Warum Frauen kann rot Urin?

Veränderungen der natürlichen gelben Farbe des Urins ist in der Regel ein Grund zur Besorgnis. Besonders einschüchternd aussehenden roten Urin. Diese Farbe Urin kann darauf hindeuten, Pathologie oder eine Folge der Pigmentierung nach der Verwendung bestimmter Produkte.

Der Inhalt des Artikels

Roter Urin bei Frauen

@place_image

Urin eines gesunden Menschen ist transparent, hat einen leichten gelben Farbton, charakterisiert durch eine bestimmte, aber nicht beißenden Geruch. Ändern Sie einen der Indikatoren Signale das Erscheinungsbild einer Pathologie. Farb-transformation tritt oft durch das eindringen von Blut in der Entladung. Warum dies geschieht unabhängig, es ist unmöglich zu wissen, dieser Zustand ist begleitet von Hunderten von chronischen Krankheiten oder benötigen möglicherweise dringend medizinische Betreuung.

Nicht immer verursachen Färbung gefährlich für die Gesundheit, es kann eine manifestation einer natürlichen nach dem Konsum von Rüben und einige andere Lebensmittel und Medikamente.

Roter Urin: Ursachen der sinkenden Blut

Der wichtigste Faktor, der provoziert eine Veränderung der Farbe von Urin ist Hämaturie oder Blut im Urin. Dies ist ein häufiges symptom für eine ganze Liste von Krankheiten:

  • glomerulonephritis – Nierenerkrankung;
  • Hämophilie – Probleme mit der Blutgerinnung;
  • Infektion der Harnwege;
  • Zystitis – Entzündung der Blase.
  • Krebs;
  • Porphyrie wird von einer genetischen Pathologie;
  • Verletzungen der Harn -, Kanal-und Lendenwirbelbereich;
  • die Unreinheit von Menstruationsblut.

In der Bildung der Steine in den Nieren, ein Teil von Ihnen gelangt in die Blase und verletzen Ihre Wand. Das Ergebnis ist Roter Urin. Eine Krankheit wie glomerulonephritis, verursacht die Verdünnung der Blutgefäße der Nieren. Reduziert die Qualität der Filterung des Körpers und der Urin wird eine böse rote Farbe, ist eines der Symptome der Krankheit.

@place_image

Die erste Stufe der Blasenkrebs tritt ohne offensichtliche Anzeichen, aber durch Ruptur von Blutgefäßen, die Tumoren ernähren, tritt Hämaturie. Bei Erfassung von Blut in die Sekrete sollten Sie Durchlaufen eine vollständige Diagnose, rechtzeitige Erkennung von Krebs gibt eine hohe chance auf Heilung.

Einer der Gründe, warum der Urin wird rot die Farbe ist hemoglobinuria. Die Krankheit ist gekennzeichnet durch ungewöhnlich schnellen Abbau von roten Blutkörperchen. Freies Hämoglobin wird ausgeschieden durch die Nieren, also Urin gefärbt ist.

Porphyrie ist eine seltene angeborene Erkrankung, die führt zu einer Beeinträchtigung der Bildung von Hämoglobin. In den Körper mit dieser Störung, die die Nieren filtern die Substanz, die vor der Hämoglobin-porphyrin. Er verwandelte die Schatten Urin.

Wenn die Ursache für den Farbwechsel ist die Pathologie der Harnwege, der Urin gefärbt ist das ganze nicht, der Klang verändert sich am Anfang oder am Ende des wasserlassens. Farbsättigung kann der Arzt bestimmen, die Ursachen von Blut, genauer gesagt, zu identifizieren, der Bereich der Harnwege, die Behandlung braucht.

Ändern Sie die Farbe des Urins bei Frauen nach der Rüben -

Nicht immer die Gründe, die Veränderungen der Farbe von Urin sind Anzeichen von Krankheit. Warum geschieht dies bei gesunden Menschen? In der Regel Färbung verursacht, durch Substanzen in den Körper aufgenommen, die mit bestimmten Lebensmitteln oder Getränken. Nach der Beete oder Brombeeren drehen kann Urin rot. Der gleiche Effekt ist die Einnahme einiger Abführmittel auf der basis von phenolphthalein.

Warum, nachdem die Rüben verändert die Farb-Auswahl? Leckere und gesunde Gemüse enthält viele Mineralstoffe und Vitamine, die notwendig für den Körper. Es hat starke antioxidative und anti-entzündliche Eigenschaften. Salat oder rote-bete-Saft für schwangere Frauen empfohlen, bei Anämie. Die Ursache ist, dass nach dem Essen ein Gemüse ist die Farbe der Entladung variiert von rosa bis rot, die Carotinoide. Diese Stoffe sind Natürliche Pigmente, die Sie auch Gemüse (Rüben, Karotten) und Obst (Aprikose, Erdbeere) farbig in verschiedenen Schattierungen von rot und orange.

