zweiten Geburt gewidmet ist, eine Menge von diesen, und nicht vergeblich, denn Sie sind wirklich anders als die erste Dauer und der Charakter der Strömung. Bereitet sich darauf vor, ein zweites mal Mutter fühlt sich nicht die gleiche Verwirrung und Angst, und die Körper, als ob Sie mit einer neuen Kraft geht auf die Forderung zu geben, das Leben wieder.

Was Sie wissen müssen, Schwanger und was sind die Nuancen zu berücksichtigen, wenn die Vorbereitung für ein wichtiges Ereignis?

Der Inhalt des Artikels

Die Psychologie der zweiten Geburt

Was Sie wissen müssen über die zweite Geburt

Die zweite Geburt einfacher zunächst für viele Gründe, die meisten der Faktoren — psychologische.

Der Erstgeborene führt immer Besondere Gefühle in der Mutter in Verbindung mit den Schwierigkeiten, durch die wir durchgehen mussten, bei der Geburt eines Kindes. Jahre später, es bleibt nur die Erinnerung an die Aufregung, die manche Frauen nicht an den Schmerz der Kontraktionen, sondern ein Gefühl der Neuheit und der Ehrfurcht, wenn Sie zuerst legte das Kind an die Brust.

Aber, immer bereit für den Krankenhaus wieder, sagte die Frau in sich selbst mehr Vertrauen, Erfahrung und Ruhe, denn er weiß genau, wie Sie braucht, zu tun. Noch vage ängste, die bei allen schwangeren Frauen — "was ist, wenn etwas schief geht?", — nicht auf es die Vorgänger-Regierung.

Ruhige Erwartung des Wunders der Geburt ist natürlich wunderbar, aber es gibt auch eine Kehrseite der Medaille. Die Tatsache, dass eine erfahrene Frau, wird betrogen von seinen eigenen Verstand und Risiken fehlen eine Menge wichtiger Punkte.

Erste Vorbereitung für das Krankenhaus. Familienmitglieder sind nicht so begeistert wie beim ersten mal, und dergleichen, sind ausgeschlossen von der Hilfeleistung. Schwanger kann Sie "einfach vergessen" grundlegende Dinge — was Sie mitbringen sollten, um das Krankenhaus, wenn es Zeit ist, zu verhandeln mit der Klinik, die lassen Sie das ältere Kind und das wie.

Zweitens, die Zeit, zum Krankenhaus zu gehen. Bout die glanzlosen zweiten Geburt kann mehrere Stunden dauern, während Sie Schwanger sind, werden Sie nicht bemerken Sie, vertieft in die Hausarbeit, oder einfach nur, sich nicht auf die Empfindungen.

Im Alter primiparas viel empfindlicher und kann leicht nehmen Sie alarm aus jedem Ruck im Magen, mit erfahrenen Müttern, den ganzen Weg um. Es könnten am Ende zu spät in die Klinik und die Geburt von Kindern in der Ambulanz.

Ein positiver Punkt ist, dass die Mutter zählt auf Ihre Stärke, die weiß, wie Sie sich zu Verhalten und was Sie erwarten von ärzten und den Prozess. Dies ist eine wertvolle Gefühl der Erfahrung spart Ihnen unnötige Panik und Eile.

Wie sind die zweite Geburt

Wahrscheinlich nicht eine Mutter von mehreren Kindern, die gesagt haben, dass jedes mal, war genau wie der Vorherige. Im Gegenteil, Frauen Stimmen zu, dass jedes mal das Gefühl war anders und zur gleichen Zeit, beachten Sie, dass die Erfahrung hilft, Sie erfolgreich zu bestehen, den test erneut. Was ist der Unterschied zwischen re oder der zweiten Geburt?

Physiologische Funktionen von der zweiten Geburt:

  • die öffnung des Gebärmutterhalses tritt in 4-6 Stunden, in der Erwägung, dass zum ersten mal geschieht dies in etwa 12 Stunden;
  • der Muttermund ist mehr geschmeidig und Locker;
  • die inneren und äußeren Backen geöffnet, gleichzeitig;
  • frühe Darstellung von versuchen;
  • der Fötus bewegt sich durch den Geburtskanal schneller (etwa 15 Minuten für die erste Zeit — bis zu 1 Stunde);
  • versuche können schwächer sein, als beim ersten mal, als Sie die Bauchmuskeln schwächer mit jeder Schwangerschaft;
  • Schmerzen Syndrom reduziert;
  • die Plazenta wird schneller geboren, für 10-15 Minuten (erste halbe Stunde);
  • in Zusammenhang mit den Veränderungen im Muskelgewebe des uterus post-partum-Blutung relativ stark, bis zu 0,5% des Blutvolumens des Körpers.

Ansonsten, die Frau ist konfrontiert mit den gleichen Problemen wie zuvor: die Wahrscheinlichkeit von Pausen (Sie können vermieden werden-mit Hilfe von öl-massage des perineum), die Notwendigkeit für die stimulation, Anästhesie, Reinigung der Gebärmutter von den überresten des Stammes Stoffe.

Ganz Recht populäre Vorstellung von der zweiten Geburt als flüchtig. Aber in der Geburtshilfe vorübergehenden betrachtet, ist die Vergangenheit in weniger als 2 Stunden, wenn die Frau gebiert ein Kind von 2 bis 4 Stunden – das nennt man eine schnelle Lieferung.

Wieder brauche ich einen Kaiserschnitt

Wenn die Letzte Schwangerschaft geführt Kaiserschnitt, das nächste Geburt kann sowohl Natürliche, und wieder durch Kaiserschnitt. Zur Vorbereitung für diese Frage vorher gestellt.