@place_image

Carotinoide, die in den Körper aufgenommen, die mit Lebensmitteln handeln, die als Antioxidantien. Teil der Pigmente aus Rüben geht an die Nieren, und nach der filtration in den Urin.

Um zu verstehen, die Ursachen der Färbung test durchgeführt werden kann zu Hause. Mithilfe von Backpulver und Essig ist einfach zu bestimmen, nachdem die Rüben Urin rot oder die Schuld dafür ist Hämaturie. Gesammelt werden in dem Behälter 100 ml Urin und fügen Sie einen halben Teelöffel Backpulver. Wenn die Färbung erfolgte aufgrund der Rübe, wird es verschwinden. Dann Gießen Sie den Essig, die Säure wird wieder ein leuchtendes pigment. Ein weiteres Indiz – wenn der Urin ist rot und Rüben, es transparent bleibt, und wenn die Ursache im Blut wird trüb.

Roter Urin während der Schwangerschaft

Der Zustand der schwangeren Frau ist der Körper unter ständiger Kontrolle. Urin-Analyse ist die primäre Metrik durch die Richter, die die Gesundheit der werdenden Mutter. In dieser Zeit Frauen sind besonders aufmerksam auf Ihre Gesundheit, daher die änderung in der Farbe des Urins ist sinnvoll Aufregung.

Die normale Farbe von den Sekreten der Harnwege variiert von hell Stroh-bis dunkelgelb.

Die Farbe ändern provoziert insbesondere Pigmente, die Gegenwart, die bewirkt, dass eine Vielzahl von Gründen:

  • Medikamente;
  • Essen und Getränke;
  • organ Pathologie.
@place_image

Die Aussehen in den Urin rosa oder rötlich in der Farbe zeigt das Vorhandensein von Blut. Seine immer zu den highlight ist ein symptom der Entzündung der Nieren, Nierensteinen, Blasenentzündungen und anderen Krankheiten. Diese Krankheiten werden begleitet von zusätzlichen Symptomen: hohes Fieber, Schwellungen und Schmerzen beim Wasserlassen.

Von allen erwähnten Erscheinungsformen sollte die Frau informieren die Gynäkologen. Der Arzt wird verstehen, was verursacht die Farbe ändern, tests, und, wenn nötig, verschreiben einen Kurs der Behandlung.

Behandlungen

Das erste, was der Arzt verschreiben, es ist die Allgemeine Analyse des Urins. Es ist notwendig, die Forschung in mehreren Bereichen:

  • das Niveau der protein;
  • die Anzahl der roten Blutkörperchen;
  • das Vorhandensein von Bakterien;
  • die definition von Giften.

Verfärbung von Urin nicht die Behandlung brauchen, ist die Aufmerksamkeit gerichtet auf die Beseitigung des betreffenden Problems. Um die Diagnose erfordert eine blutabnahme, Ultraschall von den Nieren und anderen Organen. Drogen zugewiesen werden, nach den Ergebnissen der Umfrage.

Zur Wiederherstellung der Gesundheit ernannt komplexe Therapie, es enthält antibakterielle und anti-inflammatory drugs:

@place_image
  • Furagin ist ein antimikrobielles Mittel, die für Infektion der Harnwege: Zystitis, pyelonephritis.
  • Urolesan – ein Medikament, das zur Behandlung von Infektionen der Niere und Entfernung von Steinen.
  • Phytolysin – hat analgetische und bakterizide Wirkung, es wird empfohlen bei pyelonephritis und urolithiasis.

Ungewöhnliche Färbung kann Ursache schwere körperliche Anstrengung, in einer solchen situation brauchen Medikamente, genug Ruhe, nach 2-3 Tagen, Roter Urin wird enden, und es wird normal werden.

Prävention

Verhinderung von Krankheiten, führt zu einer Veränderung der Färbung von Urin, erfordert nicht viel Aufwand. Reicht es, ein paar Regeln zu befolgen:

  • trinken Sie mehr Flüssigkeiten;
  • zu begrenzen, den Verbrauch von Salz und Lebensmitteln, die Auslöser der Bildung von Nierensteinen;
  • besuchen Sie die Bäder und Saunen, Behandlungen mit Dampf und den ätherischen ölen der Nadelbäume haben entzündungshemmende Wirkung;
  • vermeiden Sie Unterkühlung, verweigern, vom schwimmen im kalten Wasser;
  • das trinken von Tee mit Zusatz von Heilpflanzen: Himbeere, Limette, Salbei.