Kaiserschnitt konnte nicht durchgeführt werden, wenn:

  • das erste mal war es nicht zugeordnet werden, weil von schweren gesundheitlichen Problemen (Herz-Krankheit, schwerem asthma, etc.);
  • Beckenknochen sind die richtige Form, nicht zu schmal, ohne Dislokation;
  • Nähte aus der bisherigen Operationen sind gut konvergierte und gestärkt werden;
  • Vergangenheit bricht nicht gebracht haben, um die Veränderung der Form der Spuren;
  • unerkannt steißlage des Fötus.

Nicht die Schuld Geburtshelfer für einen Kaiserschnitt im letzten moment, sagen Sie, wenn überhaupt, dann wird es richtig machen. Diese Frage war einer von denen, die erfordert fundierte Entscheidungen treffen und die volle medizinische Unterstützung, da Vergangenheit Schwierigkeiten mit der Gesundheit und Prognose der möglichen Komplikationen Ihren Frauenarzt und andere ärzte.

Die Frau nutzt Erfahrungen aus der Vergangenheit

Was Sie wissen müssen über die zweite Geburt

Zum Beispiel, wenn ein Stadium der Wehen, die Frau weiß schon, über bestimmte Positionen, in denen wird es leichter sein, Schmerz zu ertragen. Dies ist in der Regel eine häufige änderung der position des Körpers, zu Fuß rund um das Haus, die sorgfältige flachen Neigungen in den Parteien. Viele waren in der Lage zu beurteilen die Wirkung der massage von der Taille, die hilft, sich zu entspannen und ablenken von den Wehen.

Ich erinnere mich, und die Atmung ist wichtig zur Erhaltung der Kräfte und der Funktion der Muskeln und Blutgefäße.

Auch eine Fähigkeit, die nicht bereits verloren, wahrscheinlich noch nie, ist die Fähigkeit, push somit zur Erleichterung der passage des Kindes durch den Geburtskanal und die Geschwindigkeit, bis sein Aussehen.

Die enormen Vorteile der Teilnahme an Lehrveranstaltungen für schwangere Frauen und sogenannten Schule mom. Interessanterweise, einige bevorzugen erneut trainiert werden, die Aufmerksamkeit auf die Besonderheiten der zweiten Geburt, und verschont weder Zeit noch Geld.

Ob Sie es brauchen, jede Mutter entscheidet, wir beachten Sie nur, dass Sie ohne re-training können Sie ganz entspannt, es ist eher die not der schwangeren Kommunikation Interesse als Notwendigkeit.h3

Ogrodowy Zeitraum: Wann ist die beste Zeit, um die Geburt eines zweiten Kindes?

Gynäkologen einstimmig die Frauen sprechen nicht zu verzögern, haben Kinder, und diese starken Empfehlungen hören, nicht nur kinderlose, aber sehr glückliche Mutter.

Besorgt über das Alter und den unaufhaltsamen Verlust der Festigkeit, Frauen neigen dazu, zu vermeiden, große Altersunterschied der Kinder. Aber was für eine pause wäre zu lang, und was ist normal?

Zehn oder mehr Jahre Intervall zwischen den Schwangerschaften sind als langfristige. Dies bedeutet nicht, dass Sie unmöglich zu gebären, nur der weibliche Körper während dieser Zeit weitgehend verliert die Erinnerung an die Arbeit, wie Sie sagen, ist der Verlust der Geschicklichkeit.

Aber keine Angst, alles wird genau so schwierig wie beim ersten mal: Alter der einzige Unterschied ist die Bedingung und Möglichkeit von Komplikationen. Die erste ist reparierbar, die zweite vorzubereiten.

Wenn Sie möchten, dass ein zweites Kind viel später als die erste, kümmern sich um Ihren Körper von stress, regelmäßige Ruhe, heilt, Zeit behandeln alle Erkrankungen und Störungen. Dies wird Ihnen helfen zu bewahren, Kraft für das nächste baby.

Ursachen von Komplikationen in Zusammenhang mit der Entbindung ein zweites Kind nach einer längeren pause (10 Jahre oder mehr):

  • Muskeln werden weniger elastisch;
  • das Nervensystem erschöpft ist;
  • der Stoffwechsel verlangsamt sich;
  • Erhöhung von einem oder zwei chronischen Krankheiten;
  • mögliche übertragenen sexuellen Infektionen;
  • vor der Abtreibung;
  • reduziert Hormone;
  • eine Allgemeine Erschöpfung.
Was Sie wissen müssen über die zweite Geburt

Der günstige Zeitraum zwischen den Geburten ist als ein Zeitraum von etwa 2 Jahren. Während dieser Zeit ist eine Frau, wie Sie sagen, ruht. Trotz der Probleme in der Fütterung und Pflege für das erste Kind, ist der weibliche Körper wirklich prallt zurück und sammeln Kraft für die nächste Schwangerschaft.

Aber diese Konventionen sind durchaus üblich, und man kann oft sehen Kinder mit Altersunterschied von 1-2 Jahren, was darauf hinweist, dass die Konzeption in den ersten Monaten nach der Geburt. Es hängt alles davon ab, Ausdauer, Leichtigkeit der ersten Schwangerschaft, das fehlen von postpartalen Komplikationen.

Das Leben ist unberechenbar, aber die zweite Schwangerschaft ist es besser, zu planen, unter Berücksichtigung der Gesundheit status und die Verfügbarkeit der Kräfte — weil das Kind dann haben Sie mehr zu ernähren, zu pflegen und zu erziehen! Und Ressourcen, die benötigt werden für diese erheblich sind.

Daher ist für die Frauen so natürlich an, alle Anstrengungen Unternehmen, um Ihrem baby die besten Bedingungen für das Leben, das er beginnt, natürlich, aus dem Schoß einer gesunden, aufgeladen, Mutter.